18.05.2016
Recht


Inanspruchnahme von Elternzeit – Schriftform erforderlich

... mehr

Wer Elternzeit für den Zeitraum bis zum vollendeten dritten Lebensjahr des Kindes beanspruchen will, muss sie nach § 16 Abs. 1 BEEG spätestens sieben Wochen vor Beginn der Elternzeit schriftlich vom Arbeitgeber verlangen und gleichzeitig erklären, für welche Zeiten innerhalb von zwei Jahren Elternzeit genommen werden soll. ... mehr


 
29.03.2016
Recht


Augen auf bei Abfindungen

... mehr

Arbeitgeberseitige Kündigungen führen oft zu Konflikten, weshalb Unternehmen häufig einen einvernehmlichen Aufhebungsvertrag anstreben. Auch für Arbeitnehmer kann sich eine gütliche Lösung lohnen. Gemeinsam lassen sich rechtliche und steuerliche Fallstricke besser umgehen. ... mehr


 
26.03.2016
Recht


Wirtschaftsrecht: Änderungen zum neuen Jahr

... mehr

Mit dem Jahreswechsel 2015/2016 wurden im Wirtschaftsrecht wichtige Änderungen wirksam. Die Bundesregierung hat unter www.bundesregierung.de eine Übersicht der auszugsweise dargestellten folgenden wesentlichen Neuregelungen zusammengestellt ... mehr


 
26.03.2016
Recht


Unerlaubte private Internetnutzung: Browserauswertung erlaubt

... mehr

Die unerlaubte Nutzung des Internets rechtfertigt eine außerordentliche Kündigung. ... mehr


 
Quelle: © Olga Meier-Sander/pixelio.de
Quelle: © Olga Meier-Sander/pixelio.de Quelle: © Olga Meier-Sander/pixelio.de
22.11.2015
Recht


Telefonieren am Arbeitsplatz rechtfertigt keine fristlose Kündigung

... mehr

Telefonieren gehört heute zum Alltag wie das tägliche Brot. Nicht ungewöhnlich ist daher, dass Mitarbeiter am Arbeitsplatz über die Telefonanlage ihres Arbeitgebers Privatgespräche führen. Losgelöst von der Frage, ob dies in der betrieblichen Praxis mehr oder wenig oft stillschweigend geduldet wird, ist fraglich, ob ein Arbeitnehmer durch diese Praxis gegen seine arbeitsvertraglichen Pflichten schuldhaft verstößt und dieser Verstoß vom Arbeitgeber durch fristlose Kündigung geahndet werden. ... mehr


 
01.11.2015
Recht


Angemessenes, adäquates Honorar für hochwertige Leistungen

... mehr

Ein Zahnarzt darf den bestmöglichen Standard anbieten und diesen über sein Honorar abrechnen. Soweit hierfür Steigerungsfaktoren von über 3,5 angesetzt werden, ist höchster Standard angebracht. Vorausgesetzt wird, dass eine wirksame Gebührenvereinbarung in schriftlicher Form – § 2 GOZ – vor der Leistungserbringung zwischen Zahnarzt und Zahlungspflichtigem geschlossen worden ist. ... mehr


 
17.09.2015
Recht


Angemessenes, adäquates Honorar für hochwertige Leistungen

... mehr

Ein Zahnarzt darf den bestmöglichen Standard anbieten und diesen über sein Honorar abrechnen. Soweit hierfür Steigerungsfaktoren von über 3,5 angesetzt werden, ist höchster Standard angebracht. ... mehr


 
Quelle: © Lupo/pixelio.de
Quelle: © Lupo/pixelio.de Quelle: © Lupo/pixelio.de
25.08.2015
Recht


Anspruch auf Bildungszeit jetzt auch in Baden-Württemberg

... mehr

Zum 01.07.2015 trat in Baden-Württemberg das sogenannte Bildungszeitgesetz in Kraft. Damit gibt es nun auch in Baden-Württemberg, wie in vielen anderen Bundesländern, ein Recht auf „Bildungsurlaub“. ... mehr


 
Quelle: © by Berwis/pixelio.de
Quelle: © by Berwis/pixelio.de Quelle: © by Berwis/pixelio.de
15.06.2015
Recht


Medizinisch indiziertes Bleaching ist Zahnheilkunde und damit umsatzsteuerfrei

... mehr

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einem aktuellen Urteil die Auffassung der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein bestätigt, dass Zahnaufhellungen (Bleaching), die ein Zahnarzt zur Beseitigung krankheitsbedingter Zahnverdunkelungen vornimmt, umsatzsteuerfreie Heilbehandlungen sind. ... mehr


 
Quelle: © by Maxym Shyian/pixelio.de
Quelle: © by Maxym Shyian/pixelio.de Quelle: © by Maxym Shyian/pixelio.de
03.06.2015
Recht


Jedes Jahr zur Urlaubszeit: Streit um den Urlaubsanspruch

... mehr

Jahr für Jahr beginnt kurz vor der Ferienzeit in vielen Betrieben wieder der Streit darüber, ob, wann und wie Betriebsangehörige ihren Jahresurlaub nehmen können. ... mehr


Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „TrioClear – Aligner online & unlimited“ von Permadental am 14.09.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die neuen und innovativen Möglichkeiten aus der Welt der Aligner.

Jetzt kostenlos anmelden