18.05.2017
Veranstaltungen

Ausgebuchter Kongress und begeisterte Teilnehmer

5. DZR Dr. Güldener-Kongress für Abrechnung und Praxismanagement

... mehr

Seit einem halben Jahrzehnt ist der DZR Dr. Güldener-Kongress das jährliche Highlight in Sachen Weiterbildung für Abrechnung und Praxismanagement. An zwei Veranstaltungstagen erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes aus den Bereichen Abrechnung, Recht, Kommunikation, Teambuilding, Hygiene sowie Personal- und Persönlichkeitsentwicklung. Das Moderatoren-Duo Sabine Schmidt und Thomas Randi begrüßten 260 Teilnehmer zu dem weit im voraus ausgebuchten Kongress im Airport-Hotel Mövenpick in Stuttgart. ... mehr


 
18.05.2017
Veranstaltungen

Fortbildung auf hohem Niveau

Antibiotika-Gabe in der Zahnmedizin diagnostisch absichern

... mehr

Das Unternehmen Hain Lifescience, Hersteller und Vertreiber von Diagnostiksystemen für die Zahnmedizin und Medizin, veranstaltet jährlich zertifizierte Fortbildungen. Eine Veranstaltungsreihe widmet sich dem Antibiotika-Einsatz im Rahmen der Parodontitistherapie. Annähernd 200 Teilnehmer besuchten die 2. Veranstaltung im Stuttgarter Domero Hotel mit dem Titel „Rationaler Antibiotika-Einsatz in der Parodontologie“, zu der auch der renommierte Parodontologe Prof. Dr. h. c. Niklaus P. Lang der Univers ... mehr


 
18.05.2017
Fortbildung

„Ich kann den Nachwuchs für meinen Job begeistern“

Vom Stipendiaten zum Förderer

... mehr

Mit dem Deutschlandstipendium ermöglichen Staat und Gesellschaft seit 2011 Bildungs- und Aufstiegschancen für talentierte Studierende. Das Ziel: ihre Leistungen anerkennen und die zukünftigen Fach- und Führungskräfte fördern. Dr. med. dent. Kai Dannenberg, Partner in der Düsseldorfer Praxis „Die Pluszahnärzte“, kennt das Stipendienprogramm von beiden Seiten. Während seines Studiums war er selbst Deutschlandstipendiat. Heute fördert er den Zahnmedizinstudenten Joel Rockhoff. ... mehr


 
© radub 85/fotolia
Quelle: © radub 85/fotolia.com Quelle: © radub 85/fotolia.com
18.05.2017
Endodontie

Fließende Grenzen zwischen Biokompatibilität und Bioaktivität

Obturationsmaterialien im Wandel

... mehr

Oberstes Ziel einer endodontischen Behandlung ist die langfristig zuverlässige Versiegelung des Wurzelkanals, um Reinfektionen und dem Wiedereindringen von Mikroorganismen effektiv vorzubeugen. Moderne Obturationsmaterialien bringen zudem nützliche bioaktive Eigenschaften mit und fördern somit die Regeneration von Knochen- und Dentingewebe. Im Folgenden wird diskutiert, welche biochemischen Eigenschaften das ideale Füllungsmaterial in der Endodontie aufweisen sollte und warum Zement nicht immer gleich ... mehr


Anzeige
16.05.2017
Prophylaxe

Cervitec® Gel mit optimierter Pflegeformel für noch intensivere Pflege

Gezielter Schutz - kontrolliertes Risiko

... mehr

Die optimierte Pflegeformel von Cervitec Gel enthält Chlorhexidin, Fluorid, Xylit und Provitamin D-Panthenol. Das Mundpflege-Gel von Ivoclar Vivadent pflegt damit Zähne, Zahnfleisch, periimplantäres Gewebe und Schleimhaut noch intensiver. ... mehr


 
15.05.2017
Gesellschaften/Verbände

Bundeszahnärztekammer gratuliert Hilfswerk Deutscher Zahnärzte zum Jubiläum

30 Jahre Nothilfe und Aufbauarbeit

... mehr

Seit 30 Jahren engagiert sich die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ) weltweit, um in akuten Katastrophen aber auch langfristig Not zu lindern. Das Hilfswerk wurde am 18. Mai 1987 gegründet und feiert heute mit einem Festakt in Berlin sein 30 jähriges Bestehen. Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) dankt dem HDZ für sein verlässliches Engagement. ... mehr


 
12.05.2017
Endodontie


Das Management des zweiten mesiobukkalen Wurzelkanals in Oberkiefermolaren

... mehr

Mit einer Prävalenz von bis zu 90 % stellt der zweite Wurzelkanal in der mesiobukkalen Wurzel von Oberkiefermolaren eher die Normalität denn eine anatomische Besonderheit dar. Das Auffinden und die Instrumentation dieses „zusätzlichen“ Wurzelkanals gestalten sich allerdings häufig sehr schwierig. Der folgende Beitrag beschreibt einen systematischen Behandlungsablauf, mit dem sich unter Zuhilfenahme geeigneter Hilfsmittel und etwas Übung auch diese schwierige Ausgangssituation vorhersagbar und erf ... mehr


 
11.05.2017
Gesellschaften/Verbände

BZÄK und KZBV zum Internationalen Tag der Pflege

Pflegebedürftige: Mehr Lebensqualität durch Unterstützung bei Mundpflege

... mehr

Pflegbedürftige ältere Menschen haben eine deutlich schlechtere Zahn- und Mundgesundheit als nicht-pflegebedürftige Angehörige ihrer Altersgruppe. Auf dieses Ergebnis der Fünften Deutschen Mundgesundheitsstudie (DMS V) des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ) weisen Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) anlässlich des morgigen Internationalen Tages der Pflege hin. ... mehr


 
11.05.2017
Allgemeine Zahnheilkunde

Einsatz von kombinierten Peptiden – gegenwärtige Forschungsergebnisse

Innovative Ansätze in der Kariestherapie

... mehr

Trotz der großen Erfolge bei der Verringerung der Kariesprävalenz in industrialisierten Ländern, wie beispielsweise in Deutschland (DMS V [15]), stellen dentale kariöse Läsionen, obwohl sie primär nicht lebensgefährdend sind, ein schwerwiegendes Gesundheitsproblem dar, welches im Vergleich zu anderen Erkrankungen global auf dem Vormarsch zu sein scheint. Im Fokus der Wissenschaft steht der Einsatz gezielter antimikrobieller Peptide (STAMPS = Specifically Targeted Antimicrobial Peptides) zur selekti ... mehr


 
11.05.2017
Interview


Instrumenten-Kombination für die primäre und sekundäre Zugangskavität

... mehr

Ein möglichst schonender Zugang zum Wurzelkanalsystem und eine zierliche Gestaltung der Trepanationsöffnung bewahren ein Höchstmaß an Zahnhartsubstanz. Dies erhöht die Chance auf einen langfristigen Behandlungserfolg durch die Risikominimierung von Zahn- und Wurzelfrakturen. Endospezialist Dr. Martin Brüsehaber stellt daher hohe Anforderungen an Materialien und Instrumentarium und verwendet deshalb für die Wurzelkanalbehandlungen u.a. die Kombination von EndoTracer- und EndoExplorer von Komet Denta ... mehr


 
10.05.2017
Startup

apoBank entwickelt erstes Self-Assessment-Tool für Heilberufler

Reif für die Niederlassung? Orientierung bietet ein Gründer-CheckUp der apoBank

... mehr

Ab sofort können Zahnärzte, Apotheker, Ärzte, Tierärzte und Psychotherapeuten in wenigen Minuten erfahren, wie viel Unternehmer in ihnen steckt. Mit dem Gründer CheckUp bietet die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) den Heilberuflern die Möglichkeit, ihre persönlichen Voraussetzungen für eine eigene Praxis oder Apotheke online zu prüfen. ... mehr


 
10.05.2017
Firmennachrichten


Dürr Optronik: Richtfest für Erweiterungsbau

... mehr

Am 5. Mai konnte die Dürr Optronik GmbH & Co. KG in Gechingen Richtfest ihres neuen Produktionsgebäudes feiern, das sich harmonisch in den bestehenden Gebäudekomplex einfügt. ... mehr


 
09.05.2017
Gesellschaften/Verbände

Fortbildungsreihe von BDK und IKG startet unter neuer Wissenschaftlicher Leitung am 20. Mai in München neu durch

Neustart: Symposium zur Erwachsenen-Kieferorthopädie in München

... mehr

Am 20. Mai 2017 findet in München zum 6. Mal das Symposium zur Erwachsenen-Kieferorthopädie statt. Nach dem großen Erfolg 2015 erfuhr das Veranstaltungskonzept einen kompletten Relaunch und startet nun neu durch. Als ebenfalls neuen Wissenschaftlichen Leiter konnten die Veranstalter - der Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden e.V. (BDK) sowie die Initiative Kiefergesundheit e.V. (IKG) - Prof. Dr. Philipp Meyer-Marcotty/Göttingen gewinnen. ... mehr


 
08.05.2017
Firmennachrichten


Permadental sagt Danke für 30 Jahre Vertrauen

... mehr

Für jeden Menschen nicht nur funktionellen, sondern auch hochwertigen und ästhetischen Zahnersatz zu ermöglichen, dieses ebenso visionäre wie revolutionäre Ziel führte vor drei Jahrzehnten zur Gründung von Permadental am Niederrhein. Heute ist Permadental der renommierte Komplettanbieter für zahntechnische Versorgungen in ganz Deutschland. ... mehr


 
Gute Zähne sind wichtig ... zeigen Sie es!
© proDente © proDente
05.05.2017
Firmennachrichten

Bewerbungen bis zum 31.08.2017 möglich.

Neu ausgeschrieben - der proDente Kurzfilmwettbewerb 2017

... mehr

Film ab für eine neue Runde von „Zähne gut – alles gut“, dem etwas anderen Kurzfilmwettbewerb der Initiative proDente e.V. Ab sofort können Studenten, Schüler, freie Filmkünstler sowie alle Interessierten ihre Kurzfilme zum Thema „Schöne und gesunde Zähne“ einreichen. Der Preis ist mit insgesamt 6.000 Euro für die ersten drei Plätze dotiert. ... mehr


 
05.05.2017
Firmennachrichten

Das Jahr 2016 war ein Rekordjahr bei Digitaler Abformung

Mit Sirona Connect mehr als 1 Million Restaurationen

... mehr

Erstmals über eine Million zahntechnische Restaurationen wurden in 2016 mithilfe des Portals Sirona Connect in Auftrag gegeben. Damit hat sich die Zahl der auf diesem Weg bestellten Arbeiten im Vergleich zu 2015 mehr als verdoppelt - und der Trend zur digitalen Abformung mit anschließender Datenübertragung in das inLab-Labor setzt sich weiter fort. Für das Jahr 2017 rechnet Dentsply Sirona mit einem erneuten Wachstum bei den über Sirona Connect erteilten Aufträgen. ... mehr


 
03.05.2017
Firmennachrichten

1992 bis 2017 – Familienunternehmen ic med begeht Firmenjubiläum

Seit 25 Jahren im Dienst der digitalen Ergonomie

... mehr

Die ic med GmbH, der Spezialist für Praxis-EDV und digitale Medizintechnik aus Halle/Saale, feiert in diesen Tagen das 25-jährige Firmenjubiläum. Im April 1992 von Dr. Joachim von Cieminski gegründet, betreut das familiengeführte Systemhaus mit über 60 Mitarbeitern heute rund 4.000 Arzt- und Zahnarztpraxen, Krankenhäuser, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren, Kliniken und Pflegeeinrichtungen ... mehr


 
Stabwechsel in der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein: Dipl. Kauffrau Nicole Kerling folgt Dr. med. dent. Thomas Ruff als Hauptgeschäftsführerin. Juristischer Geschäftsführer ist Christopher Kamps (rechts im Bild).
©Jörg Wohlfromm ©Jörg Wohlfromm
02.05.2017
Gesellschaften/Verbände

Zahnärztekammer Schleswig-Holstein

Dr. Thomas Ruff verabschiedet sich in den Ruhestand

... mehr

Am 30. April wechselt der langjährige Hauptgeschäftsführer der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein, Dr. Thomas Ruff, in den Ruhestand. Während seiner fast 30jährigen Amtszeit begleitete Ruff sieben Vorstände mit sechs Präsidenten der Zahnärzte-kammer und lenkte gekonnt die Geschicke der Kammer aus dem Hintergrund. ... mehr


Anzeige
02.05.2017
Prophylaxe

Listerine Kariesschutz mit natürlichem Grüntee-Extrakt

Extra Kariesschutz durch 3-fach-Prophylaxe

... mehr

Einem Ranking der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge zählt Karies zu den häufigsten chronischen Erkrankungen und steht somit hinsichtlich der Behandlungskosten weltweit an vierter Stelle. Die Ergebnisse der Fünften Deutschen Mundgesundheitsstudie (DMS V) zeigen jedoch eine deutliche Verbesserung der zahnmedizinischen Gesundheitsversorgung. Durch die Etablierung effektiver Prophylaxe-Maßnahmen im Sinne von „vorsorgen statt versorgen“ ist es der Zahnärzteschaft in Deutschland gelungen, die K ... mehr


 
28.04.2017
Gesellschaften/Verbände


Forderung der KZBV zum Zahnreport 2017: Kosten der Versorgungsverbesserungen bei Parodontitis müssen von Kassen mitgetragen werden

... mehr

Anlässlich der Veröffentlichung des diesjährigen BARMER Zahnreports mit dem Schwerpunktthema Parodontitis sagte Dr. Wolfgang Eßer, Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV): ... mehr