Anzeige
30.11.2022
Hygiene


Doppelt sparen und erstklassig aufbereiten – mit Miele-Technik für die Zahnarztpraxis

... mehr

Wer jetzt in neue Miele-Technik investiert, spart bis zu 5.000 Euro netto: Bis zum Jahresende gibt es den Thermodesinfektor PG 8591 und den Kleinsterilisator Cube X deutlich günstiger als zu regulären Preisen – auch in Aktionspaketen. ... mehr


Anzeige
23.11.2022
Hygiene


Miele macht Desinfektion und Sterilisation in der Zahnarztpraxis noch flexibler

... mehr

Das bewährte Portfolio System4Dent von Miele wurde für alle Disziplinen der Zahnmedizin weiter ergänzt: etwa mit Innovationen wie dem ersten Adapter für die maschinelle Aufbereitung von Multifunktionsspritzen im Thermodesinfektor. Auch wiederverwendbare Schläuche und Masken zur Lachgassedierung können jetzt in Miele-Untertischgeräten gereinigt und desinfiziert werden. ... mehr


 
11.05.2022
Firmennachrichten


OP-Maske für Schutz und Sichtbarkeit

... mehr

Die Corona-Pandemie macht bewusst, wie wichtig die Gesichtsmaske zum Gesundheitsschutz jedes einzelnen ist – aber auch, wie stark die zwischenmenschliche Kommunikation und die Wahrnehmung darunter leidet.  ... mehr


 
13.12.2021
Prophylaxe


Tägliches Zähneputzen gegen Viren & Bakterien

... mehr

Die Auseinandersetzung mit dem Corona-Virus ist so aktuell wie nie. Der Mund ist neben dem Nasen-Rachen-Raum die Haupteintrittspforte für Viren und Bakterien. Neue Forschungen* belegen, dass Viren im Speichel infektiös sind und den Hals, die Lunge und den Darm infizieren können. ... mehr


Anzeige
08.11.2021
Hygiene

Ouldouz Otte setzt mit SAFEWATER auf den höchsten Standard

Für eine sichere Behandlung ohne Bedenken

... mehr

Für Patient:innen und Team ist Sicherheit bei der Behandlung essenziell. Eines der wichtigsten Entscheidungskriterien von Patient:innen für eine Praxis ist Hygiene. So sieht das auch Praxisinhaberin Ouldouz Otte. In ihrer Praxis möchte sie ihren Patient:innen gerecht werden und einen hohen Standard bieten. ... mehr


Anzeige
06.10.2021
Hygiene


Vetrauenswürdige Instrumentenaufbereitung in besten Händen

... mehr

Als Zahnmediziner haben Sie das Vertrauen Ihrer Patienten. Daher benötigen auch Sie einen Partner, dem Sie vertrauen können. Bei Miele Professional liegt Ihre Instrumentaufbereitung in besten Händen. Aktuell erhalten Sie derzeit bis Ende November beim Kauf von Aktionsgeräten sogar einen Jubiläumsbonus. ... mehr


Anzeige
29.09.2021
Hygiene


#Hygieneheores zusammen für mehr Praxiserfolg

... mehr

Hygiene ist der zweitwichtigste Faktor, wenn es um die Entscheidungsfindung von Patient:innen für eine Praxis geht [1]. Aus gutem Grund: in einer Studie von PricewaterhouseCoopers (PwC) äußerten 70 Prozent der 1.000 Befragten, dass sie mehr Angst vor einer nosokomialen Infektion haben als vor einem Behandlungsfehler [2]. ... mehr


Anzeige
09.09.2021
Hygiene


Praxisumsatz steigern durch sichtbare Hygiene

... mehr

Endlich! Wenn auch etwas verspätet, öffnet die IDS vom 22. bis zum 25. September die Pforten zu den neusten Innovationen der Zahnmedizin. BLUE SAFETY informiert in der Innovationshalle 2.2 am Messestand A30 und B31 über die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Aspekte der Trinkwasserhygiene für zahnmedizinische Einrichtungen. Nutzen Sie die Chance für einen Beratungstermin mit den Wasserexperten und finden Sie die ganzheitliche Lösung für Ihre Praxis. ... mehr


Anzeige
10.08.2021
Hygiene

Niedrige Instandhaltungskosten und optimale Trinkwasserqualität

Sorgenfrei im Praxisalltag durch Trinkwasserhygiene

... mehr

Die Unsicherheiten um die Qualität des Trinkwassers in der Praxis und die fortlaufenden Reparaturkosten aufgrund von Verschlammung waren für Dr. Berit Penzel 2015 der Anstoß, sich nach einer ganzheitlichen Trinkwasserhygiene-Lösung umzusehen. Bei den Münsteraner Wasserexperten fand sie, mit dem Rundum-Service des SAFEWATER Hygiene-Technologie-Systems, das perfekte Konzept für sich und ihr Team. ... mehr


Anzeige
07.07.2021
Hygiene


Ihre Praxis? Alles andere als keimfrei!

... mehr

Die Bildung von Aerosolen stellt ein klares Hygienerisiko dar. Und das nicht nur im direkten Kontakt mit Ihren Patientinnen und Patienten. Denn: Die Keimbelastung ist unabhängig vom Abstand zur Aerosolquelle (Patientenmund). Bei der Verwendung von High-Speed-Instrumenten kam es in einer Studie von 2006 an allen Messpunkten im zahnärztlichen Behandlungsraum und auf den Gesichtsmasken der Behandler zu signifikanten Verunreinigungen (Rautemaa et al. 2006). ... mehr


Aufruf zur Online-Umfrage für ZÄ, ZMP und DH – Studie zu Gingivawucherungen
csm Bild 1 gingivawucherung.jpg 06f39e04d9a5f361cbe0cb540b51d060 43c9730af5

Prof. Dr. Christian Graetz et al., Universitätsklinikum Kiel, freuen sich über die Teilnahme an einer anonymisierten Umfrage. Zeitdauer ca. 10 Minuten. Die Studie untersucht, ob aus zahnmedizinischer Sicht eine adäquate Versorgung des o.g. Krankheitsbildes „gingivale Wucherungen“ vorliegt.