.
 
26.02.2021
Prophylaxe

Zähneputzen und Interdentalreinigung nach dem Stand der Technik

So schützt Mundhygiene auch vor systemischen Erkrankungen

... mehr

Eine Parodontitis-Behandlung fördert bekanntlich die allgemeine Gesundheit. Eine wichtige Rolle spielt aber auch eine regelmäßige und gut durchgeführte Mundhygiene. Neue Studien geben Hinweise, wie das persönliche Biofilmmanagement rein präventiv gegen systemische Erkrankungen wirksam sein könnte. ... mehr


 
26.02.2021
Firmennachrichten


Digitale Zahnarztpraxis: CGM baut Online-Angebote aus

... mehr

Hygienekonzepte, Kontaktbeschränkungen, ausbleibende Patienten – Corona hat den (Praxis-)Alltag auf den Kopf gestellt und die Anforderungen an die digitale Aufstellung erhöht. Die klaren Gewinner der Krise sind deshalb Zahnarztpraxen, die bereits digitalisiert sind und sich dank optimierter Praxisabläufe durch digitale Tools auf das Wesentliche konzentrieren können. CGM Dentalsysteme bietet dafür alles aus einer Hand: ... mehr


 
25.02.2021
Prophylaxe

Expertentipps zur Prophylaxe

Präventive Strategien nah am Patienten

... mehr

Für einen gesunden Mundraum ist regelmäßige Prophylaxe unverzichtbar. Doch nicht nur das: der gesundheitliche Zustand des Mundes hat einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit des ganzen Körpers. Diese Wechselbeziehung macht ein ganzheitlich orientiertes, auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten abgestimmtes Prophylaxe-Konzept zu einem Bestandteil der (zahn-)medizinischen Grundversorgung. Wir haben mit fünf zahnmedizinischen Expert/Innen aus Wissenschaft und Praxis gesprochen und sie um i ... mehr


Anzeige
25.02.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Neue Info-Karte von Sanofi: Die wichtigsten Empfehlungen zur Lokalanästhesie kompakt und auf den Punkt gebracht

... mehr

Die Verschiebung der demografischen Struktur hin zu einer älteren Gesellschaft und der wachsenden Anzahl an chronischen Erkrankungen macht sich auch in der Zahnarztpraxis bemerkbar. Besonders bei der dentalen Lokalanästhesie sollte der allgemeine Gesundheitszustand von Patienten beachtet werden [1]. Die sorgfältige Anamnese ist essenziell, um das optimale Lokalanästhetikum und die richtige Dosierung des Vasokonstriktors für den Patienten individuell zu ermitteln. Die Wahl ist zudem abhängig von der ... mehr


 
25.02.2021
Allgemeine Zahnheilkunde

Die Guided Biofilm Therapy (GBT) bei erhöhter Infektionsgefahr

Biofilm ergonomisch und sicher entfernen

... mehr

Wirksamer Infektionsschutz ist wichtiger Teil der täglichen Routine – auch in Prophylaxe und Biofilm-Management. Wenn Absaugtechnik, Schutzausrüstung und Sitzposition stimmen, ist ein modernes Biofilm-Management ohne Einschränkungen möglich. ... mehr


 
25.02.2021
Gesellschaften/Verbände

Hohe Erwartungen an Hygienestandards in Arzt- und Zahnarztpraxen

Umfrage: Deutschland im Hygiene-Check

... mehr

Wegen Corona ist das Hygienebewusstsein der Bevölkerung sehr hoch und die Hygiene-Vorgaben der Behörden werden weitestgehend eingehalten. Das ergab eine deutschlandweite, repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der Bundeszahnärztekammer (BZÄK). ... mehr


Anzeige
25.02.2021
Zahnerhaltung


Ein effizienter Ablauf

... mehr

Ivoclar Vivadent bietet Ihnen ein Portfolio aufeinander abgestimmter Produkte für die direkte Füllungstherapie, welches Ihnen ermöglicht, hochqualitative, ästhetische Restaurationen mit großer Effizienz herzustellen [1-4]. ... mehr


Anzeige
25.02.2021
Parodontologie


Parodontitistherapie lokal und ohne systemische Belastung

... mehr

Zu einer erfolgreichen nicht chirurgischen Parodontitistherapie gehören die Entfernung des subgingivalen Biofilms und die Reduzierung der parodontopathogenen Markerkeime. Bei hoher Bakterienkonzentration kann die Ergänzung des mechanischen Debridements durch eine adjuvante Antibiotikatherapie indiziert sein. Das Lokalantibiotikum Ligosan® Slow Release wirkt gezielt und schonend bei geringer systemischer Belastung für den Patienten. ... mehr


 
24.02.2021
Gesellschaften/Verbände

Mehr Studien, mehr Statistik, mehr Wissenschaft

Neu: Institut für Versorgungsforschung in der Zahnmedizin

... mehr

An der Uni Münster entsteht das bundesweit erste Institut für Versorgungsforschung in der Zahnmedizin". Versorgungsforschung: Was ist das überhaupt? Diese Frage hört Institutsleiter Prof. Sebastian-Edgar Baumeister nicht zum ersten Mal - und beantwortet sie in einem Satz: „Allgemein gesagt nehmen wir den medizinischen Alltag ins Visier.“ Daran arbeitet Baumeister mit einem fünfköpfigen Team nun in Münster, mit dem großen Ziel, die Forschung und Lehre in der Zahnmedizin stärker zu verwiss ... mehr


 
24.02.2021
Kinderzahnheilkunde

Aktuelle Strategien

Kontrolle und Reduktion der Kariesaktivität bei Kindern

... mehr

Werden Prävention und Therapie von Karies unter dem Konzept des Kariesmanagements zusammengefasst, führt das zu veränderten Handlungskonsequenzen: Kariesläsionen sollen nicht mehr in erster Linie konservativ-restaurativ versorgt werden, sondern die Kariesaktivität soll kontrolliert und reduziert werden, um eine Arretierung zu erreichen. Gerade bei jungen Kindern sind nicht- oder minimalinvasive Therapien enorm wichtig. Für den zahnmedizinischen Alltag bedeutet dies ein Umdenken. ... mehr


 
23.02.2021
Gesellschaften/Verbände


Elektronische Patientenakte: Zwei neue Flyer für Zahnarztpraxen und Patienten

... mehr

Seit 1. Januar 2021 sind Krankenkassen verpflichtet, ihren Versicherten die elektronische Patientenakte (ePA) anzubieten. Mit der Anwendung, die derzeit noch in einer Testphase in ausgewählten Praxen erprobt wird, sollen wichtige Diagnose- und Behandlungsdaten im Gesundheitswesen interdisziplinär und sektorenübergreifend verfügbar gemacht werden.  ... mehr


 
23.02.2021
Gesellschaften/Verbände


BGW: COVID-19 als Berufskrankheit - Zahnmedizin kommt am besten weg

... mehr

Die Berufsgenossenschaft für das Gesundheitswesen und die Wohlfahrtspflege (BGW) registrierte für das Jahr 2020 insgesamt 19.774 meldepflichtige Verdachtsanzeigen auf COVID-19 als Berufskrankheit. Die wenigsten davon in der Zahnmedizin, die meisten beim Klinikpersonal. ... mehr


 
23.02.2021
Prophylaxe


Nicht kariesbedingte Zahnhartsubstanzdefekte: Risikofaktoren und Therapie

... mehr

Nachdem in Heft 4/2020 der PnC Ätiologie und Diagnostik nicht kariesbedingter Zahnhartsubstanzdefekte im Fokus standen, geht das Autorenteam nun auf Risikofaktoren sowie auf präventive und restaurative Therapieoptionen ein. In jedem Fall müssen Patienten hinsichtlich der Ätiologie der nicht kariesbedingten Defekte aufgeklärt und zur ursachengerichteten Umstellung von Zahnpflege und Ernährung beraten werden. Die Entscheidung zu restaurativen Maßnahmen sollte nie vorschnell getroffen werden. ... mehr


Anzeige
23.02.2021
Event-Ankündigungen


Lösungen für perfekte Abformungen – 3M Webinare im März

... mehr

Eine perfekte Abformung muss eine exakte Kopie der klinischen Situation erstellen, idealerweise beim ersten Versuch. Aber selbst sehr erfahrene Praktiker, die mit den besten Materialien arbeiten, können während der Abformung mit Schwierigkeiten konfrontiert werden. ... mehr


Anzeige
23.02.2021
Digitale Praxis


LinuDent setzt auf Entlastung im Praxisalltag und eine nachhaltige Beratungsqualität

... mehr

Arbeitsprozesse beschleunigen, Standardaufgaben digitalisieren und Beratungsqualität optimieren: Dafür stehen die Produkte und Lösungen von LinuDent. ... mehr


Anzeige
23.02.2021
Prophylaxe


Präventions-Produkte von Dentsply Sirona: Mein Glück 2021

... mehr

Zum Start des Jahres 2021 lädt Dentsply Sirona ein, sich einen Überblick über das Produktangebot im Bereich der Prävention und die integrierten Anwendungen in der Praxis zu verschaffen. Jeder Teilnehmer, der über die Website sein liebstes Prophylaxe-Produkt mitteilt, hat zugleich die Chance, einen von 80 Preisen zu gewinnen: ... mehr


 
23.02.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Allergien in der Zahnarztpraxis: So schützt sich das Team

... mehr

Dass der regelmäßige Gebrauch von Latexhandschuhen unliebsame Folgen haben kann, ist weithin bekannt. Doch neben Gummimaterialien gibt es vielfältige weniger bekannte Stoffe, die allergische Erkrankungen auslösen können. An dieser Stelle besteht Handlungsbedarf: Im Team gilt es abzuklopfen, welche in der Praxis vorhandenen Dentalmaterialien bedenklich erscheinen. Der Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin, Dr. med. Klaus Stadtmüller, gibt im Folgenden einen Überblick über ... mehr


 
22.02.2021
Gesellschaften/Verbände


DZR Jahres-Analyse 2020: Corona führt zu regionalen Unterschieden in der zahnmedizinischen Privatliquidation

... mehr

Deutschlandweit verzeichneten Zahnarztpraxen in der zahnmedizinischen Privatliquidation während der Corona-Pandemie im Jahr 2020 ein Umsatzminus von insgesamt 2,1% im Vergleich zu 2019.  ... mehr


 
22.02.2021
Digitale Praxis

Die Risiken des Overtreatment

Ethische Herausforderungen der Digitalisierung in der Zahnheilkunde

... mehr

Vielleicht ist gerade jetzt, inmitten der Coronakrise, der richtige Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, wie viel Digitalisierung wir eigentlich brauchen. Denn auch wenn digitale Ausrüstung ihre Vorteile gerade in unserem „neuen“ Alltag ausspielt und damit auch an das Potenzial erinnert, das sie für den zahnmedizinischen Praxisalltag hat, besitzt sie doch manche Kehrseite, die Medizinethiker Prof. Dominik Groß im folgenden Essay für die Zahnmedizin aufzeigt. Er skizziert zunächst verschiedene eth ... mehr


 
22.02.2021
Firmennachrichten

Schweizer Testmagazin hat die Oral-B iO unter die Lupe genommen

Elektrische Zahnbürste Oral-B iO ein Testsieger

... mehr

Die neue Oral-B iO Serie 7N wurde von Kassensturz und KTipp im aktuellen Test von elektrischen Zahnbürsten als Testsieger [1] ausgezeichnet. Als einzige elektrische Zahnbürste im Test erhielt die Oral-B iO nur Bestnoten zwischen 5,4 und 6,0 und schloss mit dem bestmöglichen Prädikat „Sehr gut“ ab. Die Tester haben besonders die optimale Borstenabrundung, die Akkulaufzeit und die Ladedauer sowie die Robustheit der Oral-B iO hervorgehoben. Die neu entwickelten Borsten schonen gemäß Testergebnis da ... mehr


Die Zukunft der Prophylaxe liegt in Ihren Händen!
csm 16 9 Girl AF MAX2.jpg 713f648fd20e63a2f51947c87c212f7d a9f8a692e6

Buchen Sie jetzt Ihre GBT Live Demo mit dem AIRFLOW® Prophylaxis Master direkt und unverbindlich in Ihrer Praxis!

Im 3. Teil der Webinarreihe von Permadental werden am 12.03.2021 von 13:00–14:00 Uhr das permawhite-System, die Vorgehensweise von der Planung bis zur Nachsorge sowie die Organisation mit dem Labor thematisiert.

Jetzt kostenlos anmelden