Firmennachrichten


Die BAWAG übernimmt Health AG und Zahnärztekasse AG Schweiz

03.01.2019

Die börsennotierte österreichische BAWAG übernimmt von der EOS-Gruppe die Health AG mit Sitz in Hamburg und die Zahnärztekasse AG in der Schweiz.

Die BAWAG Group hat noch zu Ausgang 2018 den Abschluss einer verbindlichen Vereinbarung zum vollständigen Erwerb der Health AG und der Zahnärztekasse AG von der EOS Gruppe bekannt  gegeben.

Die Health AG mit Hauptsitz in Hamburg und die Zahnärztekasse AG mit Hauptsitz in Wädenswil, Schweiz, sind zwei führende Marktteilnehmer im Bereich Dental Factoring und bieten in diesem Bereich Finanzierungsprodukte und -dienstleistungen an. Die Gesellschaften ergänzen das Geschäftsmodell der BAWAG Group und bieten dabei gleichzeitig die Möglichkeit, im Retail- und KMU-Geschäft in Deutschland zu wachsen sowie in die Schweiz zu expandieren.

Die 2005 gegründete EOS Health Honorarmanagement AG ist Anbieter von Finanz- und IT-Dienstleistungen für den deutschen Gesundheitsmarkt und hat nach eigenen Angaben mehr als 2.000 Kunden. Die 1963 gegründete Schweizer Zahnärztekasse AG ist nach eigenen Angaben mit 1.000 Kunden Marktführer im Schweizer Dental-Factoring-Segment.

 

Die BAWAG Group AG ist die börsennotierte Holdinggesellschaft der BAWAG P.S.K. mit Sitz in Wien und den wesentlichen Banktöchtern easybank und start:bausparkasse in Österreich sowie der Südwestbank und der Deutscher Ring Bausparkasse in Deutschland. Mit mehr als 2,5 Millionen Kunden ist die BAWAG P.S.K. eine der größten Banken in Österreich und verfügt über eine landesweit bekannte Marke.

Weitere Details hierzu auf https://www.bawaggroup.com/BAWAGGROUP/News/DE/news/443932/health-ag-kauf.html

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: