20.02.2012

Auszeichnung für Composi-Tight 3D

Das Composi-Tight 3D Teilmatrizensystem von Garrison Dental Solutions ist von The Dental Advisor zum Top Sectional Matrix and Preferred Sectional Matrix System 2012 gewählt worden.

Produktbeschreibung

Composi-Tight 3D stellt anatomisch korrekte und feste Kontakte auf der richtigen Höhe her, ohne dabei Kompositüberstände zu erzeugen. Dies wird durch die weichen, dreidimensional konturierten Soft-Face-Ringenden ermöglicht, die das Matrizenband entsprechend der Anatomie des Zahnes an diesen andrücken und abdichten. Die Separation der Zähne durch die Kompression der Wurzelhaut wird durch den Einsatz von Feder-Edelstahl, der von hochentwickelten Polymeren verstärkt wird, erreicht. Aus dieser Kombination ergibt sich ein Ring, der voll autoklavierbar ist und sowohl seine Stärke als auch seine Form für Hunderte Anwendungen beibehält. Die 3D-Separierringe werden zusammen mit Garrisons neuen Slick Bands Antihaft-Matrizen angeboten. Diese bleitoten, vorkonturierten und sehr dünnen (0,038 mm) Matrizenbänder sind in 5 Größen erhältlich und decken somit ein breites Spektrum an klinischen Fällen ab. Das Verkleben von Bondings mit den Matrizen wird nahezu eliminiert. Dies führt zu einer Erleichterung des Entfernens der Bänder und zu extrem festen Kontakten. Das preisgekrönte System ist direkt bei Garrison Dental Solutions und über ein breites Netz an Dentaldepots bestellbar.

Weitere Informationen bei:

Garrison Dental Solutions
Tel.: 02451 971409
E-Mail: info(at)garrisondental.net
www.garrisondental.net