V.l.n.r.: Jörg Vogel (Dentsply Sirona), Peter Cathro (University of Otago) und Peter Rössling (Dentsply Sirona).
 
17.05.2019
Firmennachrichten


Universität Otago setzt auf Sinius-Behandlungseinheiten

... mehr

Neubau einer zahnmedizinischen Ausbildungsstätte – dieses ambitionierte Projekt steht an der Fakultät für Zahnmedizin der Universität Otago in Neuseeland kurz vor dem Abschluss. Mitte März 2019 haben die sogenannten Super-User ihr Training an den über 210 Sinius-Behandlungseinheiten begonnen, die von Dentsply Sirona bis Ende 2018 auf dem Universitätscampus in Dunedin installiert worden waren. Dentsply Sirona begleitete die abschließenden Schritte und stellte dafür hochqualifizierte Trainer aus ... mehr


 
17.05.2019
Abrechnung


Abrechnungsmöglichkeiten bei der digitalen und konventionellen Abformung

... mehr

Digitale Abformung - In der GOZ existiert seit Inkraftreten der neuen Gebührenordnung unter der GOZ-Ziffer 0065 für die digitale Abformung bei CAD/CAM-Versorgungen eine eigenständige Gebührenziffer, die sowohl beim PKV-Patienten als auch beim GKV-Patienten (gleich- und andersartige Versorgungsformen) angesetzt werden kann. ... mehr


 
16.05.2019
Firmennachrichten


Bundesweit repräsentative Studie: Selbstständige und Ärzte in Deutschland 2019

... mehr

Die Ergebnisse einer bundesweit repräsentativen Befragung von insgesamt 1.008 Selbstständigen und Freiberuflern in Deutschland inklusive niedergelassener Ärzte mit eigener Praxis, die repräsentativ nach Alter und Geschlecht ausgewählt wurden, zeigen interessante Details für diese Teilgruppe der Ärzte. ... mehr


 
16.05.2019
KFO

Permadental:

Etablierte Respire-Schnarchschienen-Therapie in Zahnarztpraxen erfolgreich

... mehr

Die Nachfrage ist ebenso groß wie das Problem, und die Lösung ebenso effektiv wie kostengünstig: Millionen Menschen leiden direkt oder indirekt unter Schnarchen bzw. einer leichten bis mittleren obstruktiven Schlafapnoe (OSA). Mit den individuell angefertigten Respire-Protrusionsschienen (Whole You™) von PERMADENTAL sorgen immer mehr Zahnärzte in Deutschland dafür, dass Betroffene und ihre Partner wieder ungestört schlafen können. ... mehr


 
16.05.2019
Gesellschaften/Verbände

Methodische Kritik an der Jahresstatistik des MDK

Bitte Lösungen für Verbesserungen statt PR-Rituale!

... mehr

Die Berichts-Saison hat begonnen: Krankenkassen und Medizinische Dienste veröffentlichen regelmäßig Rankings und Reporte, die sich unter anderem mit der Behandlungsqualität in Arzt- und Zahnarztpraxen befassen. Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) kritisiert diese Flut von Auswertungen. „Unter dem Deckmantel von Wissenschaftlichkeit und Patientensicherheit sind sie zu einem politischen Kampfinstrument der Kostenträger geworden“, sagte Dr. Wolfgang Eßer, Vorsitzender des Vorstandes d ... mehr


 
16.05.2019
Praxisführung


Terminservice-und Versorgungsgesetz tritt in Kraft

... mehr

Patientinnen und Patienten sollen schneller Arzttermine bekommen. Das ist Ziel des „Gesetzes für schnellere Termine und bessere Versorgung“ (Terminservice-und Versorgungsgesetz, TSVG), das am 11. Mai 2019 in Kraft trat. ... mehr


 
16.05.2019
Firmennachrichten


Starkes Signal für umfassende Zahnpflege

... mehr

Die beliebte Zahnpflegemarke Signal besticht durch ihr umfangreiches und attraktives Produktangebot. Mit speziellen Formulierungen sorgt sie für gesunde und natürlich weiße Zähne sowie vitales Zahnfleisch bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Nun gibt es die Traditionsmarke mit neuen, naturinspirierten Aromen: Nelkenöl & Wacholder sowie Kokos & Minze. ... mehr


FREIZEIT/KULTUR
16.05.2019
Produkt-Highlight


Skulpturen in der Zahnarztpraxis

... mehr

Was haben ein Künstler und ein Zahnarzt gemeinsam? Beide müssen ihr Handwerk verstehen. Außerdem teilen sie die Liebe zur Ästhetik und tragen zum Wohlbefinden der Menschen bei. ... mehr


 
16.05.2019
Interview


Der einfache Einstieg in die digitale Zahnmedizin

... mehr

Das Hanauer Unternehmen Kulzer, bekannt als Experte für digitale und analoge Lösungen im Dentalbereich, hat ausgangs 2018 mit Medit eine Kooperation geschlossen und sein Portfolio unter der Marke cara mit dem Intraoralscanner cara i500 erweitert. Erstmals wurde der Scanner auf der IDS vorgestellt. Mit diesem Scanner wird ein kostengünstiger Einstieg in die digitale Abformung ermöglicht. Hierzu haben wir Dr. Norbert Ueberück, Leiter Technischer Service der Kulzer GmbH, befragt. Wir wollten u.a. wissen ... mehr


 
15.05.2019
Veranstaltungen

Seminarangebot der Stiftung Innovative Zahnmedizin

Neue Ideen fördern und Wissen weitergeben

... mehr

Gut ausgebildetes und informiertes Fachpersonal kann einen großen Anteil dazu beitragen, die Zahngesundheit innerhalb der Bevölkerung zu verbessern. Mit diesem Ziel wurde die Stiftung Innovative Zahnmedizin gegründet. Deswegen bietet sie nicht nur zahlreiche Hilfestellungen und Seminare für Zahnärzte und das zahnmedizinische Fachpersonal an, sondern fördert mit dem Dental Innovation Award auch neue Ideen und Konzepte. ... mehr


 
15.05.2019
Gesellschaften/Verbände


Parlamentarischer Abend der Gesundheitshandwerke

... mehr

Am 8. Mai 2019 fand der 5. Parlamentarische Abend der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitshandwerke in Berlin statt, bei dem die gemeinsamen berufs- und gesundheitspolitischen Standpunkte in einem Positionspapier vorgestellt wurden. Das Treffen führte wichtige Entscheidungsgeber aus Politik, Verwaltung und den Gesundheitshandwerken zusammen. ... mehr


 
15.05.2019
Digitale Praxis


Nach der IDS – Was ist neu am Markt der Intraoralscanner?

... mehr

In seinem ersten Artikel „Durchblick im Dschungel der Intraoralscanner“* hat Dr. Baresel die Vor- und Nachteile des intraoralen Scans aufgezeigt und die Faktoren bei einem Kauf erläutert. Nachfolgend geht er auf die Neuerungen bei den Intraoralscanner ein, welche auf der IDS den Messebesuchern präsentiert wurden. ... mehr


 
15.05.2019
Allgemeine Zahnheilkunde

Teil 3: Kommunikationsstärken und -schwächen des Demenzkranken, Probleme in der Kommunikation und deren Lösung

Die Herausforderung bei der Behandlung von Demenzpatienten

... mehr

Auch an Demenz erkrankte Menschen wollen über die Kommunikation Sozialkontakte herstellen. Sie erhöhen ihre Lebensqualität und verlangsamen den kognitiven Verfall. Fehlen diese Sozialkontakte, vereinsamen die Demenzkranken, ihre Erkrankung schreitet schneller voran und die Lebensqualität sinkt. Im Umgang mit Demenzpatienten ist es daher unerlässlich, sich deren Kommunikationsstärken und -schwächen bewusst zu machen und die Kommunikationsprobleme zu erkennen und zu vermeiden, was im Nachfolgenden au ... mehr


 
14.05.2019
Firmennachrichten


Rottweiler Agentur teufels gründet neue Marke teufels Gesundheitsmarketing

... mehr

Die Agentur teufels der 3 Brüder Alexander, Marco und Pascal Teufel, gegründet im Jahr 2000, ist eine der führenden Agenturen für kreative und digitale Markenentwicklung zwischen Stuttgart und Zürich. Von Rottweil aus betreut die Agentur mittelständische Unternehmen genauso wie global agierende Weltkonzerne. Jetzt bündeln die Kommunikationsprofis aus Rottweil ihre Kompetenzen im Bereich Gesundheit und nehmen mit der neuen Marke teufels Gesundheitsmarketing gezielt die Healthcare-Branche in den Blic ... mehr


 
14.05.2019
Firmennachrichten


10 Milliarden Mal beste Dürr Dental Bildqualität

... mehr

„Eine Zahl sagt mehr als tausend Worte.“ Deshalb freut sich Dürr Dental SE über eine Bestmarke der besonderen Art: Mehr als 10 Milliarden Bilder haben zufriedene Kunden des Herstellers anspruchsvoller Medizintechnik seit 1968 mit bildgebenden Geräten aus Bietigheim-Bissingen erstellt. ... mehr


 
14.05.2019
Recht


Gut gewappnet in die Urlaubszeit

... mehr

Mehrere aktuelle Gerichtsurteile zum Thema Urlaub ändern die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und -nehmern. Personalverantwortliche sollten sich jetzt mit der neuen Rechtssituation vertraut machen und ihr Urlaubsmanagement entsprechend anpassen. ... mehr


 
13.05.2019
Firmennachrichten


Dorothee Bär zu Besuch beim Telemedizin-Pionier Patientus

... mehr

Hoher Besuch beim Telemedizin-Pionier Patientus: Diese Woche stattete Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt, dem Telemedizin-Pionier Patientus, Tochterunternehmen von Deutschlands größter Arztempfehlung jameda, einen Besuch im Berliner Büro ab und überzeugte sich selbst von der einfachen Handhabung der Videosprechstunde, mit welcher Patientus die Gesundheitsversorgung verbessern möchte. ... mehr


 
13.05.2019
Allgemeine Zahnheilkunde


Patienten mit Diabetes mellitus in der zahnärztlichen Praxis

... mehr

Diabetiker gelten bei der zahnärztlichen Behandlung als Risikopatienten. Die Unterzuckerung stellt dabei sicherlich den häufigsten Notfall dar. Wie Zahnärzte diese Situation managen, Komplikationen während und nach dem Eingriff vermeiden sowie das richtige Lokalanästhetikum wählen, fasst dieser Beitrag zusammen. ... mehr


 
10.05.2019
Praxisführung


Gute Mitarbeiter finden und binden

... mehr

Der „Krieg um Talente“ ist an einigen Orten schon offen ausgebrochen – und neue gute Mitarbeiter zu finden, zum Wettbewerb geworden. Doch damit Ihre Mitarbeiter auch in Ihrer Praxis bleiben wollen, müssen Sie eine gute Führung beweisen und ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem alle gern arbeiten und ihr Bestes für das Team geben. Idealerweise empfinden die Mitarbeiter sich als wichtigen Teil des Praxisgefüges und identifizieren sich in hohem Maß mit ihrer Praxis. Der nachfolgende Artikel erläuter ... mehr


 
09.05.2019
KFO


Kieferorthopädie im Kreuzfeuer: Alles nur Ästhetik?

... mehr

Ein vom Bundesgesundheitsministerium in Auftrag gegebenes Gutachten erweckte jüngst den Eindruck, dass viele kieferorthopädische Behandlungen nicht nachhaltig oder gar nicht erst notwendig seien. Ist Kieferorthopädie also nur reine Ästhetik? Eine Auffassung, die laut Prof. Ariane Hohoff, Direktorin der Poliklinik für Kieferorthopädie am UKM (Universitätsklinikum Münster), weder wissenschaftlich noch medizinisch-praktisch zu halten ist. ... mehr


Erfahren Sie alles Wissenswerte über Kieferosteonekrosen (ONJ) in einem Fachbeitrag von Prof. Dr. med. Ingo J. Diel, PD Dr. Dr. med. Sven Otto und Prof. Dr. med. Tilman Todenhöfer und nehmen Sie anschließend an der kostenlosen interaktiven Fortbildung teil.

Zum Fachbeitrag

 

Steigern Sie mit einem komplett neuen Produktsystem, das 3s Power Cure von Ivoclar Vivadent, die Effizienz und Ästhetik Ihrer Kompositfüllungen der Klassen I und II.

Diese neue Technologie ist wissenschaftlich dokumentiert.

Ein kostenloses Webinar am Mittwoch, den 5. Juni  (14-15 Uhr), zeigt Ihnen die Vorteile auf, die Sie mit diesem System erreichen können.

 

 

Informationen und Anmeldung