29.07.2016
Hygiene


125 Jahre Robert Koch-Institut

... mehr

Das Robert Koch-Institut begeht im Jahr 2016 den 125. Jahrestag seiner Gründung. Als nationales Public-Health-Institut steht das RKI immer wieder vor neuen Herausforderungen, zum Beispiel durch den demografischen Wandel oder die Globalisierung. ... mehr


 
17.06.2016
Hygiene

Landgericht trifft wichtige Entscheidung

Aufbereitung gebrauchter Amalgamabscheider-Behälter unbedenklich

... mehr

Nachhaltigkeit siegt: In einer nunmehr rechtskräftigen Entscheidung hat das Landgericht Düsseldorf kürzlich bestätigt, dass die Wiederaufbereitung von Amalgamabscheider-Behältern durch die medentex GmbH unbedenklich ist, solange dabei die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. ... mehr


 
Die hygienische Aufbereitung der Dentalinstrumente ist ein sehr wichtiger Teil der Praxishygiene (© Dios GmbH).
Die hygienische Aufbereitung der Dentalinstrumente ist ein sehr wichtiger Teil der Praxishygiene (© Dios GmbH). Die hygienische Aufbereitung der Dentalinstrumente ist ein sehr wichtiger Teil der Praxishygiene (© Dios GmbH).
18.09.2015
Hygiene


Anforderungen an die Aufbereitung von Medizinprodukten

... mehr

Beim Kontakt mit Medizinprodukten bzw. Instrumenten, die z. B. mit Blut, Speichel, Eiter, Gewebe oder Zahnsubstanzen kontaminiert sind, besteht gerade durch Verletzungen sowohl für das Praxisteam als auch Patienten eine große Infektionsgefahr. Die hygienische Aufbereitung der Dentalinstrumente ist daher ein sehr wichtiger Teil der Praxishygiene, die äußerst gewissenhaft und sorgfältig durchgeführt werden muss. Bevor Instrumente beim nächsten Patienten benutzt werden dürfen, müssen sie hygienisch ... mehr


 
Keimbelastetes Wasser in der Zahnarztpraxis ist eine ernste Gefahrenquelle.
Keimbelastetes Wasser in der Zahnarztpraxis ist eine ernste Gefahrenquelle. Keimbelastetes Wasser in der Zahnarztpraxis ist eine ernste Gefahrenquelle.
17.09.2015
Hygiene


Ein Muss: Wasserhygiene in der Zahnarztpraxis

... mehr

Da bei der zahnmedizinischen Behandlung Aerosole entstehen, die vom Patienten leicht eingeatmet werden können, stellt keimbelastetes Wasser eine ernste Gefahrenquelle dar. Nicht umsonst regeln diverse Vorgaben die Anforderungen an Trinkwasser für den medizinischen Gebrauch. Mit dem SAFEWATER-Konzept für die Wasserdesinfektion in der Praxis wird es nun einfacher, alle verbindlichen Normen einzuhalten und Gefahren für die Patienten auszuschließen. Und die Beratung vom Spezialisten kann obendrein Kosten ... mehr


 
Die Hybridspitze SF 8 lässt sich optimal beim supra- und subgingivalen Arbeiten bis zu einer Taschentiefe von 4 mm einsetzen.
Die Hybridspitze SF 8 lässt sich optimal beim supra- und subgingivalen Arbeiten bis zu einer Taschentiefe von 4 mm einsetzen. Die Hybridspitze SF 8 lässt sich optimal beim supra- und subgingivalen Arbeiten bis zu einer Taschentiefe von 4 mm einsetzen.
20.04.2015
Hygiene

Interview

Supra- und subgingival mit einer Schallspitze

... mehr

Dentalhygienikerin und Prophylaxe-Referentin Sandra Engel bezeichnet die Schallspitze SF8 (Komet) gerne „den Zwitter“ ihres Instrumentariums. Das rührt von der praktischen Doppelfunktion her: Diese erlaubt Zahnsteinentfernung und parodontales Scaling in einem Arbeitsgang ohne einen Instrumentenwechsel. Wir haben Frau Engel nach ihren Erfahrungswerten mit der SF8 gefragt. ... mehr


 
Validierbare Selbstklebebeutel PeelVue+ von DUX Dental.
Validierbare Selbstklebebeutel PeelVue+ von DUX Dental. Validierbare Selbstklebebeutel PeelVue+ von DUX Dental.
27.09.2014
Hygiene


Sterilgutverpackung: Schere zwischen Anspruch und Realität

... mehr

Wie kann Sterilgut schnell und sicher verpackt werden? Selbstklebebeutel sind weltweit das am häufigsten verwendete Verpackungssystem, aber nicht alle Produkte entsprechen aktuellen Richtlinien. DUX Dental (Utrecht, Niederlande) bietet mit den Selbstklebebeuteln PeelVue+ eine validierbare, zeit- und kostensparende Möglichkeit für eine sachgemäße Versiegelung nach RKI-Empfehlung. ... mehr


 
25.09.2014
Hygiene


Mögliche Konsequenzen bei der Nichteinhaltung von Hygienerichtlinien

... mehr

Bei den Hygienemaßnahmen in der Zahnarztpraxis geht es um Prävention und um eigenverantwortliches Denken und Handeln. Die Praxisinhaber sind verpflichtet, sich an die geltenden Vorschriften und Richtlinien zu halten, denn kommt es zu einem Rechtsstreit, berufen sich die Gerichte auf diese Vorschriften. ... mehr


 
12.09.2014
Hygiene


Aktuelle Hygiene unter Beachtung der RKI-Empfehlungen

... mehr

In den letzten Jahren sind die hygienischen Anforderungen für Zahnarztpraxen kontinuierlich gestiegen. Nachfolgend sind die wichtigsten Anforderungen an die Hygiene in der Zahnarztpraxis, basierend auf der RKI-Empfehlung „Infektionsprävention in der Zahnmedizin – Anforderungen der Hygiene” und der im Jahr 2012 neu überarbeiteten Empfehlung „Anforderung an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“, zusammengefasst dargestellt. ... mehr


 
25.06.2014
Hygiene


Todesursache: mangelhafte Prothesenhygiene ...

... mehr

... das klingt absurd und wäre sicher ein sehr gewagter Eintrag auf dem Totenschein. Doch für bestimmte Patienten kann eine schlechte Prothesenhygiene durchaus lebensgefährlich sein. Aber nicht nur für diese spezielle Risikogruppe ist ein aktueller Blick auf ein vermeintlich längst „gegessenes“ Thema durchaus interessant, wobei alte Gewissheiten auch einmal hinterfragt werden dürfen. ... mehr


 
16.04.2014
Hygiene

Anzeige

Professionelles Hygiene-Management in Ihrer Praxis

... mehr

Das Praxissystem LinuDent ist weit mehr als eine Abrechnungssoftware. Intuitive Funktionsmenüs, vernetzte Mehrplatzfähigkeit sowie rechtssichere Dokumentationen sind Kernpunkte, speziell auch im Hygienebuch. Hier wird Hygienedokumentation im Praxisalltag professionell umgesetzt. ... mehr