Anzeige
05.10.2018
Prophylaxe

Gesunde Zähne – ein Leben lang

Orale Präventionsmaßnahmen sind essentiell für gesunde Zähne bis ins hohe Alter

... mehr

Trotz des stetigen demographischen Wandels sind die Zähne von Patienten in Deutschland immer weniger von Karies betroffen. „Kinder freuen sich hierzulande über die gesündesten Zähne und Senioren leiden nur noch selten unter völliger Zahnlosigkeit“ [1]. Insbesondere die steigende Zahl an gesunden, eigenen Zähnen bringt einen Gewinn an Lebensqualität für alle Altersgruppen mit sich. Der wirkungsvollste Schutz vor Karies und Parodontitis ist eine regelmäßige Mundhygiene, insbesondere vor dem S ... mehr


Anzeige
28.09.2018
Prophylaxe

Advertorial

Zahnpflege mit erfrischendem Pfefferminzgeschmack: die Prophylaxe-Erinnerung für Patienten

... mehr

Den neuen Kaugummi zur Zahnpflege Extra Professional Spearmint von Wrigley gibt es nun auch im Mini-Pack-Format – bestens geeignet als kleines Geschenk für Patienten zur Erinnerung an die tägliche Kariesprophylaxe. ... mehr


 
18.09.2018
Prophylaxe


Der Gingivitis-Patient in der Prophylaxe

... mehr

Schöne Zähne sind nicht nur eine Frage der Ästhetik, sondern vor allem der Gesundheit. Heutzutage können durch gezielte Vorsorgemaßnahmen die eigenen Zähne bis ins hohe Alter erhalten werden. Im Rahmen der letztjährigen Dentalmesse in Frankfurt präsentierte Dentalhygienikerin Julia Haas B. Sc. u.a. einen Patientenfall einer generalisierten Gingivitis. ... mehr


Anzeige
20.08.2018
Prophylaxe

NEU: Listerine Nightly Reset

Mit Rapid-Fusion-Technologie für effektivere Fluoridaufnahme und stärkeren Zahnschmelz über Nacht

... mehr

Durch tägliches Essen und Trinken werden Zuckersäuren gebildet, die den Zähnen Mineralien entziehen und diese anfällig für Karies machen – besonders nachts. Aufgrund des verminderten Speichelflusses während der Nacht lagern sich Speisereste und Bakterien im Mundraum ab. Deshalb ist es umso wichtiger vor dem Schlafengehen eine gründliche Mundhygiene zu betreiben. Für eine optimale Mundhygiene zu Hause empfiehlt sich die tägliche 3-fach-Prophylaxe bestehend aus Zähneputzen, Interdentalpflege und ... mehr


Anzeige
10.07.2018
Prophylaxe


Macht Pulverstrahlen zum reinsten Vergnügen: Das neue KaVo PROPHYflex 4

... mehr

Seit über 10 Jahren hat das KaVo PROPHYflex 3 Maßstäbe bei der Prophylaxebehandlung gesetzt. Jetzt präsentiert KaVo den Nachfolger, der noch vielseitiger, individueller und ergonomischer ist: das neue KaVo PROPHYflex 4. ... mehr


 
25.06.2018
Prophylaxe


Patientenleitlinie für die Praxis

... mehr

Wie beugt man Karies wirksam vor? Dazu kursierte lange Zeit eine Fülle von Empfehlungen, bei denen unklar war, inwiefern sie dem Forschungsstand entsprechen. Die erste wissenschaftliche Leitlinie „Grundlegende Empfehlungen zur Kariesprophylaxe bei bleibenden Zähnen“ hat Ende 2016 für Klarheit gesorgt. Jetzt gibt es ihre sieben Empfehlungen als kurzes, allgemeinverständliches Faltblatt für die Patienten und als Poster für die Praxis. ... mehr


Anzeige
25.06.2018
Prophylaxe

Mundgesundheit ist keine Selbstverständlichkeit

Die Bedeutung der 3-fach-Prophylaxe für alle Patienten

... mehr

Schöne und gesunde Zähne gelten in unserer Gesellschaft als erstrebenswertes Ideal – eine Selbstverständlichkeit sind sie nicht. Denn das regelmäßige Wahrnehmen bzw. Durchführen oraler Präventionsmaßnahmen ist für alle Patienten essentiell, um Karies und Zahnfleischbeschwerden zu vermeiden und den Mundraum bis ins hohe Alter gesund zu erhalten. ... mehr


 
21.06.2018
Prophylaxe


Ein Schutzmantel für hypersensible Zähne

... mehr

Seit 2016 auf dem Markt und bei Patienten beliebt: die Zahncreme BioMin F. Sie soll nicht nur Karies vorbeugen, sondern dank eines innovativen Ansatzes auf Basis von bioaktivem Glas einen lang anhaftenden Schutzfilm erzeugen und Dentinhypersensibilität mindern. ... mehr


 
18.06.2018
Prophylaxe

Zur Dokumentation nichtkariöser Zahnhartsubstanzschäden

Das ZahnAbnutzungsBewertungsSystem (ABS)

... mehr

Die Therapie fortgeschrittener Schäden der Zahnhartsubstanz durch Attrition, Erosion sowie Abrasion gelangt derzeit zusehends in das Blickfeld der restaurativen Zahnheilkunde. Vor allem deshalb, da mittels direkt applizierbarer, adhäsiver Kompositwerkstoffe sich auch ausgeprägte Defekte schnell, kostengünstig und dennoch zuverlässig versorgen lassen. Die frühzeitige genaue Erkennung und die akkurate Dokumentation solcher Schädigungen sind aber im Hinblick auf die gezielte Vermeidung des Fortschreit ... mehr


Anzeige
24.05.2018
Prophylaxe


Nur ein sauberer Zahn kann aufgehellt werden

... mehr

Besonders aus wirtschaftlicher Sicht wird Zahnaufhellung heute für viele Zahnarztpraxen zunehmend wichtiger. Als Bestandteil des Prophylaxe-Konzepts lässt sie sich mit regelmäßigen Vor- und Nachsorgemaßnamen optimal in den Praxisablauf integrieren. Denn nur ein sauberer Zahn kann aufgehellt werden. Erfahren Sie jetzt mehr über lichtaktivierte Zahnaufhellung und melden Sie sich zur kostenlosen Philips ZOOM!-Praxis-Schulung an. ... mehr