Interview


Visalys® CemCore: Zwei in einem – Befestigung und Stumpfaufbau

23.10.2019

Die Kettenbach Dental präsentierte auf der IDS 2019 ein neues und spannendes Produkt aus dem Bereich der Komposite – Visalys® CemCore. Wir haben nachgefragt, was es mit diesem Material auf sich hat. Produktmanagerin Katharina Venerius und Dr. Tobias Weller, Forschung & Entwicklung bei Kettenbach Dental, standen uns Rede und Antwort.

Visalys CemCore ist Ihr neues Produkt aus dem Bereich der Komposite, genauer gesagt, ein Befestigungsmaterial, richtig?

  • Katharina Venerius, Produktmanagerin

  • Katharina Venerius, Produktmanagerin
    © Kettenbach
Katharina Venerius: Ja korrekt, Visalys CemCore eignet sich nicht nur zur Befestigung, sondern – und das ist das Entscheidende – Visalys CemCore eignet sich gleichzeitig hervorragend als Stumpfaufbaumaterial. Wir entwickelten für den Zahnarzt ein Komposit, welches diese zwei Indikationen „Befestigung und Stumpfaufbau“ vereint. Eine Herausforderung in der Entwicklung dabei war, die beiden gegensätzlichen Anforderungen ohne Kompromisse in einem Produkt zu verankern. Gelungen ist dies durch eine einzigartige Technologie unseres Hauses.

Was hat es mit dieser „einzigartige Technologie“ auf sich?

  • Dr. Tobias Weller, Forschung & Entwicklung

  • Dr. Tobias Weller, Forschung & Entwicklung
    © Kettenbach
Dr. Tobias Weller: Es handelt sich um unsere patentierte Active- Connect-Technologie, kurz ACT. Diese sorgt durch den Phasentransferkatalysator für eine perfekte Durchmischung unseres hydrophoben Befestigungskomposits Visalys CemCore mit dem hydrophilen Visalys Tooth Primer auf der feuchten Zahnoberfläche. Somit waren diese Gegensätze aufgehoben.

Und was bedeutet das genau für den Zahnarzt?

Katharina Venerius: Dies heißt ganz einfach, dass die Active- Connect-Technology für einen starken Haftverbund zwischen Restauration und Zahn sorgt. Gleichzeitig wird durch die geringe Wasseraufnahme eine hohe Dimensionsstabilität des Stumpfaufbaus erreicht und das Risiko von Restaurationsfrakturen reduziert.

In der Verarbeitung ist das Fließverhalten ausschlaggebend. Gab es auch hier gegensätzliche Anforderungen zu meistern?

  • Nur drei Komponenten für Befestigung und Stumpfaufbau: das Visalys® CemCore System von Kettenbach Dental.

  • Nur drei Komponenten für Befestigung und Stumpfaufbau: das Visalys® CemCore System von Kettenbach Dental.
    © Kettenbach
Katharina Venerius: Weder im Fall der Befestigung noch beim Stumpfaufbau sollten sich Fließfähigkeit und Standfestigkeit gegenseitig ausschließen. Visalys Cem-Core fließt hervorragend in jeden Zwischenraum und beweist eine ebenso hohe Standfestigkeit. Dies sorgt einerseits für einen sicheren Haftverbund und andererseits ermöglicht es einen schnellen und unkomplizierten Stumpfaufbau, auch ohne Matrize. Die Lösung hierfür sind spezielle Netzwerkbildner.

Dr. Tobias Weller: Diese speziellen Netzwerkbildner sorgen dafür, dass Visalys CemCore unter leichter Druckeinwirkung fließfähig wird, so wie es z.B. beim Einsetzen einer Restauration erforderlich ist. Beim Entlasten zeigt Visalys CemCore dann wieder die gewohnt standfeste Konsistenz, wodurch Überschüsse nicht verlaufen und nach dem Einsetzen einfach entfernt werden können.

Worin sehen Sie, Frau Venerius, den größten Vorteil von Visalys CemCore?

Katharina Venerius: In einer Zahnarztpraxis gibt es sehr viele verschiedene Materialien. Mit Visalys CemCore ist für die definitive Befestigung, egal welche Restauration, egal welches Material, nur noch 1 Produkt notwendig. Unsere Primer müssen nicht angemischt werden und bieten den großen Vorteil, dass eine Lichthärtung nicht notwendig ist. Eine Verblockung durch ausgehärtete Primerschichten wird vermieden und eine sichere Aushärtung in lichtunzugänglichen Bereichen ist zu jeder Zeit gegeben. In dem speziellen Fall, dass eine Restauration samt Stumpfaufbau herausfällt und wieder befestigt werden muss, muss sich die Zahnärztin bzw. der Zahnarzt nicht mehr zwischen einem Material für Stumpfaufbau oder Befestigung entscheiden, denn Visalys CemCore vereint beides in einem.

Diese Informationen machen neugierig, Visalys CemCore auszuprobieren. Wie wird Visalys CemCore angeboten?

Katharina Venerius: Visalys CemCore gibt es in 5 Farben: Universal (A2/A3), Translucent, Bleach, Opaque und Dark (A4). Zu jeder Farbe bieten wir die passende Visalys CemCore Try In Paste an. Zur Gewährleistung eines optimierten Haftverbunds wird Visalys CemCore zusammen mit dem Visalys Tooth Primer und dem Visalys Restorative Primer verwendet. Wer neugierig ist und Visalys CemCore einfach einmal ausprobieren möchte, für den empfiehlt sich unser Starter-Pack in der Farbe Universal (A2/A3). Das beinhaltet neben Visalys CemCore den Visalys Tooth Primer und den Visalys Restorative Primer, sowie das notwendige Zubehör. 

Weitere Informationen zum Produkt erhalten Interessierte unter Tel.-Nr. 02774-705-99 oder auf www.kettenbach-dental.de


Weitere Informationen:

Kettenbach GmbH & Co. KG
Im Heerfeld 7
35713 Eschenburg