Zahnerhaltung


Universelles Befestigungskomposit: Weniger Abfall, gewohnt viele Anwendungen

18.10.2021


3M RelyX Universal Befestigungskomposit fungiert als selbstadhäsives Befestigungskomposit, wenn es allein angewendet wird. Zur Maximierung der bereits hohen Selbsthaftung lässt es sich mit 3M Scotchbond Universal Plus Adhäsiv kombinieren und wird so zum adhäsiven Befestigungssystem.

Es ist röntgenopaker als Schmelz, in vier Zahnfarben erhältlich und erleichtert die Überschussentfernung nach Kurzzeit-Lichtpolymerisation. Die 3M RelyX Universal Automix-Spritze mit der 3M RelyX Universal Mikro-Mischkanüle ist kleiner, hygienischer zu lagern und materialsparender als herkömmliche Automix-Spritzen.

Automatischer Verschluss

Befestigungsmaterial in herkömmlichen Automix-Spritzen wird zwischen den Anwendungen vor Kontamination und Austrocknung geschützt, indem die verwendete Mischkanüle auf der Spritze verbleibt. Bei der RelyX Universal Automix-Spritze ist dies nicht notwendig: Sie verschließt sich beim Entfernen der Mischkanüle automatisch, ohne dabei mit dem im Aufsatz verbleibenden Verwurf in Berührung zu kommen. Das ermöglicht eine einfachere Reinigung, hygienischere Aufbewahrung sowie das sofortige Entsorgen des verwendeten Aufsatzes.

Reduzierter Verwurf, weniger Abfall

Bei einer herkömmlichen Automix-Spritze ist lediglich rund ein Drittel des Befestigungskomposits tatsächlich nutzbar, da die restlichen zwei Drittel als Verwurf in Spritze und Mischkanüle verbleiben. Bei der RelyX Universal Automix-Spritze mit RelyX Universal Mikro-Mischkanüle ist es genau umgekehrt: Rund zwei Drittel des Materials sind nutzbar, nur ein Drittel verbleibt im Mischaufsatz. Das bestätigte sich auch in einer Untersuchung des Dental Advisor, bei der mehrere Spritzen verglichen wurden. Das Resultat: Trotz deutlich geringerer Füllmenge kann mit den zierlicheren Spritzen eine vergleichbar große oder sogar deutlich größere Anzahl Restaurationen befestigt werden als mit den herkömmlichen Spritzen. Der erfreuliche Zusatzeffekt ist eine um 50 Prozent geringere Menge an Plastikabfall.

Die Untersuchungsergebnisse des Dental Advisor wurden in einem Video zusammengefasst. Dieses ist – wie auch weitere Produktinformationen – auf der 3M Webseite verfügbar.

Zur Produktseite