09.04.2019
Praxisführung


Steigerung des Praxiserfolgs durch Kooperation

... mehr

Beim Patienten – eigentlich nur für die regelmäßige Vorsorge in die Praxis gekommen – stellt sich Behandlungsbedarf ein. Er bekommt einen Heil- und Kostenplan, manchmal auch schon eine grobe finanzielle Einschätzung vom Zahnarzt. Er ist zunächst überrascht, denn mit einer Behandlung und vor allem mit einem Eigenanteil von mehreren 100 oder gar 1.000 Euro hat er natürlich nicht gerechnet; im schlimmsten Fall überfordert ihn die finanzielle Belastung völlig. ... mehr


 
02.04.2019
Praxisführung

Teil 2: Epidemiologie und Bedeutung der Erkrankung für den Patienten

Die Herausforderung bei der Behandlung von Demenzpatienten

... mehr

Um zu verstehen, wie wir mit demenzkranken Patienten kommunizieren können, ist es zielführend, sich mit den Hintergründen der Erkrankung auseinanderzusetzen. Im 1. Teil dieser Artikelserie (ZMK 3/2019) hat der Autor die Grundlagen der Demenz erläutert. Im nachstehenden 2. Teil geht er auf die Epidemiologie sowie Bedeutung der Erkrankung für den Betroffenen ein und gibt eine Einführung in die Kommunikation. ... mehr


 
26.03.2019
Praxisführung


Vorsorgedokumente für selbstständige Unternehmer enorm wichtig

... mehr

Laut einer aktuellen Studie des Statistischen Bundesamtes gab es 2018 in Deutschland insgesamt rund 1,41 Millionen Selbstständige. Zahlreich vertreten sind Ärzte, Rechtsanwälte und Architekten, aber auch Unternehmer aus der Dienstleistungsbranche und dem Handwerk. Doch was passiert mit dem eigenen Business, wenn man auf einmal nicht mehr entscheidungsfähig ist? Die PREVAGO-Expertin Dr. Christina Bongartz klärt auf, was Selbstständige tun sollten, um ihr Unternehmen langfristig abzusichern. ... mehr


 
26.02.2019
Praxisführung

Teil 1: Grundlagen

Die Herausforderung bei der Behandlung von Demenzpatienten

... mehr

Die Behandlung und die Kommunikation mit an Demenz erkrankten Patienten erfordern spezielles Wissen und sehr viel Empathie. Es ist daher hilfreich, sich mit den Hintergründen der Erkrankung auseinanderzusetzen, um schwierigen Situationen im Umgang mit Demenzpatienten professioneller und vor allem vorbereiteter begegnen zu können. Autor Wolfram Jost hat sich auf die Seniorenzahnmedizin spezialisiert. Er gibt hierzu Fortbildungen und wird in einer Artikelserie auf diese Thematik eingehen. ... mehr


 
25.01.2019
Praxisführung


Factoring: Was der Zahnarzt darüber wissen sollte

... mehr

Nicht zuletzt aufgrund der stetig gestiegenen Bürokratisierung lagern immer mehr Praxen Tätigkeiten aus Verwaltung oder Abrechnung an spezialisierte Anbieter aus. Ein Beispiel dafür ist Factoring. Was ist Factoring genau und welche Vor- und Nachteile bietet es dem Praxisinhaber? Die folgenden Ausführungen beantworten diese Fragen und zeigen dabei auf, welche Kriterien bei der Beurteilung eines Anbieters berücksichtigt werden sollten. ... mehr


 
06.12.2018
Praxisführung


Praxismarketing neu gedacht: Ausmalbücher von "Meine Kinderecke"

... mehr

Gerade in der zahnmedizinischen Praxis passen die angebotenen Werbemittel häufig nicht zum Anspruch und Selbstverständnis der Praxis und somit nicht zum Praxismarketing. Dadurch wird viel Potenzial im Praxismarketing verschenkt, gerade im Bereich der jungen Patienten von Morgen. Die Ausmalbücher-Sets von "Meine Kinderecke" sind komplett individualisierbar. So kann das Praxismarketing bis in das Kinderzimmer verlängert werden. ... mehr


 
05.12.2018
Praxisführung


Die datengetriebene Zahnarztpraxis – mehr Praxiserfolg durch Planung und Kontrolle

... mehr

Die Rahmenbedingungen der zahnärztlichen Berufsausübung unterliegen seit Jahren einem drastischen Wandel, aber leider nicht zum Besseren. Diese Veränderungen sind u.a. gekennzeichnet durch eine massive Zunahme der regulatorischen Vorgaben, sei es im Bereich Hygiene (z.B. Validierung), Recht (z.B. Datenschutz, Arbeitsschutz), QM (inzwischen verpflichtend und stichprobenartig geprüft) und vielen anderen Bereichen. Für einen dauerhaften Erfolg und wirtschaftliche Rentabilität rückt neben medizinischen ... mehr


 
26.11.2018
Praxisführung


Neue Studie „Gesundheit und Medizin“ vorgestellt

... mehr

Experten und Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutierten Mitte Juli in München über technologische Neuerungen in Gesundheit und Medizin und über die an diesem Tag vorgestellte neue Studie der vbw (Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.). Diese Studie „Gesundheit und Medizin – Herausforderungen und Chancen“ erstellte die Prognos AG. Eingeladen hatte der Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft – ein Gremium, welches von vbw-Präsident Alfred Gaffal in 2014 initi ... mehr


 
23.11.2018
Praxisführung


Digital geschützt: Effizient, flexibel und mit Sicherheit!

... mehr

Als Innovationsführer auf dem Sektor der Dentalinformationssysteme bietet CGM bestmögliche Praxissoftware und Add-on-Produkte in Übereinstimmung mit der EU-DSGVO. Einen digitalen Schutzschirm gegen Angriffe auf Praxisnetzwerke spannt CGM MANAGED FIREWALL auf. ... mehr


 
24.10.2018
Praxisführung


Neue Methoden für die Praxisführung

... mehr

Hierarchische Strukturen, Überheblichkeit, Inflexibilität, fehlender Respekt, schwacher Zusammenhalt im Team – all das macht einen Arbeitsplatz für MitarbeiterInnen unattraktiv. Der Zahnarzt als Führungspersönlichkeit hat in der Hand, ob sein Praxisteam bei ihm mit Freude, Engagement und Motivation arbeitet. Er muss sich seiner Verantwortung bewusst sein und seine Führungsprinzipien auch mal infrage stellen. Nachfolgend stellt die Autorin 5 grundlegende Prinzipien vor, die eine zeitgenössische F ... mehr