14.07.2017
Gesellschaften/Verbände

Aufruf an Wissenschaftler, Ärzte und Akademiker

Wrigley Prophylaxe Preis und Sonderpreis 2018 ausgeschrieben

... mehr

Der Wrigley Prophylaxe Preis und der Sonderpreis „Niedergelassene Praxis und gesellschaftliches Engagement“ ist für 2018 ausgeschrieben, verbunden mit einigen Neuerungen. ... mehr


 
11.07.2017
Gesellschaften/Verbände

Hersteller von Dentalimplantaten verpflichten sich zur Einhaltung

Korruption im Gesundheitswesen

... mehr

Mit dem „Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen“ sind Mitte 2016 neue Straftatbestände (§§ 299a, 299b StGB) neben die weiterhin geltenden Regelungen des Wettbewerbsrechts, insbesondere des Heilmittelwerbegesetzes und des zahnärztlichen Berufsrechts getreten, die nun erstmals u. a. für niedergelassene Ärzte und Zahnärzte eine persönliche strafrechtliche Konsequenz (Geld- oder Freiheitsstrafe) vorsehen. Damit hat sich zugleich auch eine erhebliche Unsicherheit in den Unternehm ... mehr


 
Unsicherheiten und Ängste bei der Versorgung von Menschen mit Infektionserkrankungen können vermieden werden.
© fotolia © fotolia
03.07.2017
Gesellschaften/Verbände

Die BZÄK und die Deutsche AIDS-Hilfe informieren

Zahnärztliche Versorgung von Menschen mit Infektionskrankheiten

... mehr

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) machen sich für eine professionelle und diskriminierungsfreie Versorgung von Menschen mit Infektionserkrankungen wie HIV und Hepatitis stark. ... mehr


 
DIe ZÄKWL ist mit der Durchführung der Fachsprachentests beauftragt.
©Fotolia ©Fotolia
29.06.2017
Gesellschaften/Verbände

Die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe sorgt sich

Qualifiktion von Zahnärzten außerhalb der EU mangelhaft?

... mehr

Die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe (ZÄKWL) sorgt sich um den Schutz der Patienten. Sie stellt die Kompetenz der Zahnärzte, die ihren Berufsabschluss nicht in einem EU-Land erworben haben, erheblich in Frage. ... mehr


 
Vorstandsvorsitzender: Mark Stephen Pace (Mitte), stellvertretender Vorsitzender: Dr. Martin Rickert (links) und stellvertretender Vorsitzender: Sebastian Voss (rechts)
Bildquelle: Burkhard Sticklies (VDDI). Bildquelle: Burkhard Sticklies (VDDI).
28.06.2017
Gesellschaften/Verbände


Neuer Vorstandsvorsitzender beim VDDI

... mehr

Am 27. Juni 2017 wählte die VDDI-Mitgliederversammlung in Köln Herrn Mark Stephen Pace, Geschäftsführer der Dentaurum-Gruppe in Ispringen, zum neuen Vorstandsvorsitzenden. Pace gehört dem Beirat des VDDI seit 2005 an und war seit 2013 stellvertretender Vorsitzender. Er ist Nachfolger von Dr. Martin Rickert, der seinen Vorstandsvorsitz nach 14 Jahren abgab. ... mehr


 
Der Oberpfälzer Zahnärztetag gehört zu den größten medizinischen Kongressen in Bayern.
© Universität Regensburg © Universität Regensburg
21.06.2017
Gesellschaften/Verbände

22.-24. Juni findet der 31. Oberpfälzer Zahnärztetag statt

Digitalisierung in Zahnarztpraxen - Segen oder Fluch?

... mehr

Die Digitalisierung erobert die Zahnarztpraxen. So wird Zahnersatz zunehmend virtuell geplant und maschinengesteuert gefertigt. Die Referenten des 31. Oberpfälzer Zahnärztetages erörtern, wann bewährte Behandlungskonzepte der modernen Technik vorzuziehen sind. ... mehr


 
19.06.2017
Gesellschaften/Verbände


DAZ bietet kostenlosen Zugang zu einer Praxisbörse

... mehr

Der Deutsche Arbeitskreis für Zahnheilkunde (DAZ) bietet ab sofort über seine Internetseite den kostenlosen Zugang zu einer bundesweiten, professionell betriebenen Praxisbörse. Es handelt sich um das selbe Forum, dass auch von einigen Banken und Finanzdienstleistern für ihre Kunden verwendet wird. ... mehr


 
Die Auswirkungen des Verhältnismäßigkeitstests auf die Freien Heilberufe war Gesprächsthema.
Es diskutierten (v.r.): Ortwin Schulte, Norbert Lins (CDU), Dr. Peter Engel, Bernhard Zaglmayer, Prof. Dr. Anne Schäfer, M.A., Hendrik Kafsack (Moderation); Bild: BZÄK/A.Louvet Es diskutierten (v.r.): Ortwin Schulte, Norbert Lins (CDU), Dr. Peter Engel, Bernhard Zaglmayer, Prof. Dr. Anne Schäfer, M.A., Hendrik Kafsack (Moderation); Bild: BZÄK/A.Louvet
09.06.2017
Gesellschaften/Verbände

12. Europatag der Bundeszahnärztekammer im Zeichen des EU-Dienstleistungspakets

Müssen Patienten Abstriche in der Behandlungsqualität machen?

... mehr

Ist die Qualität in Medizin und Zahnmedizin durch den Wirtschaftskurs der EU gefährdet? Müssen Patienten bald Abstriche bei der Güte ihrer Behandlung machen? Fragen wie diesen ging der 12. Europatag der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) am 07. Juni 2017 in Brüssel nach, der das von der Europäischen Kommission vorgestellte Dienstleistungspaket zum Thema hatte. Gemeinsam mit Abgeordneten des Europäischen Parlaments, Vertretern der Europäischen Kommission, der Wissenschaft und betroffener Berufsverbänd ... mehr


 
Amalgam ein bewährtes Fülungsmaterial.
© Prof. C.-P. Ernst © Prof. C.-P. Ernst
06.06.2017
Gesellschaften/Verbände

Bundesrat verabschiedet Minamata-Übereinkommen

Amalgam gesundheitlich unbedenklich

... mehr

Amalgam ist in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Kariesdefekte im Seitenzahnbereich in der Regel das Füllungsmaterial der Wahl. Darauf weist die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) anlässlich der Verabschiedung des Gesetzes zum Übereinkommen von Minamata durch den Bundesrat hin. Das Übereinkommen soll Gesundheit und Umwelt vor Emissionen und Freisetzungen von Quecksilber und Quecksilberverbindungen schützen. ... mehr


 
06.06.2017
Gesellschaften/Verbände


Claude Rufenacht-Promotionspreis der DGÄZ für Dr. Anna Wennberg, Freiburg

... mehr

Dr. Anna Wennberg von der Universität Freiburg erhielt am 28. April 2017 den Claude-Rufenacht-Promotionspreis der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ). Der mit 3.000 Euro dotierte Preis wurde im Rahmen der INTERNA 2017 in Westerburg vergeben. ... mehr



Ihre Meinung ist uns wichtig!
Beurteilen Sie unsere Zeitschrift ZMK und teilen uns mit, was Ihnen gefällt und welche Wünsche Sie an uns bzw. an diese Fachzeitschrift haben.

Verlost werden Amazon-Gutscheine im Wert von 25 Euro.

Hier gehts zu den Fragen

Die Bezirkszahnärztekammer Tübingen veranstaltet in Konstanz die 52. Bodenseetagung für Zahnärzte und Zahnmedizinisches Personal. Aktuelles Thema: "Erfolgskonzepte für die Implantattherapie - sicher implantieren, kompetent versorgen".

Informieren Sie sich hier

Meistgelesene Artikel

bredent Bild 3 Full Range Bonding Kit – Ein kompaktes Set mit allen benötigten Produkten, um alle prothetischen Materialen miteinander zu verbinden.