Firmennachrichten

Sascha Pothmann: Die Veränderung aktiv leben

Das Team der bundesweiten Repräsentanten der mediserv Bank wächst

19.04.2021

.
.

Ein Interview zu Werdegang und Motivation von Sascha Pothmann. Aktiv bleiben und durch Veränderungen wachsen, das ist das Credo von Sascha Pothmann, seit 01. April 2021 Repräsentant der mediserv Bank für die Region Nordrhein-Westfalen.

Was bedeutet es, für dich, aktiv zu sein?

Als Vater von 2 Kindern kann ich mich nicht einfach zurücklehnen: ich muss immer etwas tun. Sei es Crossfit (das ich seit 2016 aktiv betreibe) oder sämtliche Sportarten ausprobieren, wie Boulder, Squash, Golf, Football, Leichtathletik (mit Sportabzeichen In Gold in 2017+2018), Schnorcheln, Tauchen oder Windsurfen, Bewegung muss sein denn „Stillstand ist Rückschritt“. Fußball ist auch eine große Leidenschaft, aber da schaue ich lieber meiner Lieblingsmannschaft, dem BVB, zu.

Wie spiegelt sich dein Wunsch aktiv zu sein im beruflichen Leben wider?

Angefangen habe ich mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Lünen (jetzt Sparkasse an der Lippe). Als ich 2011 mit meiner Ausbildung fertig war, betreute ich 2 Jahre lang den Jugendmarkt und konnte dann meine erste Führungserfahrung sammeln, indem ich 2 Jahre als Geschäftsstellenleiter tätig war. In diesem Zeitraum habe ich auch meine Prüfungen zum Bankfachwirt und Betriebswirt gemacht, sowie meinen Ausbilderschein AdA bekommen.

So kam es dann, 2015, zum Wechsel zur Apobank. Dort betreute ich selbstständige Ärzte und Apotheker, baute mein eigenes Netzwerk aus und konnte weiterhin an meinen Qualifikationen arbeiten. Dank des IHK-Kurses wurde ich Zertifizierter Berater im Gesundheitswesen.

Bei der Bank wurde ich zum Themenpaten der Filiale für die Bereiche Absicherung, Vorsorge und Immobilien berufen. Aufgrund meiner herausragenden Leistungen bei der Apobank durfte ich, zudem, ab dem 01.01.2021 den Titel des Prokuristen führen.

Nach diesem ereignisreichen Lebenslauf ist die mediserv Bank der nächste Meilenstein. Wie fügt sich deine neue Arbeitsstelle in deine Lebens- und Arbeitsphilosophie ein?

Was mich vor allem an der mediserv Bank GmbH reizt ist der Startup Charakter des kleinen Unternehmens. Das erlaubt mir für eine Firma zu arbeiten aber auch Entrepreneur zu sein: ich kann mich, von Anfang an, voll einbringen und kann entscheiden mit welchen Netzwerk- und Vertriebspartnern ich das Bankgeschäft der mediserv Bank in Nordrhein-Westfalen ausbaue. Unsere Philosophie ist immer aktiv zu sein, was immer auch komme.

Welche Ziele möchtest du mit/bei der mediserv Bank erreichen?

Ich habe mir verschiedene Ziele vorgenommen. Ich wünsche mir, dass Ärzte und Apotheken in Nordrhein-Westfalen mich bzw. die mediserv Bank als die erste Anlaufstelle für Finanzierung und Factoring wahrnehmen. Um diese Markenpräsenz zu erreichen soll man uns als zuverlässig, schnell und pragmatisch wahrnehmen, denn so sind wir.

Worauf freust du dich am meisten?

Natürlich Teil der mediserv Bank Familie zu sein: auf das Zusammenarbeiten mit den Kollegen, aber auch auf die ersten Kunden- und Netzwerkpartnergespräche.

Das Team der mediserv Bank heiß Sascha Pothmann herzlich willkommen und freut sich auf ein gemeinsames weiteres Wachstum!

Weitere Informationen

Neben umfassen Informationen finden sich die alle Kontaktdaten so wie Details zum Angebot der mediserv Bank auf der Internetseite.


Quelle:
mediserv Bank GmbH


Titelbild
Premiere am 8. Mai 2021: Das Align Zahnärzte Symposium

Align Technology lädt am Samstag, den 8. Mai 2021 erstmals zu einem neuen Veranstaltungsformat für Zahnärzte der DACH-Region: präsentiert werden hochinformative Beiträge zu den aktuellsten digitalen Innovationen in der Zahnmedizin.

In diesem kostenlosen Webinar von Permadental wird am 26.05.2021 von 14:00–15:00 Uhr „EVO+: 100 % digital full arch – Die Versorgung ganzer Kiefer mit hochpräzisen Implantatprothesen“ vorgestellt.

Jetzt kostenlos anmelden