Das Praxisteam von Sandra Schiwon (3. von rechts) mit den Spezialistinnen von Dentsply Sirona.
 
12.01.2018
Digitale Praxis

Mit Sicherheit zum besseren Ergebnis

Hands-on-Kurs von Dentsply Sirona zur intraoralen Röntgenpositionierung

... mehr

Die junge Zahnärztin Sandra Schiwon nahm im Jahr 2017 gemeinsam mit ihrem Team an einem Intraoralsensoren-Positionierungskurs von Dentsply Sirona teil, der in ihren Praxisräumen stattfand. Im Nachgang berichtet sie von ihrer Kurs-Erfahrung. ... mehr


 
12.01.2018
Firmennachrichten

Anmeldung bis 30. April 2018

Wettbewerb für junge Forscherinnen und Forscher

... mehr

Sie sind jung, ambitioniert – und haben den Mut, Ihre fachlichen Ansichten mit einem Fachpublikum zu teilen? Dann wartet in Cuxhaven eine echte Herausforderung auf Sie: Bei der VOCO Dental Challenge haben junge Zahnmediziner und Naturwissenschaftler die Chance, ihre Forschungsarbeiten einem exklusiven Auditorium zu präsentieren. In diesem Jahr findet der renommierte Wettbewerb am 21. September statt – wer die Challenge annehmen möchte, kann sich ab sofort bewerben. ... mehr


 
12.01.2018
Abrechnung

Ergänzungen bzw. Änderungen

Aktualisierte Fassung des GOZ-Kommentars im Dezember 2017

... mehr

Wieder einmal hat die Bundeszahnärztekammer in Zusammenarbeit mit den Landeszahnärztekammern eine aktualisierte Fassung Ihres GOZ-Kommentars veröffentlicht. Die wesentlichen Änderungen stellt Autorin Sabine Schröder im Überblick vor. ... mehr


 
Informationsfilm unterstütz die zahnärztlche Patientenberatung.
Bild: Tony Hegewald, pixelio Bild: Tony Hegewald, pixelio
12.01.2018
Gesellschaften/Verbände


Informationsfilm für zahnärztliche Patientenberatung

... mehr

Die Zahnärztliche Patientenberatung der Kassenzahnärztlichen Vereinigungen (KZVen) und (Landes-)Zahnärztekammern berät bereits seit vielen Jahren Patientinnen und Patienten zu allen Fragen rund um die Mundgesundheit und die zahnärztliche Versorgung – kompetent, transparent, kostenfrei. Jetzt wurde die zentrale Website www.patientenberatung-der-zahnaerzte.de um einen Informationsfilm erweitert, der das vielfältige Angebot dieser Beratung kompakt erläutert. ... mehr


 
11.01.2018
Allgemeine Zahnheilkunde


Die wichtigsten Tumorerkrankungen: Prävention und Früherkennung

... mehr

Wie kann man Krebs vorbeugen? Welche Früherkennungsmaßnahmen sind möglich und welche Risikofaktoren bestimmend? Der folgende Beitrag beantwortet diese Fragen vor dem Hintergrund des aktuellen Wissensstandes und gibt einen Überblick über die häufigsten Tumorerkrankungen von Frauen und Männern. Auch in der Zahnarztpraxis ist dieses Wissen von Belang – Risikofaktoren für häufige Krebserkrankungen sind teilweise eben jene, die auch die Zahngesundheit bedrohen: das Rauchen und eine ungesunde Ernähr ... mehr


 
10.01.2018
Gesellschaften/Verbände

Bewerbungen hierfür ab 12. Januar 2018

Zweitägiges Schnupperstudium Zahnmedizin im April 2018 an der UW/H

... mehr

Das 10. Schnupperstudium Zahnmedizin der Universität Witten/Herdecke (UW/H) bietet am 19. und 20. April für 50 Interessierte die Möglichkeit, sich als Zahnarzt bzw. -ärztin auszuprobieren. ... mehr


 
09.01.2018
Gesellschaften/Verbände


Zwei Leitlinien nach AWMF-Regularien aktualisiert

... mehr

Unter Federführung der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) und der DGMKG (Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie) wurden die wissenschaftlichen Leitlinien „Zahnärztlich-chirurgische Sanierung vor Herzklappenersatz“ sowie „Odontogene Infektionen“ aktualisiert und veröffentlicht ... mehr


 
09.01.2018
Recht


Änderungen im Mutterschaftsrecht seit Jahresbeginn 2018

... mehr

Bisher gelten die Regelungen zum Mutterschutz nur für Frauen, die in einem Arbeitsverhältnis stehen, und für weibliche in Heimarbeit Beschäftigte und ihnen Gleichgestellte (§ 1 Mutterschutzgesetz - MuSchG). Der Anwendungsbereich dieses Gesetzes wurde umfassend geändert und gilt künftig auch für Schülerinnen, Studentinnen und arbeitnehmerähnliche Personen. ... mehr


 
08.01.2018
Firmennachrichten


Kunstwerke für die Zahnarztpraxis

... mehr

Der Künstler Gerd Kemmerling bietet zeitgemäße Kunst - explizit auch für Zahnarztpraxen. Zum Jahresauftakt bietet er vergünstigt einige Exponate, die von Zahnarztkongressen, Ausstellungen oder Kunstmessen zurückgekommen sind. ... mehr


 
Steuerhinterziehung ein schwerwiegendes Fehlverhalten.
© Timo Klostermeier, pixelio.de © Timo Klostermeier, pixelio.de
05.01.2018
Recht


Approbationsentzug wegen Steuerhinterziehung

... mehr

Immer wieder müssen sich die Gerichte mit dem Widerruf der Approbation wegen Begehung von Straftaten beschäftigen. In einem aktuell bekannt gewordenen Fall wehrte sich ein Zahnarzt erfolglos gegen den Widerruf seiner Approbation (Verwaltungsgerichtshof (VGH) Bayern, Beschluss vom 28.11.2016). ... mehr


 
Geschäftsführer Christian Mönnighoff (2.v.l.) und Matthias Grenda, Beauftragter der Geschäftsführung (r.) stellten sich mit den Geschäftsführern der praxis PLUS award GmbH Axel Schüler-Bredt (l.) und Thomas Neef dem Fotografen.
© praxis PLUS award GmbH © praxis PLUS award GmbH
04.01.2018
Firmennachrichten


BLUE SAFETY blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück

... mehr

2017 war ein aufregendes und lehrreiches Jahr für das Medizintechnologie-Unternehmen BLUE SAFETY. Es startete mit der IDS in Köln, die 155.000 Fachbesucher verzeichnete. Dieser Besucherstrom machte sich auch am BLUE SAFETY Messestand bemerkbar, wo die Interessierten umfassend über Wasser, die Wasserhygiene in der Zahnarztpraxis und die Rechtsicherheit informiert und beraten wurden. Auch die Fachdental-Messen im Herbst waren für das Unternehmen erfolgreich. ... mehr


 
Für etwa jeden vierten Erwachsenen ist der Gang zum Zahnarzt mit psychischem Stress und Angst verbunden.
© fotolia © fotolia
03.01.2018
Allgemeine Zahnheilkunde


Was hilft gegen die Angst auf dem Zahnarztstuhl?

... mehr

In einer jetzt veröffentlichten Metastudie untersuchten Wissenschaftler des Uniklinikums Jena die Wirksamkeit verschiedener nicht-medikamentöser Interventionen gegen psychische Belastung und Angst bei Zahnbehandlungen. In der Auswertung von insgesamt 29 Studien kamen sie zu dem Ergebnis, dass ausführliche Information, Musik, Entspannung und Ablenkung gegen leichte bis mittlere Zahnarztangst wirken. Hypnose erwies sich als am wirksamsten. ... mehr


 
02.01.2018
Firmennachrichten

Hilfsprojekt in der Savanne

Düsseldorfer Ärzte operieren in Tansania

... mehr

Es war eine Mischung aus Neugierde und Abenteuerlust: Vor acht Jahren reiste Dr. Martin Jörgens, Zahnarzt der Praxis „Dental Specialists“ in Düsseldorf-Kaiserswerth, nach Tansania, um den Kilimandscharo zu besteigen und um Land und Leute auf einer Safari kennen zu lernen. Als ihn ein dort ansässiger Ranger in die 5000-Seelen-Gemeinde Ololosokwan mitnahm, beschloss der Mediziner spontan, den Menschen dort zu helfen. ... mehr


 
02.01.2018
Prophylaxe


Professionelle Betreuung eines Patienten mit Erosionen in der dentalen Prophylaxe

... mehr

Weniger bekannt als die Volkskrankheit Karies, jedoch nicht weniger gefährlich ist die Zahnerosion. Hierbei handelt es sich um eine langsame, aber stetige Zerstörung der Zahnsubstanz, vor allem verursacht durch säurehaltige Lebensmittel. Die zerstörerische Säure stammt nicht wie bei der Karies von Bakterien, sondern aus der Nahrung oder dem Magen und beeinträchtigt den natürlichen Schutzmechanismus der Zähne. Durch äußere Einflüsse wie Kauen, Zähneputzen oder Reibung wird nach und nach Zahnsub ... mehr


 
Zahnarzt fuhr Ferrari aus Repräsentationsgründen.
Andrea Damm/pixelio.de Andrea Damm/pixelio.de
22.12.2017
Steuertipps


Zahnarzt hatte steuerlich kein Glück mit seinem Ferrari!

... mehr

Das Finanzgericht Baden-Württemberg (1 K 3386/15) hat entschieden, dass die Aufwendungen eines Zahnarztes für einen Ferrari unangemessener Repräsentationsaufwand sind, weswegen der Vorsteuerabzug ausgeschlossen ist. Auch die geringe Laufleistung des Fahrzeuges spricht für einen unangemessenen betrieblichen Aufwand. ... mehr


 
Gefordert wird eine Verbesserung des Zugangs zum Medizinstudium.
adel/pixelio.de adel/pixelio.de
21.12.2017
Gesellschaften/Verbände

Urteil Studienplatzvergabe im Fach Humanmedizin

FVDZ-Vorstand begrüßt Urteil des Bundesverfassungsgerichts

... mehr

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) befürwortet den Entscheid des Bundesverfassungsgerichts, dass die Studienplatzvergabe im Fach Humanmedizin bis Ende 2019 reformiert werden muss, weil sie momentan in einigen Punkten verfassungswidrig ist. Der Gesetzgeber muss zukünftig gewährleisten, dass neben der Abiturnote auch andere Kriterien in Erwägung gezogen werden. Das Auswahlverfahren ist aber weiterhin unabdingbar. ... mehr


 
21.12.2017
Gesellschaften/Verbände

3. Gemeinschaftstagung der DGZ in Berlin

Zahlreiche Preisvergaben

... mehr

Im Rahmen der vielfältigen Förderprogramme der DGZ und ihrer Verbundpartner DGPZM, DGR²Z und DGET wurden zahlreiche Preise und Ehrungen vergeben. Damit tragen die Gesellschaften ihrem Ziel der Förderung von Wissenschaft und Praxis Rechnung. ... mehr


 
19.12.2017
Endodontie

Erfolgreicher Verlauf mit Produkten von Dentsply Sirona

Delfin erhält eine Wurzelkanalbehandlung

... mehr

Das Gebiss von Tieren zu erhalten ist für so grundlegende Bedürfnisse wie die Nahrungsaufnahme, aber auch für die Selbstverteidigung von entscheidender Bedeutung, und eine Wurzelbehandlung kann dabei helfen, möglicherweise lebensbedrohliche Infektionen zu vermeiden. Unter Einsatz modernster Technologie werden heutzutage auch zahnmedizinische Behandlungen an Tieren durchgeführt. ... mehr


 
Bitcoin und Co hält Einzug in die dentale Welt.
© Timo Klostermeier, pixelio.de © Timo Klostermeier, pixelio.de
19.12.2017
Firmennachrichten


Neue Kryptowährung hält Einzug in die moderne Zahnmedizin

... mehr

Die Dentacoin Foundation aus den Niederlanden hat die Chancen, die sich aus der Blockchain-Technologie ergeben, erkannt und genutzt, um ein revolutionäres Vorhaben im Bereich der Zahnmedizin umzusetzen. Mit dem ersten auf der Ethereum-Blockchain basierenden Custom-Token speziell für die Zahnindustrie hat sie den Weg zu einer zeitgemäßen und vor allem patientenzentrierten Zahnmedizin geebnet. ... mehr


 
19.12.2017
Firmennachrichten

Potenziale bündeln, Stärken kombinieren

NWD & OPTI starten ab 2018 eine Partnerschaft

... mehr

Zum 1. Januar 2018 starten das Handels- und Dienstleistungsunternehmen Nordwest Dental GmbH & Co. KG (NWD Gruppe) und die OPTI Zahnarztberatung GmbH (OPTI) eine exklusive Zusammenarbeit. Gemeinsam steigern sie die Effizienz von Zahnarztpraxen – bis hin zur maximalen Wertschöpfung ihrer Kunden. ... mehr