31.10.2012

VARIOeco Abutments für VMK-Lösungen

Thommen Medical komplettiert das Prothetiksortiment für verschraubte Lösungen mit einer ökonomischen und gleichwohl hochwertigen Variante.

Hersteller: Thommen Medical Deutschland GmbH
Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Das VARIOeco Abutment ermöglicht eine effiziente und kostengünstige Herstellung von okklusal verschraubten VMK-Kronen und -Brücken bei konventionellem Vorgehen. Das VARIOeco Set besteht aus einer Titanbasis, einer passgenauen, ausbrennbaren Kappe und einer Abutmentschraube. Die Verwendung der Kappe vereinfacht die Modellierung der Gerüste und ermöglicht ein zügiges Arbeiten im Labor. Die Materiallegierung der Versorgung ist frei wählbar, wodurch Materialkosteneinsparungen erzielt werden können. Der Anwender hat mit dem VARIOeco auch die Möglichkeit, Versorgungen mit dem Keramikpressverfahren herzustellen. Nach erfolgtem Schlussbrand wird die Versorgung im Labor mit der Thommen Titanbasis spannungsfrei verklebt.

Weitere Informationen bei:

Thommen Medical Deutschland GmbH
Am Rathaus 2
79576 Weil am Rhein
Tel.: 07621 42258-30
E-Mail: info(at)thommenmedical.de
www.thommenmedical.com

 

Kontakt

Thommen Medical Deutschland GmbH
Am Rathaus 2
79576 Weil am Rhein
Tel.: 07621 42258-30
www.thommenmedical.com
info@thommenmedical.de

Weitere Produkte von Thommen Medical Deutschland GmbH

csm Abb.01 87.jpg 983ea8bc22adc49230474323bba73c92 0e4be73707
Abutments für ästhetisch hochwertige Lösungen
Die Vario Goldabutments von Thommen Medical sind ideal für okklusal verschraubte Einzelzahnversorgungen und Brücken und können aufgrund ihrer minimalen Bauhöhe bei beschränkten Platzverhältnissen eingesetzt werden.