29.12.2015

CB12® – speziell gegen Halitosis entwickelt

Die Mundspülung mit der patentierten Wirkformel aus 0,3 % Zinkacetat und 0,025 % Chlorhexidin wurde speziell gegen Halitosis entwickelt und enthält zusätzlich zum Schutz gegen Karies 0,05 % Natriumfluorid (entspricht 226 ppm Fluorid).

Hersteller: MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Sie neutralisiert die für Mundgeruch verantwortlichen Gase, beugt deren Neubildung vor und löst somit das Problem an der Wurzel. CB12 wird von MEDA Pharma vertrieben und ist exklusiv in Apotheken erhältlich. Die patentierte und einzigartige Kombination aus Zinkacetat und Chlorhexidin ermöglicht eine effektive Wirkung bei relativ niedrigen Dosierungen. Dadurch treten auch bei langfristiger Anwendung keine unangenehmen Nebenwirkungen wie beispielsweise die für Chlorhexidin bekannte Verfärbung der Zähne auf. Darüber hinaus überzeugt CB12 durch seinen angenehm milden Geschmack. Eine Spülung einmal täglich mit 10 ml CB12 wirkt für die nächsten 12 Stunden. Um rund um die Uhr vor Mundgeruch geschützt zu sein, empfiehlt es sich, die Mundspülung morgens und abends anzuwenden – am besten direkt nach dem Zähneputzen. CB12 ist in 250-ml-Flaschen mit praktischem Dosiermechanismus zu einem UVP von 12,95 € (PZN 9515378) erhältlich.

Weitere Informationen bei:

MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Benzstraße 1
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel.: 06172 888-01
Fax: 06172 888-2740
E-Mail: medinfo(at)medapharma.de
www.medapharma.de

Kontakt

MEDA Pharma GmbH & Co. KG
Benzstraße 1
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel.: 06172 888-01
Fax: 06172 888-2740
www.medapharma.de
medinfo@medapharma.de

Weitere Produkte von MEDA Pharma GmbH & Co. KG

csm Abb.00 3ebba3.jpg bb1c3837888a09b0274fc771e22223aa ea308b7161
Neue Mundspüllösung bei schmerzempfindlichen Zähnen
Das in der neuen Mundspüllösung CB12 Sensitive enthaltene Arginin schützt die Zähne effektiv vor äußeren Einflüssen und reduziert bei 2-mal täglicher Anwendung nachweislich ihre Schmerzempfindlichkeit.
csm Abb.00 4b485f.jpg e9d99e9be2ed1fe244827046da94fb23 a3d2af94a9
Dentalfachkräfte testen die patentierte Mundspülung CB12
In 2 voneinander unabhängigen Produkttests haben Dentalfachkräfte die patentierte Mundspülung CB12 bewertet.
csm Abb.00 ca70c7.jpg 408befd8ab0634eb0ef31b9afa0948b1 3ee5204afc
Neue CB12-Halitosis-Mundspülung
Die neue Variante der patentierten CB12-Mundspülung neutralisiert unangenehmen Atem nicht nur für 12 Stunden, sie entfernt auch Flecken und Verfärbungen, beugt Neuverfärbungen vor und sorgt so insgesamt für weißere Zähne.
csm Abb.00 48a832.jpg a8ea1f64adc597b5b1953e44ce6ae066 37eef4449c
Halitosis effektiv bekämpfen – kostenloses Servicpaket
Studiendaten zeigen, dass sich die Spülung des Mundes mit einer niedrig dosierten Kombination aus Chlorhexidindiacetat und Zinkacetat auch nach längerer Zeit positiv auf die Mundgeruchsentstehung auswirkt [1,2].