18.06.2018
Prophylaxe

Zur Dokumentation nichtkariöser Zahnhartsubstanzschäden

Das ZahnAbnutzungsBewertungsSystem (ABS)

... mehr

Die Therapie fortgeschrittener Schäden der Zahnhartsubstanz durch Attrition, Erosion sowie Abrasion gelangt derzeit zusehends in das Blickfeld der restaurativen Zahnheilkunde. Vor allem deshalb, da mittels direkt applizierbarer, adhäsiver Kompositwerkstoffe sich auch ausgeprägte Defekte schnell, kostengünstig und dennoch zuverlässig versorgen lassen. Die frühzeitige genaue Erkennung und die akkurate Dokumentation solcher Schädigungen sind aber im Hinblick auf die gezielte Vermeidung des Fortschreit ... mehr


Anzeige
24.05.2018
Prophylaxe


Nur ein sauberer Zahn kann aufgehellt werden

... mehr

Besonders aus wirtschaftlicher Sicht wird Zahnaufhellung heute für viele Zahnarztpraxen zunehmend wichtiger. Als Bestandteil des Prophylaxe-Konzepts lässt sie sich mit regelmäßigen Vor- und Nachsorgemaßnamen optimal in den Praxisablauf integrieren. Denn nur ein sauberer Zahn kann aufgehellt werden. Erfahren Sie jetzt mehr über lichtaktivierte Zahnaufhellung und melden Sie sich zur kostenlosen Philips ZOOM!-Praxis-Schulung an. ... mehr


 
24.05.2018
Implantologie


Implantatprophylaxe-Kurs: Mukositis vermeiden

... mehr

Dr. Dirk R. Grünewald M.Sc. M.Sc. referierte im Fortbildungszentrum seiner Praxis in Koblenz über eines der Zukunftsthemen in der oralen Implantologie: Wie müssen sich zahnärztliche Praxen in der Zukunft aufstellen, um den Implantatpatienten präventiv zu betreuen? Ziel der Veranstaltung war es, Konzepte zu vermitteln, die den Langzeiterfolg inserierter Implantate sicherstellen. So gilt es in erster Linie, der Entstehung einer Mukositis vorzubeugen. Dabei wurde der Bogen von der speziellen parodontale ... mehr


Anzeige
17.05.2018
Prophylaxe

Gesund beginnt im Mund

Effektive und langfristige Prävention für alle Patienten

... mehr

Fit sein, gesund leben und sich wohlfühlen! Die Menschen gehen ins Fitnessstudio, zur Kosmetikerin und versuchen auf eine gesunde Ernährung zu achten. Zähne werden aber oft erst Thema, wenn sie Probleme bereiten. Die Bedeutung der Prävention wird immer noch unterschätzt. Aber: Für dauerhaft gesunde Zähne ist eine tägliche Zahnpflege und Mundhygiene bereits ab dem ersten Milchzahn unerlässlich. Regelmäßige Zahnpflege und ein verantwortungsvoller Umgang mit dem eigenen Mundraum tragen entscheiden ... mehr


Produkthighlight
27.04.2018
Prophylaxe


CURODONT(TM) REPAIR - Initialkaries: von der Arretierung zur Heilung

... mehr

CURODONTM REPAIR von Credentis kann in vielen Fällen Initialkaries stoppen und den demineralisierten Zahnschmelz sogar regenerieren. Dies bestätigt eine aktuelle Studie, die an der Universität Greifswald durchgeführt wurde. Die Autoren stellen fest, dass der Ansatz einer biomimetischen Remineralisierung, unterstützt durch CURODONTM REPAIR und Fluoridlack, „eine einfache, sichere und effektive nichtinvasive Behandlung für frühe kariöse Läsionen darstellt und dem derzeitigen ... mehr


Anzeige
19.04.2018
Prophylaxe

Cervitec® Gel mit optimierter Pflegeformel für noch intensivere Pflege

Gezielter Schutz – kontrolliertes Risiko

... mehr

Die optimierte Pflegeformel von Cervitec Gel enthält Chlorhexidin, Fluorid, Xylit und Provitamin D-Panthenol. Das Mundpflege-Gel von Ivoclar Vivadent pflegt damit Zähne, Zahnfleisch, periimplantäres Gewebe und Schleimhaut noch intensiver. ... mehr


Anzeige
04.04.2018
Prophylaxe


Für 80% Ihrer Patienten relevant – Zahnaufhellung im Praxiskonzept

... mehr

8 von 10 Patienten wünschen sich hellere Zähne [1]. Erfüllen Sie in Ihrer Praxis schon dieses Bedürfnis? Philips ZOOM! bietet lichtaktivierte Zahnaufhellung und sorgt schonend, effektiv und nachhaltig für ein strahlendes Lächeln – und das in nur einer Stunde. Wie das geht, wird in der ZOOM!-Praxis-Schulung vorgestellt – kostenlos und individuell vereinbart. Jetzt können Praxen wieder Termine buchen. ... mehr


 
26.03.2018
Prophylaxe


Prophylaxe-Spaß mit Dentiman

... mehr

Fröhlich-bunt und zahngesund: Mit Wrigley´s Extra for Kids Bubble Gum im Dentiman-Design lassen sich vor allem die jungen Patientinnen und Patienten zur Zahnpflege zwischendurch motivieren. ... mehr


Anzeige
19.03.2018
Prophylaxe

Ganzheitliches Prophylaxe-Konzept

Mundgesunde Ernährung im Fokus

... mehr

Zwischen ganzheitlichen Ernährungskonzepten und parodontaler Gesundheit besteht ein enger Zusammenhang. So wirkt sich die individuelle Ernährungsweise sowohl auf den Zahnaufbau als auch auf die Härtung der Zahnsubstanz aus und ist im Hinblick auf Kariesentstehung und Prophylaxe von zentraler Bedeutung. Um Patienten über die Zusammenhänge von Ernährung und oralen Erkrankungen aufzuklären und unterstützende, präventive Ernährungsinterventionen aufzuzeigen, eignet sich etwa die Prophylaxe-Beratung ... mehr


 
Abb. 1: Schnitt durch einen Zahn mit einer versiegelten Karies. In der Tiefe der Fissur ist Karies vorhanden. Durch die Versiegelung werden kariogene Mikroorganismen von der Substratzufuhr abgeschnitten und sterben ab – die Kariesläsion arretiert.
Abb. 1: Schnitt durch einen Zahn mit einer versiegelten Karies. In der Tiefe der Fissur ist Karies vorhanden. Durch die Versiegelung werden kariogene Mikroorganismen von der Substratzufuhr abgeschnitten und sterben ab – die Kariesläsion arretiert. Abb. 1: Schnitt durch einen Zahn mit einer versiegelten Karies. In der Tiefe der Fissur ist Karies vorhanden. Durch die Versiegelung werden kariogene Mikroorganismen von der Substratzufuhr abgeschnitten und sterben ab – die Kariesläsion arretiert.
23.01.2018
Prophylaxe


Fissuren- und Grübchenversiegelung – womit, wo und wie?

... mehr

Die Fissurenversiegelung ist eine hochwirksame Methode zur Verhinderung, aber auch zur Arretierung kariöser Läsionen. Der nachfolgende Beitrag diskutiert praktische Fragen zur Indikation von Versiegelungen und gibt auf Grundlage vorliegender Studienergebnisse konkrete Empfehlungen hinsichtlich der Materialwahl und korrekten Durchführung der einzelnen Arbeitsschritte. ... mehr