20.11.2017
Gesellschaften/Verbände

Workshop der EFP und AAP mit deutscher Beteiligung - Ergebnisse im März/April 2018

Die Klassifikation parodontaler und periimplantärer Erkrankungen wird überarbeitet

... mehr

Vom 09.-11.11.2017 wurde von der European Federation of Periodontology (EFP) und American Academy of Periodontology (AAP) ein World Workshop zur Überarbeitung der Klassifikation der parodontalen und peri-implantären Erkrankungen und Zustände durchgeführt ... mehr


 
20.11.2017
Implantologie


Das definitive One-Time-Abutment im CAD/CAM-Workflow

... mehr

Für Restaurationen im Frontzahnbereich kann das prothetische Team heute aus einer Vielzahl von Werkstoffen und Verfahren für jeden Patienten den individuell optimalen Lösungsweg wählen. Bei implantatprothetischen Einzelzahnversorgungen in der Front werden zementierte Kronen auf individuellen Abutments bevorzugt. Sie bergen jedoch das Risiko einer Entzündung durch subgingival liegende Zementüberschüsse. Auch ein mehrfaches Einbringen und Entfernen eines Abutments bei Einproben und für Provisorien k ... mehr


 
Betriebliche Feiern fördern das Betriebsklima. Aber auch hier spricht der Fiskus mit.
© Petra Bork, pixelio.de © Petra Bork, pixelio.de
20.11.2017
Steuer


Bei der Weihnachtsfeier an den Fiskus denken

... mehr

Viele Unternehmen feiern das ausklingende Geschäftsjahr mit einer opulenten Weihnachtsfeier. Die Aufwendungen dafür sind unter bestimmten Voraussetzungen steuer- und beitragsfrei. Worauf Firmenchefs achten sollten. ... mehr


 
Die Vorträge waren sehr gut besucht.
Bild: Michelle Spillner Bild: Michelle Spillner
17.11.2017
Gesellschaften/Verbände

Konzept für Kongress hat sich bewährt - 3.258 Besucher

Deutscher Zahnärztetag 2017 in Frankfurt - eine positive Bilanz

... mehr

Der Kongress zum Deutschen Zahnärztetag 2017 konnte mit einem neuen Rekord von 3.258 Kongressteilnehmern aufwarten. "Das sind die höchsten Besucherzahlen seit dem großen Gemeinschaftskongress der DGZMK-Fachgesellschaften 2010", freut sich DGZMK-Präsident Prof. Dr. Michael Walter. "Wir sehen uns mit dem Konzept auf dem richtigen Weg und hoffen auch in Zukunft auf ähnlich erfolgreiche Tagungen." Der Kongress unter dem Thema "Praxisalltag und Wissenschaft im Dialog - Pflicht und Kür in der Patientenver ... mehr


Gewinnspiel
15.11.2017
Firmennachrichten

Aktiv genießen im winterlichen Oberstdorf

Gewinnen Sie einen Kurzurlaub

... mehr

Die Wintersportregion in und um Oberstdorf zählt seit vielen Jahrzehnten zu den Topadressen im Alpenraum. Rund um den Ort reihen sich 6 Skigebiete, die grenzüberschreitenden Wintersport bis ins benachbarte Kleinwalsertal ermöglichen. ... mehr


 
15.11.2017
Firmennachrichten


Wasserhygiene ein wichtiges Thema auf den Fachmessen

... mehr

Dass Wasserhygiene ein beständig wichtiges Thema ist, bewies ein hohes Besucheraufkommen auf dem Fachdental-Messestand der Firma BLUE SAFETY. Mit vielen offenen Fragen kamen die Besucher auf das Unternehmen zu. Viele Zahnärzte sind, die Wasserhygiene betreffend, sehr verunsichert und fehlinformiert, erklärt Annika Papenbrock, Vertriebsleiterin von BLUE SAFETY. ... mehr


 
15.11.2017
Firmennachrichten


Spendenaktion der Dental-Union GmbH für Bärenherz

... mehr

Über den Werbeflyer „AberHallo“ erzielte die Dental-Union GmbH durch die Verkaufsaktion von OMNIDENT Produkten auch in diesem Jahr wieder eine beträchtliche Spendensumme für das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden. ... mehr


 
15.11.2017
Gesellschaften/Verbände

Zahnärztliche Behandlung von Menschen mit Beeinträchtigungen

Neue zahnärztliche Servicestelle in Westfalen-Lippe

... mehr

Die zahnärztliche Versorgung von Menschen mit Beeinträchtigungen ist anspruchsvoll und fordert eine gute Zusammenarbeit mit den Betroffenen, Angehörigen oder auch Mitarbeitern von Pflegediensten. Um Zahnärzte bei dieser wichtigen Aufgabe zu beraten und zu unterstützen, haben die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe und Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZVWL) eine neue Servicestelle eingerichtet. Die Servicestelle dient als Ansprechpartner bei der zahnärztlichen Versorgung in stationären Pflegeeinricht ... mehr


 
15.11.2017
Kurse

Fortbildungsveranstaltungen von Hain Lifescience in 2018

Parodontitis: Wechselwirkungen mit Allgemeinerkrankungen

... mehr

Da eine Parodontitis nicht nur für die Mundgesundheit schwerwiegende Folgen hat, ist das Thema der Dental-Fortbildungen 2018 von Hain Lifescience: „Achtung Parodontitis! Wechselwirkungen mit Allgemeinerkrankungen“. ... mehr


 
14.11.2017
Zahnerhaltung


Antibakterielle Aktivität totalätzender Adhäsive in vitro

... mehr

Um eine vollständige Anpassung eines Füllungsmaterials zu erreichen, werden rückblickend seit den 1950er-Jahren Adhäsive entwickelt, die die Zahnhartsubstanz konditionieren, in die konditionierte Oberfläche eindringen und eine stabile glatte Schicht bilden. Ob der Zahnarzt heute ein Mehrschritt-Etch&Rinse-Adhäsiv, Ein- und Zweischrittselbstkonditionierendes Adhäsiv oder Multi-Mode-Adhäsiv (Etch&Rinse, selbstkonditionierend) verwendet, bleibt seiner Erfahrung überlassen. In bereits vorgestellten E ... mehr


 
14.11.2017
Firmennachrichten


Gut besuchte id infotage in Frankfurt: 6100 Besucher kamen

... mehr

Die id infotage dental auf dem Messegelände in Frankfurt sind am Sonnabend, 11. November, nach zwei Tagen erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt verschafften sich 6100 Zahnmediziner, Zahntechniker sowie zahnmedizinisches Personal bei 261 Ausstellern einen Überblick über aktuelle Entwicklungen. Die id infotage dental Frankfurt wurde den Erwartungen mehr als gerecht und informierte umfassend und effizient über neueste Produkte und Dienstleistungen. ... mehr


 
14.11.2017
Parodontologie

Verminderte Speichelperoxidase-Aktivität könnte Entstehung von Parodontitis fördern

Miller-Preis geht an Team der Universität Greifswald

... mehr

Der mit 10.000 Euro dotierte Deutsche Miller-Preis geht in diesem Jahr an die Universität Greifswald. Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) würdigt mit ihrer höchsten Auszeichnung die Arbeit des Greifswalder Teams um Oberarzt PD Dr. Alexander Welk (Zahnmediziner), PD Dr. Harald Below (Chemiker) und Dr. Christian Schwahn (Mathematiker). Sie untersuchen die Bedeutung der Peroxidase für die parodontale Gesundheit. Die Preisverleihung fand am 10. November 2017 im Rahmen d ... mehr


Anzeige
14.11.2017
Veranstaltungen

Frühbucherrabatt bis zum 19. Januar 2018

Pluradent Symposium 2018 - Erleben Sie die „Dentale Zukunft“

... mehr

Unter dem Motto „Dentale Zukunft – Wissen. Erfolgreich. Anwenden.“ veranstaltet Pluradent im April 2018 das dritte Symposium – ein Veranstaltungshighlight für Praxis und Labor. ... mehr


 
14.11.2017
Endodontie


Vorhersagbarkeit in der Endodontie – Diagnostik und Grundlagen

... mehr

Adäquate Befunderhebung und Diagnostik ermöglichen eine korrekte Prognose am Beginn einer endodontischen Behandlung – übersinnliche Fähigkeiten sind keinesfalls nötig. Der Zahnarzt muss die Frage, ob ein Zahn erhaltungswürdig ist, faktengestützt beantworten, bevor er weitere Maßnahmen ergreift. Danach kann das Behandlungsregime realistisch eingeschätzt und vorhersagbar geplant werden. Für die Durchführung der Therapie mahnt der Autor des folgenden Beitrags hohe Sorgfalt, Präzision und den Bl ... mehr


Anzeige
14.11.2017
Digitale Praxis


Erfolgreiche Umstellung auf LinuDent.Royal

... mehr

Mit LinuDent.Royal sicher in die Zukunft. LinuDent erfährt ein durchweg positives Feedback zum neuen LinuDent.Royal von Kunden, die die innovative Praxissoftware nutzen. Neben einem klar strukturierten und übersichtlichen Aufbau spart die Software unnötige Mausklicks und bietet somit einen besonders schnellen Zugriff auf die entsprechenden Funktionen. Die Praxisabläufe werden damit effizienter und die Benutzerführung ist in allen Bereichen der Software wesentlich einfacher. ... mehr


 
13.11.2017
Detail

Prävention hilft - Mundgesundheit von Flüchtlingen

Deutscher Zahnärztetag: DGZMK, BZÄK und KZBV stellen aktuelle Studie vor

... mehr

Die Mundgesundheit von Flüchtlingen entspricht etwa dem nationalen Stand der Bevölkerung vor 30 Jahren. Viele der Defizite könnten jedoch mit gezielter Prophylaxe und Prävention aufgefangen werden. Das sind einige Ergebnisse der repräsentativen Studie „Flüchtlinge in Deutschland - Mundgesundheit, Versorgungsbedarfe und deren Kosten“ der Universität Greifswald unter Beteiligung der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, der Bundeszahnärztekammer und der Kassenzahnärztlic ... mehr


 
© fotolia.de
Quelle: © fotolia/fotolia.com Quelle: © fotolia/fotolia.com
10.11.2017
Steuer


Wichtige steuerlichen Maßnahmen zum Jahresende

... mehr

Zum Jahresende hin besteht oftmals die Überlegung, ob durch Maßnahmen, die noch in 2017 durchgeführt werden, die Steuerlast gesenkt oder zumindest nach 2018 oder später verlagert werden kann. Nachstehend wird aufgeführt, was hierfür unternommen werden kann und was dafür beachtet werden muss. ... mehr


 
09.11.2017
Gesellschaften/Verbände

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Datenschutz und Datensicherheit für ein gutes Zahnarzt-Patientenverhältnis

... mehr

Klare Positionierung der Vertragszahnärzteschaft zur Digitalisierung im Gesundheitswesen: Die Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) hat sich am 9.11. in Frankfurt am Main intensiv mit diesem wichtigen Thema befasst und dazu mehrere Beschlüsse verabschiedet. ... mehr


 
08.11.2017
Allgemeine Zahnheilkunde


MIH sicher erkennen und korrekt behandeln

... mehr

Bei der Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation(MIH) handelt es sich um ein bevölkerungsrelevantes Phänomen mit steigender Prävalenz. Um diesem entgegenzuwirken, ist ein durchdachtes Präventions- und Therapiekonzept gefragt. Vorgestellt wurde ein solches in einem restlos ausgebuchten 3M Symposium, das am 28. September 2017 zum Auftakt der 24. Jahrestagung der DGKiZ in Leipzig stattfand. Die Grundlage für „Das Würzburger MIH-Konzept“ bildet ein neu entwickelter MIH-Treatment Need Index (MIH-TNI)[1]. ... mehr


 
08.11.2017
Praxisführung


Finanzplanung für den Ruhestand

... mehr

Zahnmediziner haben vieles – nur nicht Zeit für ihre eigenen Finanzen. Dabei wäre eine solide Finanzplanung so wichtig für die Ruhestandsplanung oder den Vermögensaufbau. Ein Wegweiser durch ein Dickicht von Steuern, Renditen und Ausgabepositionen. ... mehr



Oberstdorf zählt seit vielen Jahrzehnten zu den Topadressen im Alpenraum. Für die anstehenden Winterfreuden verlosen wir 2 Übernachtungen mit Genuss-Halbpension für 2 Personen.

Am besten gleich mitmachen ...