Vermeiden Sie Steuernachteile.
© Egon Häbich/pixelio.de © Egon Häbich/pixelio.de
13.04.2017
Steuer


Keine Steuernachteile bei fehlerhaften Rechnungen

... mehr

Bislang lehnt die Finanzverwaltung den rückwirkenden Vorsteuerabzug aus fehlerhaften Rechnungen ab. Der Europäische Gerichtshof vertritt in aktuellen Urteilen eine andere Position. Wie betroffene Unternehmen profitieren können, erläutert nachfolgend Steuerberaterin Martina Dapper. ... mehr


 
© Thorben Wengert; pixelio.de
Quelle: © Thorben Wengert/pixelio.de Quelle: © Thorben Wengert/pixelio.de
12.10.2016
Steuer


Vorsicht beim Verkauf von Firmenautos

... mehr

Bei der Veräußerung von Betriebswagen lauern steuerliche und rechtliche Fallstricke, die Unternehmen teuer zu stehen kommen können. Worauf Firmen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden, lesen Sie nachfolgend. ... mehr


 
Mitarbeiterparkplätze können steuerliche Auswirkungen haben.
Quelle: © Lichtkunst.73/pixelio.de Quelle: © Lichtkunst.73/pixelio.de
21.07.2016
Steuer


Steuerfalle Mitarbeiterparkplatz

... mehr

Viele Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern einen Pkw-Stellplatz zur Verfügung. Dabei sollten sie die steuerlichen Konsequenzen im Blick haben. Ansonsten drohen bei einer Betriebsprüfung hohe Nachzahlungen. ... mehr


 
Jeder Existenzgründer tut gut daran sich mit Steuerfragen zu befassen.
Quelle: © fotolia.com Quelle: © fotolia.com
18.04.2016
Praxisführung


Die Selbstständigkeit als Zahnarzt – aus steuerlicher Sicht

... mehr

Mit der Selbstständigkeit sind viele unternehmerische Aufgaben verbunden, die manchem Existenzgründer lästig erscheinen mögen. Sie entscheiden aber mit über den Erfolg der Unternehmung. Eine davon: stets die Steuer im Blick zu behalten. Denn steuerlich ungeschicktes Agieren kommt teuer, und die ganze Angelegenheit dem Steuerberater zu überlassen, ist sicherlich keine gute Lösung. ... mehr


 
26.03.2016
Steuer


Fiskus sponsert Flüchtlingshilfe

... mehr

Viele wollen Flüchtlingen mit einer Spende helfen. Jetzt unterstützt der Fiskus Spendenwillige mit vereinfachten Regelungen. Was Privatleute und Unternehmen beachten sollten, damit ihre Zuwendungen steuerlich anerkannt werden. ... mehr


 
29.02.2016
Steuer


Steuerbonus für den Betriebsausflug

... mehr

Viele Praxen stärken mit einem Betriebsausflug den Zusammenhalt unter den Mitarbeitern. Es kann sich lohnen, die Reise mit einem Fortbildungsprogramm zu verknüpfen. Was bei der Planung und Durchführung zu beachten ist. ... mehr


 
Der Fiskus unterstützt Spendenwillige (Bild: Tim Reckmann, pixelio.de)
Quelle: ©Tim Reckmann/pixelio.de Quelle: ©Tim Reckmann/pixelio.de
26.02.2016
Steuer


Fiskus sponsert Flüchtlingshilfe

... mehr

Viele wollen Flüchtlingen mit einer Spende helfen. Jetzt unterstützt der Fiskus Spendenwillige mit vereinfachten Regelungen. Was Privatleute und Unternehmen beachten sollten, damit ihre Zuwendungen steuerlich anerkannt werden. ... mehr


 
Quelle: © R_K_B by I-vista/<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>
Quelle: © R_K_B by I-vista/pixelio.de Quelle: © R_K_B by I-vista/pixelio.de
20.05.2015
Steuer


Krankheitskosten steuerlich absetzen

... mehr

Wenn Zahnärzte oder ihre angestellten Mitarbeiter Gesundheitsprobleme haben, so können die Behandlungskosten in vielen Fällen steuerlich abgesetzt werden. ... mehr


 
Quelle: © berwies/<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>
Quelle: © berwies/pixelio.de Quelle: © berwies/pixelio.de
18.05.2015
Steuer


Medizinisch indiziertes Bleaching ist Zahnheilkunde und damit umsatzsteuerfrei

... mehr

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem aktuellen Urteil die Auffassung der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein bestätigt, dass Zahnaufhellungen (Bleaching), die ein Zahnarzt zur Beseitigung krankheitsbedingter Zahnverdunkelungen vornimmt, umsatzsteuerfreie Heilbehandlungen sind. ... mehr


 
Quelle: © Gerd Altmann/<a href="http://www.pixelio.de" target="_blank">pixelio.de</a>
Quelle: © Gerd Altmann/pixelio.de Quelle: © Gerd Altmann/pixelio.de
01.04.2015
Steuer


Ehescheidung aus steuerlicher Sicht – das müssen Sie beachten

... mehr

Eine Ehescheidung ist zwar zunächst eine rein zivilrechtliche Angelegenheit. Dennoch gibt es zahlreiche steuerliche Aspekte, auf die man sich einstellen sollte. ... mehr