18.10.2019
Endodontie


Aufbereitung eines UK-Prämolaren mit komplexer Anatomie

... mehr

Durch die Vielzahl anatomischer Varianten zu Verlauf und Lage der Wurzelkanäle innerhalb einer Wurzel wird die Aufbereitung immer zu einer Herausforderung und die endodontische Behandlung zusätzlich erschwert. Nachfolgend beschreibt ein Kollege anhand eines Fallbeispiels, wie mithilfe des VDW.ROTATE-Systems auch Zähne mit komplexer Wurzelkanalkonfiguration sicher aufbereitet und erfolgreich therapiert werden können. ... mehr


 
17.10.2019
Endodontie


Eine endodontische Behandlung – wann weniger auch mehr sein kann

... mehr

Nachfolgend beschreibt Dr. Sandweg aus Wuppertal an einem Behandlungsfall seine Vorgehensweise einer Endobehandlung, die sich eingangs als vermeintlich aussichtslos erweist. Ohne Einsatz eines DVTs, ohne chirurgische Maßnahmen und ohne Antibiose konnte er diese erfolgreich durchführen. ... mehr


 
11.10.2019
Endodontie


Endodontie XXL: Eine tierische Behandlung

... mehr

Endodontische Behandlungen können herausfordernd sein. Insbesondere, wenn der Patient ein holländischer Schäferhund mit frakturiertem Fangzahn ist. Dieser Patientenfall erforderte Improvisationsfähigkeit, Ausdauer und ein beherztes Vorgehen. ... mehr


 
16.07.2019
Endodontie

Schlechter Ruf nicht gerechtfertigt:

Patienten schätzen Wurzelbehandlung als vergleichsweise erträglich ein

... mehr

Eine Studie der University of Adelaide (http://adelaide.edu.au) hat ergeben, dass Patienten Wurzelbehandlungen nicht unangenehmer finden als andere Zahnbehandlungen. ... mehr


 
09.05.2019
Endodontie

Tipps vom Praktiker für den Praktiker

Das Keep-it-simple-stupid(Kiss)-Prinzip in der Endodontie

... mehr

Im Praxisalltag eines Kassenzahnarztes wird man in der Regel nicht so häufig mit der endodontischen Behandlung von Zähnen mit seltenen bzw. komplexen Wurzelkanalanatomien oder mit der Entfernung von Feilenfragmenten konfrontiert. Vielmehr sind es die eigentlich ganz simplen Fälle, die oftmals Probleme bereiten. Nachfolgend zeigt Dr. Sandweg einige dieser „Problemfälle“ auf, die in seiner 30-jährigen Berufstätigkeit auftraten, und gibt hierzu sehr praxisnahe Tipps und Anregungen für einen erfolg ... mehr


INTERVIEW
06.05.2019
Endodontie


TruNatomy: ein intelligentes Behandlungssystem für eine erfolgreiche Endodontie

... mehr

Schmerzfreiheit. Zahnerhalt. Langfristige Stabilität der Mundsituation. Diese Ziele stehen im Mittelpunkt einer erfolgreichen endodontischen Behandlung. Auf der IDS 2019 hat Dentsply Sirona mit TruNatomy ein neues Konzept vorgestellt, das sämtliche Instrumente und Materialien für eine reibungslose und vorhersagbare Wurzelkanalbehandlung beinhaltet. Prof. Dr. Rainer Seemann, Vice President Clinical Affairs, Consumables bei Dentsply Sirona, erläutert im Interview, wie TruNatomy die tägliche Arbeit von ... mehr


INTERVIEW
03.05.2019
Endodontie


Orthograde Revisionen richtig instrumentieren

... mehr

Zahnärztin Sandra Guggenberger praktiziert im Herzen von München und ist seit 2003 auf dem Gebiet der Endodontie spezialisiert. Fast 90% der an sie zur Behandlung überwiesenen Patienten sind sogenannte „Endo-Schiffbrüche“, die es zu retten gilt. Revisionen gehören also zu ihrem Praxisalltag. Wie instrumentiert sie als Profi solch eine Indikation? ... mehr


INTERVIEW
03.05.2019
Endodontie


Verlässlicher Partner mit Innovationsgeist

... mehr

Wurzelkanalbehandlungen haben nicht nur bei Endodontie-Spezialisten, sondern auch bei Generalisten einen hohen Stellenwert im Praxisalltag. Wie sich die Behandlungen verändert haben, was moderne Produkte bieten und wie sich die Behandlungen entwickeln könnten, erläutert Dr. Christoph Zirkel, niedergelassener Spezialist für Endodontologie (DGET) aus Köln, anlässlich des 150-jährigen Jubiläums von VDW. ... mehr


 
09.04.2019
Interview


Feile und Antrieb als intelligente Einheit

... mehr

Zur IDS 2019 stellte Komet Dental den EndoPilot mit 2 neuen Bewegungen vor: ReFlex Smart und ReFlex Dynamic. Dr. Rüdiger Lemke, Oberarzt an der Poliklinik für Parodontologie, Präventive Zahnmedizin und Zahnerhaltung, Uni Hamburg, der an diesem Entwicklungsprozess mitgearbeitet hat, erklärt und beurteilt nach ersten Testerfahrungen die beiden Bewegungen inklusive der darauf abgestimmten grünen Feile Procodile. ... mehr


 
21.02.2019
Endodontie


Endodontische „Verlaufskontrolle“ bei stark gekrümmten Wurzelkanälen

... mehr

Der nachhaltige Erfolg einer Wurzelkanalbehandlung zeigt sich immer erst in der Langzeitbeobachtung, erklärt Endo-Experte Dr. Thomas Rieger. Er zeigt anhand eines Fallbeispiels auf, wie mithilfe vorbiegbarer Nickel-Titan-Feilen ein stark gekrümmter Kanal im hinteren Oberkiefer so aufbereitet wurde, dass eine bakteriendichte Versiegelung noch 6 Jahre nach dem Eingriff sichergestellt ist. Hierbei ist der Einsatz einer reduzierten Feilensequenz genauso wichtig wie die Vorteile eines fließfähigen Obturati ... mehr


Spitta Akademie ist „Top-Anbieter für Weiterbildung 2022“
akademieAuszeichnung v3

Zum zweiten Mal in Folge wurde die Spitta Akademie, als Marke der Spitta GmbH, von FOCUS-BUSINESS als Top-Anbieter für Weiterbildung 2022 ausgezeichnet. Die Spitta Akademie bietet praxisnahe Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte im Bereich Zahnmedizin und Zahntechnik.