25.11.2020
Gesellschaften/Verbände

Termin am 2. Dezember 2020 von 15:00 - 16:30 Uhr

VOCO präsentiert Webinar mit Finalisten des DGPZM-Praktikerpreis

... mehr

Bereits zum 4. Mal in Folge richtet die DGPZM (Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin) den Praktikerpreis aus. Mit der Auszeichnung werden herausragende präventionsorientierte Handlungskonzepte in der zahnärztlichen Praxis gewürdigt. Der Dentalhersteller VOCO aus Cuxhaven unterstützt den Preis als Sponsor – und übernimmt nicht nur das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro, sondern präsentiert die zwei Finalisten zudem in einem kostenlosen Webinar. Teilnehmer des Seminars bekommen einen Fortb ... mehr


 
24.11.2020
Gesellschaften/Verbände

Landeszahnärztekammer Hessen verwundert über Ablehnung von Impfungen durch Zahnärzte

In der Pandemie kein Potenzial verschenken

... mehr

In einer Pressemitteilung vom 18.11.2020 hat sich die hessische Ärzteschaft, vertreten durch den Präsidenten der Landesärztekammer Hessen, Dr. med. Edgar Pinkowski, klar gegen eine Unterstützung von Zahnärztinnen und Zahnärzten bei der bevorstehenden Impfung der Bevölkerung gegen das neuartige Coronavirus ausgesprochen, begründet mit einer Gefährdung des gesundheitlichen Wohls der Patientinnen und Patienten. Anlass war ein Antragsbegehren des Landes Nordrhein-Westfalen, in dem der Einbezug von Za ... mehr


 
23.11.2020
Gesellschaften/Verbände

Einbindung zahnmedizinischer Kompetenz sichert hohe Qualität der Schienentherapie bei obstruktiver Schlafapnoe

Unterkieferprotrusionsschiene künftig Bestandteil der vertragsärztlichen Versorgung

... mehr

Die Unterkieferprotrusionsschiene als Zweitlinientherapie zur Behandlung von obstruktiver Schlafapnoe ist künftig Bestandteil der vertragsärztlichen Versorgung. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinsame Bundesauschusses heute in Berlin gefasst. Dem Beschluss gingen fachliche Beratungen unter maßgeblicher Mitwirkung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) voraus. ... mehr


 
20.11.2020
Gesellschaften/Verbände

Zahlen zur Zahnmedizin im neuen Statistischen Jahrbuch der Bundeszahnärztekammer

Mehr als eine halbe Million Jobs

... mehr

Das Zahnärztliche System bot 2019 mehr als einer halben Million Menschen in Deutschland Arbeit. Dies entspricht 1,1% aller Erwerbstätigen in Deutschland bzw. 10,9% der Beschäftigtenzahl in der Gesundheitswirtschaft insgesamt. Dies geht aus aktuellen Daten des Zahnärztlichen Satellitenkontos (ZSK) der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) hervor. ... mehr


 
13.11.2020
Gesellschaften/Verbände

Neue Gutachten bestätigen Gefahr von Investoren-MVZ für die Versorgung

Vergewerblichung und Industrialisierung Einhalt gebieten!

... mehr

2 neue Gutachten belegen die negativen Auswirkungen von investorengetragenen Medizinischen Versorgungszentren (iMVZ) auf die zahnmedizinische Versorgung in Deutschland. Das versorgungspolitische Gutachten des IGES-Institutes sowie das Rechtsgutachten von Prof. Helge Sodan von der Freien Universität Berlin zeigen eine weiterhin dynamische Ausbreitung von iMVZ auf und kommen zu dem Schluss, dass politischer Handlungsbedarf besteht. Beauftragt wurden die Gutachten von der Kassenzahnärztlichen Bundesvereini ... mehr


 
29.10.2020
Gesellschaften/Verbände

Termin: 14. November als Online-Kongress

Keramiksymposium der AG Keramik mit Patienten-Behandlung

... mehr

Die AG Keramik veranstaltet ihr 20. Keramiksymposium am 14. November 2020 als Online-Kongress. Neben einer Patienten-Behandlung und anschließenden Podiumsdiskussion zum Fall wird der AG Keramik Videopreis verliehen. Teilnehmer erhalten 4 Fortbildungspunkte. Anmeldungen zum Keramiksymposium nimmt die Geschäftsstelle der AG Keramik entgegen. ... mehr


 
28.10.2020
Gesellschaften/Verbände

Maßnahmen zur Pandemiebewältigung und weitere zentrale Versorgungsthemen im Fokus der Vertreterversammlung

Strukturen erhalten, Zukunft gestalten!

... mehr

Die Bewältigung der Corona-Pandemie dominiert weiter die politische Arbeit der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV). Vor dem Hintergrund der aktuellen Dynamik des Infektionsgeschehens berät die Vertreterversammlung der KZBV seit heute Lehren und Handlungsbedarfe aus der Pandemie und weitere wichtige Themen der Sicherstellung und Ausgestaltung der vertragszahnärztlichen Versorgung. ... mehr


 
22.10.2020
Gesellschaften/Verbände


Corona-Virus-Testverordnung: Pfleger dürfen testen - und Zahnmediziner?

... mehr

Laut der neuen Coronavirus-Testverordnung (TestV) ist ein Anspruch auf regelmäßige und kostenlose Antigentests im Gesundheitswesen vorgesehen, dieser gilt auch für Zahnarztpraxen. Eine selbständige Verwendung von Tests wird Zahnärzten durch den Wortlaut der Verordnung selbst kaum erlaubt.  ... mehr


 
16.10.2020
Gesellschaften/Verbände


Erneut telefonische Krankschreibung möglich

... mehr

Angesichts bundesweit wieder steigender COVID-19-Infektionszahlen kurz vor Beginn der Erkältungs- und Grippesaison hat sich der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) erneut auf eine Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung verständigt. ... mehr


 
12.10.2020
Gesellschaften/Verbände

KZBV legt Papier „Corona-Pandemie: Lehren und Handlungsbedarfe aus der Perspektive der vertrags-zahnärztlichen Versorgung“ vor

Krisenreaktionsfähigkeit des Versorgungssystems stärken

... mehr

Aus ihren bisherigen Erfahrungen im Zusammenhang mit der andauernden Corona-Pandemie hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) zentrale politische Handlungsbedarfe identifiziert. Diese werden in dem jetzt veröffentlichten Papier „Corona-Pandemie: Lehren und Handlungsbedarfe aus der Perspektive der vertragszahnärztlichen Versorgung“ aufgezeigt. ... mehr


Anzeige

Am 2. Dezember 2020 von 15:00 bis 16:30 Uhr stellen die Finalisten des DGPZM-Praktikerpreises – Dominic Jäger, Dominik Niehues und Gonzalo Baes – über die Online-Plattform von VOCO ihre Projekte vor.

Weitere Infos & Anmeldung