21.04.2021
Allgemeine Zahnheilkunde

Parodontitistherapie interdisziplinär – Prävention verbindet

Diabetes und Mundgesundheit

... mehr

Diabetes mellitus und Parodontitis: Beide Erkrankungen sind von hoher gesellschaftlicher Relevanz und stehen darüber hinaus in einem bidirektionalen Verhältnis zueinander, weshalb sich z.B. die Einstellung des Blutzuckerspiegels positiv auf den Parodontalstatus auswirkt und umgekehrt. Deshalb sollten sich im Rahmen der zahnärztlichen Behandlung interdisziplinäre Ansätze als zentraler Baustein in der Prävention und Früherkennung des Diabetes mellitus etablieren. Der folgende Beitrag zeigt die Mögli ... mehr


Anzeige
25.03.2021
Parodontologie


Mundspüllösung mit CHX und CPC: Eine clevere Kombination für Biofilmkontrolle und Infektionsschutz

... mehr

Die Anwendung von Mundspüllösungen hat sich in der Biofilmkontrolle etabliert. Doch seit Beginn der Corona-Pandemie rücken sie auch verstärkt hinsichtlich ihrer antiviralen Wirkung in den Fokus. Interessierte können unten die Publikation einer Expertendiskussion zum Thema „Infektionsschutz und Biofilmkontrolle“ anfordern. Die spezielle Formulierung von PERIO·AID® Active Control aus 0,05% Chlorhexidin (CHX) und 0,05% Cetylpyridiniumchlorid (CPC) vereint die Vorteile beider Wirkstoffe und bietet ... mehr


 
26.02.2021
Prophylaxe

Zähneputzen und Interdentalreinigung nach dem Stand der Technik

So schützt Mundhygiene auch vor systemischen Erkrankungen

... mehr

Eine Parodontitis-Behandlung fördert bekanntlich die allgemeine Gesundheit. Eine wichtige Rolle spielt aber auch eine regelmäßige und gut durchgeführte Mundhygiene. Neue Studien geben Hinweise, wie das persönliche Biofilmmanagement rein präventiv gegen systemische Erkrankungen wirksam sein könnte. ... mehr


Anzeige
25.02.2021
Parodontologie


Parodontitistherapie lokal und ohne systemische Belastung

... mehr

Zu einer erfolgreichen nicht chirurgischen Parodontitistherapie gehören die Entfernung des subgingivalen Biofilms und die Reduzierung der parodontopathogenen Markerkeime. Bei hoher Bakterienkonzentration kann die Ergänzung des mechanischen Debridements durch eine adjuvante Antibiotikatherapie indiziert sein. Das Lokalantibiotikum Ligosan® Slow Release wirkt gezielt und schonend bei geringer systemischer Belastung für den Patienten. ... mehr


 
17.12.2020
Parodontologie

Systematische Behandlung von Parodontitis endlich an den Stand der Wissenschaft angepasst

Meilenstein im Kampf gegen die Volkskrankheit Parodontitis

... mehr

Nach Jahren des Stillstands in der Parodontitis-Therapie können Patienten, die an dieser Volkskrankheit leiden, in vertragszahnärztlichen Praxen künftig nach dem aktuellen wissenschaftlichen Stand zahnmedizinischer Erkenntnisse behandelt werden. Dem heutigen Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gingen jahrelange fachliche Beratungen und intensive Verhandlungen voraus, die die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) gemeinsam mit der Patientenvertretung im G-BA letztlich erfolgreich ge ... mehr


 
15.12.2020
Parodontologie

Für die gezielte und schonende Behandlung der Patienten

Ligosan® Slow Release - das Lokalantibiotikum für die Parodontitis-Therapie

... mehr

Die Entfernung subgingivalen Biofilms und die Reduzierung parodontopathogener Markerkeime ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche nicht-chirurgische Parodontitis-Therapie. Bei vorliegender hoher Bakterienkonzentration kann eine adjuvante Antibotikatherapie zur Ergänzung des mechanischen Debridements iniziert sein. Gezielt und schonend wirkt hier das Lokalantibiotikum Ligosan® Slow Release.  ... mehr


 
19.11.2020
Parodontologie


Parodontitis und Krebs – gibt es einen Zusammenhang?

... mehr

Tumorerkrankungen sind das Ergebnis einer Reihe genetischer Veränderungen, durch welche die Kontrolle des Zellwachstums und der Zellteilung sowie die DNA-Reparatur verändert werden [32]. Die Gründe für diese Genmutationen sind vielfältig. Neben einer vererbten Neigung spielen vor allem äußere Einflüsse eine wichtige Rolle. Dass Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum sowie starke Sonnenexposition die Kanzerogenese triggern können, ist allgemein bekannt. In jüngster Zeit mehren sich aber Hinweise d ... mehr


Anzeige
18.11.2020
Parodontologie


Wie Diabetes und Parodontitis Herzerkrankungen begünstigen

... mehr

Patienten*innen mit Diabetes müssen besonders auf ihre Gesundheit achten, da die Krankheit zahlreiche Folgeerkrankungen, wie Durchblutungsstörungen oder das diabetische Fußsyndrom, mit sich bringen kann. Auch auf die Mundgesundheit kann Diabetes einen negativen Einfluss haben. So haben diese Patienten*innen ein drei Mal höheres Risiko, an Zahnfleischerkrankungen zu erkranken, als gesunde Menschen. Die erhöhten Blutzuckerwerte begünstigen zudem Entzündungen des Zahnfleisches. Bleibt eine rechtzeitig ... mehr


Anzeige
21.09.2020
Parodontologie


Entzündungsabbau und Zahnerhalt: Unterstützung für die Parodontitis-Behandlung

... mehr

Bei Patienten mit Parodontitis, die trotz gewissenhafter Mundhygiene und Compliance nicht auf die Standardtherapie ansprechen, lohnt sich ein Blick auf das Immunsystem. Spätestens seit der EuroPerio 2018 ist der systemische Hintergrund von Ätiologie und Pathogenese der Parodontitis anerkannt. In der Regel leiden Parodontitispatienten unter einer Entzündungsreaktion des Körpers, der Silent Inflammation. ... mehr


 
04.08.2020
Parodontologie


Neuauflage: Magazin „Parodontitis behandeln – gesund bleiben“

... mehr

Was ist eigentlich eine Parodontitis und wie entsteht sie? Warum sollten Sie eine Parodontitis immer von Ihrem Zahnarzt behandeln lassen? Diese und weitere Fragen beantwortet das neu aufgelegte Magazin für Patienten „Parodontitis behandeln – gesund bleiben“ von proDente. Ein Selbstcheck zur Parodontitis rundet das kostenfreie Magazin ab. ... mehr


Titelbild
Premiere am 8. Mai 2021: Das Align Zahnärzte Symposium

Align Technology lädt am Samstag, den 8. Mai 2021 erstmals zu einem neuen Veranstaltungsformat für Zahnärzte der DACH-Region: präsentiert werden hochinformative Beiträge zu den aktuellsten digitalen Innovationen in der Zahnmedizin.

In diesem kostenlosen Webinar von Permadental wird am 26.05.2021 von 14:00–15:00 Uhr „EVO+: 100 % digital full arch – Die Versorgung ganzer Kiefer mit hochpräzisen Implantatprothesen“ vorgestellt.

Jetzt kostenlos anmelden