25.07.2016
Allgemeine Zahnheilkunde

Dentale Materialunverträglichkeit oder Allgemeinerkrankung?

Erosiv-ulzerierende intraorale Entzündung

... mehr

Eine besondere Herausforderung für den Zahnarzt stellen Veränderungen an der Mundschleimhaut dar. Dabei können erosiv-ulzerierende Entzündungen in der Mundhöhle verschiedene Ursachen haben. Treten diese nach Eingliederung von Zahnersatz auf, so kann sowohl zahnärztliche als auch medizinische Diagnostik zur Klärung der Ursache(n) erforderlich sein, wie der nachfolgende Patientenfall eindrücklich zeigt. ... mehr


 
Mundtrockenheit und Geschmacksveränderungen.
Mundtrockenheit und Geschmacksveränderungen. Mundtrockenheit und Geschmacksveränderungen.
21.07.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Mundtrockenheit und Geschmacksveränderungen: regelmäßige Befunde in der Seniorenzahnmedizin

... mehr

Die gegenwärtige demografische Entwicklung für Deutschland zeigt, dass in den nächsten Jahren der Anteil der Bevölkerung im Seniorenalter erheblich ansteigen wird. Ebenso ist mit einer weiteren Zunahme der Zahl der Pflegebedürftigen zu rechnen. Vor diesem Hintergrund gewinnt die zahnärztliche Betreuung von Seniorinnen und Senioren und das Erkennen und Behandeln von unspezifischen oralen Beschwerden wie Mundtrockenheit und Geschmacksveränderungen zunehmend an Bedeutung. ... mehr


 
OptraGate® - Jetzt auch für Kinder in den Farben Blau und Pink.
OptraGate® - Jetzt auch für Kinder in den Farben Blau und Pink. OptraGate® - Jetzt auch für Kinder in den Farben Blau und Pink.
12.07.2016
Allgemeine Zahnheilkunde

Anzeige

OptraGate®: Lippen und Wangen kinderleicht abhalten - Jetzt auch für Kinder in Blau und Pink

... mehr

Lippen und Wangen während der Behandlung effektiv abzuhalten, ist der Wunsch eines jeden Behandlers. Für die relative Trockenlegung bietet OptraGate eine nicht nur effiziente, sondern auch angenehme Lösung. Den bewährten Lippen-Wangen-Halter gibt es für Kinder jetzt auch in den Farben Blau und in Pink. ... mehr


 
20.06.2016
Allgemeine Zahnheilkunde

Der informierte Patient im Fokus

Partizipative Entscheidungsfindung in der Zahnmedizin

... mehr

Aufgrund oftmals mehrerer wissenschaftlich anerkannter Therapieoptionen für eine Befundsituation bzw. Diagnose spielt in der Zahnmedizin die sogenannte partizipative Entscheidungsfindung, also die Beteiligung der Patienten an medizinischen Entscheidungsprozessen, eine besondere Rolle. Im Folgenden werden die neun Schritte der partizipativen Entscheidungsfindung (PEF) detailliert beschrieben und die Vor- und Nachteile dieser Technik erörtert. Ferner ermöglicht der Beitrag eine kritische Reflektion des e ... mehr


 
Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG).
Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG). Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG).
03.06.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Statt Gesichtstransplantation: Syrer erhält neues Gesicht durch mikrochirurgische Rekonstruktion

... mehr

Ein 22-jähriger syrischer Jurastudent wurde als Unbeteiligter von einem Granatsplitter im Gesicht getroffen, lebensgefährlich verletzt und entstellt. Nach der Notversorgung und ersten rekonstruktiven Maßnahmen in Jordanien wird sein Gesicht jetzt in mehreren Schritten in Deutschland wiederhergestellt. Der junge Mann berichtete am 2. Juni auf der Jahres-Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie (DGMKG) anlässlich des großen 66. Kongresses in Hamburg über sein ... mehr


 
EKLUND FOUNDATION für zahnmedizinische Forschung
EKLUND FOUNDATION für zahnmedizinische Forschung EKLUND FOUNDATION für zahnmedizinische Forschung
10.05.2016
Allgemeine Zahnheilkunde

Informieren Sie sich über die Eklund Stiftung von TePe

Die Eklund Stiftung fördert zahnmedizinische Forschungsprojekte - Aufruf zur Bewerbungen bis 31. Mai möglich

... mehr

Der schwedische Mundhygienespezialist TePe feierte 2015 nicht nur 50. Geburtstag, sondern auch 50 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit Universitätszahnkliniken. Um den dentalen Wissensfortschritt auch über die eigene Produktentwicklung hinaus voranzutreiben und für die Zukunft zu sichern, hat die Eigentümerfamilie von TePe die EKLUND FOUNDATION zur Förderung der zahnmedizinischen Forschung auf internationaler Ebene gegründet. Interessierte Zahnmediziner und Forscher aller Fachrichtungen können sic ... mehr


Anzeige
Lesen Sie im kostenlosen E-Book, wer die neue 105 Life entwickelt hat.
Lesen Sie im kostenlosen E-Book, wer die neue 105 Life entwickelt hat. Lesen Sie im kostenlosen E-Book, wer die neue 105 Life entwickelt hat.
28.04.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Zuverlässigkeit neu definiert: Entdecken Sie die neue Primus 1058 Life

... mehr

Tausende Zahnärzte weltweit zählen täglich auf ihre Primus 1058. Mit dem Nachfolger Primus 1058 Life setzt KaVo wieder auf hochwertige, praxiserprobte Komponenten und verbessert gleichzeitig Ergonomie und Design der Behandlungseinheit für höchste Zuverlässigkeit und optimalen Behandlungs- und Patientenkomfort. ... mehr


 
25.04.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Praxisverwaltungssoftware: Deutliche Steigerung des Praxisworkflows

... mehr

Mithilfe einer Praxisverwaltungssoftware lassen sich vielfältige Aufgabenbereiche im Praxisalltag steuern. So kann ein EDV-basiertes Dokumentations- und Terminmanagement den Workflow erhöhen und zu mehr Effizienz im Praxisalltag beitragen. Dr. Johannes Schinz aus Bad Nenndorf hat seit über 14 Jahren Praxisverwaltungssoftware im Einsatz und kann fast als Pionier in der Nutzung betitelt werden. Er berichtet nachstehend über seine Erfahrungswerte mit der Software LinuDent. ... mehr


 
Speichel als Garant für eine widerstandsfähige Immunabwehr.
Speichel als Garant für eine widerstandsfähige Immunabwehr. Speichel als Garant für eine widerstandsfähige Immunabwehr.
25.04.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Speichel als Garant einer widerstandsfähigen Immunabwehr im Mund

... mehr

Die zentrale Bedeutung natürlicher Mundflüssigkeit für die Mundgesundheit ist unbestritten. Speicheldrüsensekret reguliert die orale Mikroflora, trägt maßgeblich zum Schutz der Zähne und Mundschleimhaut bei und spielt eine wesentliche Rolle bei der Vorverdauung. Dieses natürliche Abwehrsystem der Mundhöhle zum Schutz vor Infektionen und Erkrankungen ist dabei insbesondere auf die Wirkungskraft von Enzymen und Proteinen angewiesen. ... mehr


 
25.04.2016
Allgemeine Zahnheilkunde


Mundtrockenheit? Fluoridschutz für die Zähne

... mehr

Viele Menschen ab dem 60. Lebensjahr leiden unter Mundtrockenheit (Xerostomie) und reduziertem Speichelfluss (Hyposalivation) [1,2]. In der Folge kann es zu Beeinträchtigungen der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens kommen. Das Mundmilieu verändert sich. Das Risiko von Karies und Erosionen nimmt deutlich zu. Zu den empfohlenen Basismaßnahmen zum Schutz der Zähne gehört die Fluoridierung. ... mehr