Gesellschaften/Verbände

KZBV – Zahl des Monats

Praxisgründung wird immer teurer

03.07.2020

Bei der Gründung einer Einzelpraxis in Deutschland müssen Zahnärztinnen und Zahnärzte immer tiefer in die Tasche greifen. Lag das Finanzierungsvolumen im Jahr 2008 noch bei etwa 396.000€, musste für die Neugründung einer Einzelpraxis im Jahr 2018 bereits 598.000€ investiert werden. Im Vergleich zum Wert des Jahres 2017 entspricht das einer Steigerung von 19%.

Quelle:
KZBV-Jahrbuch/InvestMonitor Zahnarztpraxis des Instituts der Deutschen Zahnärzte


Die VOCO GmbH aus Cuxhaven hat ihre Online-Veranstaltungs-Plattform seit Beginn der Corona-Pandemie ausgebaut.

Aufgrund des weltweit positiven Feedbacks wird das Unternehmen weiterhin Weiterbildungs-Webinare für Kunden, Partner und Mitarbeiter anbieten.

Für Interessierte sind alle bisher stattgefundenen Online-Fortbildungen im Archiv zur Einsicht hinterlegt. 

 

 

Hier geht's zum Portal