29.12.2015

Professionelle Zahnreinigung und Scalen bei Patienten mit geschwächtem Immunsystem

Da die Mundhöhle eine der wichtigsten Eintrittspforten für Mikroorganismen in den Blutkreislauf und damit in den gesamten Körper darstellt, können schon kleine Verletzungen der Gingiva oder Mukosa (z. B. beim Scalen und anderen Maßnahmen während der professionellen Zahnreinigung) eine Bakteriämie verursachen.

Hersteller: Human Chemie GmbH
Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Das Hämostatikum Al-Cu wirkt durch Koagulation und sistiert schnell Blutungen. Dank seiner adstringierenden und keimreduzierenden Wirkung wird die Gefahr einer Bakteriämie deutlich verringert. Da es sehr dünnflüssig ist, erreicht es auch schwer zugängliche Bereiche im Interdentalraum. Bei infektionsgefährdeten Patienten erfolgt vor dem Ausspülen eine kurze Touchierung mit einem mit Hämostatikum Al-Cu getränkten Wattebausch, um die kleineren Blutungen zu stoppen und die Zahl der Keime zu reduzieren. Dadurch wird ein sauberes, unblutiges Scalen, aber auch ein problemloser Kontakt mit Abform materialien ermöglicht. Die Problematik des Wiederaufbrechens bereits gestoppter Blutungen ist hierbei unbekannt.

Weitere Informationen bei:

Humanchemie GmbH
Hinter dem Kruge 5
31061 Alfeld/Leine
Tel.: 05181 24633
www.humanchemie.de

Kontakt

Human Chemie GmbH
Hinter dem Kruge 5
31061 Alfeld
Tel.: +49- 5181 24633



Weitere Produkte von Human Chemie GmbH

csm Abb.00 47552f.jpg be44f8685f179bae91c57acaa4d295a9 4b8610e8f6
Humanchemie: Prophylaxe-Produkte zum Probierpreis
Auf den diesjährigen Herbstmessen wird Humanchemie seinen Besuchern einige Highlights bieten; unter anderem Probierpackungen Tiefenfluorid, Tiefenfluorid junior, Dentin-Versiegelungsliquid und Cupral® zu Sonderpreisen.
csm Abb.00 57e7fa.jpg acd9ba25f533100b075cb5c787098cc4 57264b228f
Überragende Ergebnisse nach Behandlung mit Tiefenfluorid
Im Rahmen einer vergleichenden Studie der Universität Freiburg wurde die Fluorideinlagerung nach Applikation von Fluoridprodukten (Tiefenfluorid, Duraphat oder einer Zahnpasta) in verschiedenen Schmelzschichten untersucht.
csm Abb.00 df5323.jpg 973a5615a78536670aed615b6c88e5e4 7b222f5a48
Depotphorese® jetzt mit Apexmessung
Das Depotphorese®-Gerät MAGIS® bietet Depotphorese® – eine alternative Methode der Wurzelkanalaufbereitung – und Apexmessung in einem Gerät.