Gesellschaften/Verbände


Nachruf: Dr. Karl-Ludwig Ackermann verstorben

03.08.2020

Die implantologische Fachwelt trauert.
Die implantologische Fachwelt trauert.

Plötzlich und unerwartet verstarb Dr. med. Karl-Ludwig Ackermann, Filderstadt, am vergangenen Freitag, den 31. Juli 2020 mit nur 67 Jahren. Mit Karl-Ludwig Ackermann verliert die deutsche Implantologie einen ihrer Pioniere, der die Entwicklung des Faches entscheidend mitgeprägt hat. 

Sein Wissen, sein Können und seine Erfahrung, die er auf den Kongressbühnen dieser Welt an Kolleginnen und Kollegen gerne weitergab, schöpfte er aus seiner Begeisterung für eine integrative Zahnmedizin: Karl-Ludwig Ackermann war ein Vollblut-Zahnarzt, der die ganze Zahnmedizin zum Wohle seiner Patienten täglich praktizierte.

Lesen Sie hier den ausführlichen Nachruf der DGI.


Metallfreie Versorgungen finden immer mehr Einzug in die zahnärztliche Versorgung. In diesem Webinar am 30. September 2020 von 14:00–15:00 Uhr erfahren Sie die Planung und Abrechnung dieser Versorgung.

Jetzt kostenlos anmelden

Von September bis Oktober finden die Bodenseetagung unter dem Motto „Technischer Fortschritt und Digitalisierung – was brauche ich für meine Praxis?" und das GOZ-Seminar „Die abweichende Vereinbarung § 2 GOZ – unser Freund und Helfer“ statt.

Weitere Informationen finden Sie hier