19.11.2018
Digitale Praxis


Neue Telematik-Infrastruktur-Lösung entlastet die Praxen

... mehr

Die Umsetzung der im E-Health-Gesetz festgelegten Telematik-Infrastruktur (TI) stellt alle Praxen mit einem Sitz der Kassenärztlichen Vereinigung (KV-Sitz), seien es Ärzte, Therapeuten oder Psychologen, vor enorme Herausforderungen. Sie müssen die neuen, zugelassenen Kartenlesegeräte und Konnektoren kaufen, anschließen und mit der eigenen Praxissoftware und den Krankenkassen verbinden. Die IT-Unternehmen akquinet AG und Concat AG sind momentan die einzigen Anbieter, die die geforderte Anbindung der P ... mehr


Anzeige
13.11.2018
Digitale Praxis


Intraoralscanner cara TRIOS 3: Erstklassiges Scannen, einzigartiger Service

... mehr

Das Dentalunternehmen Kulzer bietet für digitale Abformungen mit cara TRIOS 3 einen kabellosen Intraoralscanner an, der die Mundraumsituation schnell, präzise und puderfrei erfasst. Das freut Patienten sowie Anwender gleichermaßen, denn das System kombiniert moderne Dentaltechnologie mit einem Service, der auf langjährige, fundierte Expertise baut. ... mehr


 
08.11.2018
Digitale Praxis


Langfristig sicherer Speicher für sensible Gesundheitsdaten

... mehr

Forscher der Technischen Universität Darmstadt, die im Sonderforschungsbereich CROSSING der Deutschen Forschungsgemeinschaft zusammenarbeiten, haben gemeinsam mit japanischen und kanadischen Partnern einen technologischen Prototypen entwickelt, der eine jahrzehntelange sichere Speicherung sensibler Gesundheitsdaten gewährleisten soll. Das Ergebnis der Kooperation präsentierten sie soeben während einer Fachkonferenz in Peking, China. Das System geht in den nächsten Wochen in Japan in den Testbetrieb. ... mehr


 
22.10.2018
Digitale Praxis


Folgewirkung der Digitalisierung in der Zahnmedizin

... mehr

Eine digitale Revolution im Gesundheitswesen wird besonders in der technikaffinen Zahnmedizin gerne zugelassen. Fortgeschrittene Techniken können den Praxisalltag verbessern und erleichtern. Doch die Geschwindigkeit der Entwicklungen macht viele Arbeitskräfte bereits überflüssig. Der Autor diskutiert die Vor- und Nachteile der Digitalisierung und betrachtet ihre rechtlichen und ethischen Implikationen. Er hinterfragt die möglichen technischen Entwicklungen der Zukunft und die aus ihnen resultierenden ... mehr


 
18.10.2018
Gesellschaften/Verbände


Online-Sprechstunde docdirekt wird ab sofort landesweit angeboten

... mehr

Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) hat am 17. Oktober 2018 bekannt gegeben, das Modellprojekt docdirekt ab sofort für alle gesetzlich Versicherten im Land anzubieten. ... mehr


 
01.10.2018
Digitale Praxis


Neue Softwareversion für Sidexis 4 V 4.3 und Update des Orthophos SL

... mehr

Dentsply Sirona hat Updates für 2 Bildgebungssysteme herausgebracht: die Bildgebungssoftware Sidexis 4 und die Software des Flaggschiffs der extraoralen Bildgebung, Orthophos SL. Zahnarztpraxen und Zahnkliniken profitieren nun vom Gesamtpaket an Funktionen, die sich gegenseitig ergänzen. Mit den neuen Besonderheiten tragen die Updates den praxisbezogenen Bedürfnissen z.B. im Hinblick auf eine optimierte Leistungsfähigkeit und eine verbesserte Bildqualität vollumfänglich Rechnung. ... mehr


Anzeige
01.10.2018
Digitale Praxis


Das neue LinuDent.Royal - smart, sicher und intuitiv!

... mehr

Eine Praxissoftware muss mehrere Dinge unter einen Hut bekommen: Sie sollte intuitiv bedienbar und auch für neue Mitarbeiter gut anwendbar sein. Gleichzeitig fordern die zunehmende Digitalisierung und die sich schnell verändernden Marktanforderungen stets neue technologische Konzepte – ebenso die steigenden Anforderungen an die gesetzlich geforderte Dokumentation und die damit verbundenen Erfassungen von zahnärztlichen Leistungen durch alle Praxismitarbeiter. ... mehr


 
14.09.2018
Digitale Praxis

Teil 2: Röntgensoftware – Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie …

Digitales Röntgen – Wohin geht die rasante Entwicklung bei Hardware und Software?

... mehr

Im 1. Teil seines Artikels hat der Autor die Hardware des digitalen Röntgens unter die Lupe genommen. In diesem Teil geht er auf die Software verschiedenster Geräte ein, die bei der Ansteuerung der Röntgengeräte zur Durchführung von Röntgenaufnahmen sowie der Generierung, Bearbeitung, Speicherung und Versendung der Aufnahmen wichtig ist. ... mehr


Anzeige
04.09.2018
Digitale Praxis

Hochwertige, scharfe Aufnahmen innerhalb von Sekunden

Die CS 8100 Familie: Mehr als nur Röntgen

... mehr

Vor mehr als 120 Jahren wurde die Röntgenstrahlung entdeckt. Seitdem hat sich die dentale Bildgebung rasant weiterentwickelt. Der Imaging Spezialist Carestream Dental, von Anfang an dabei, hat die Röntgentechnologie für Zahnheilkunde und Diagnostik entscheidend beeinflusst. Bereits im Jahre 1987 bot Carestream Dental mit dem RVG 25000 das weltweit erste digitale Röntgensystem für Zahnärzte an – damals noch unter dem Namen Trophy. Mit zahlreichen weiteren Entwicklungen machte Carestream Dental das ... mehr


 
16.08.2018
Digitale Praxis

CGM – Verstärkung in Service und Support

Telematik-Anbindung und DGSVO fordern die Zahnarztpraxen

... mehr

Sowohl die Anbindung an die Telematikinfrastruktur sowie das Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung stellt für viele Praxen eine Doppelbelastung dar. Da viele Arbeitsprozesse und -abläufe hiervon betroffen sind, ist die DGSVO eine Herausforderung für das ganze Praxisteam. Zudem gibt es noch Verunsicherungen, da teilweise noch einige ungeklärte Sachlagen vorherrschen, um den vom Gesetzgeber geforderten Maßnahmen Folge leisten zu können. ... mehr