11.01.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


What’s new? Neue Erkenntnisse in der Zahnmedizin

... mehr

Die Redaktion der ZMK präsentiert in lockerer Sequenz aktuelle Forschungsergebnisse mit praktischer Relevanz. Dieses Mal: ein Metareview zum Thema Covid-19 und eine Studie aus der Kinderzahnheilkunde. Wir geben eine kurze Zusammenfassung, die zum Nachlesen im Original anregen soll. ... mehr


 
05.01.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Update der wichtigsten zahnärztlichen Arzneimittelgruppen

... mehr

In der zahnärztlichen Arzneimitteltherapie werden zumeist nur wenige Wirkstoffe im Rahmen einer aktuellen Behandlung eingesetzt. Damit unterscheidet sie sich deutlich von der allgemeinmedizinischen Pharmakotherapie. Die meisten Dentalpharmaka besitzen eine große therapeutische Breite, zudem treten durch die orale Gabe akute Nebenwirkungen eher selten auf. Andererseits werden zahnärztliche Behandlungen und besonders oralchirurgische Eingriffe zunehmend komplexer. Vor dem Hintergrund des demografischen W ... mehr


 
02.12.2020
Digitale Praxis


Einzigartige Bildqualität für eine sichere Diagnostik

... mehr

PD Dr. Dirk Schulze ist Zahnarzt und Kopf-Hals-Radiologe sowie Geschäftsführer der Digitalen Diagnostikzentrum GmbH (DDZ) in Freiburg. Sicherheit und Präzision sind das A und O bei der bildgebenden Diagnostik. Dirk Schulze verlässt sich bei der Digitalen Volumentomografie auf die brillante Bildqualität des Veraview X800 von Morita. ... mehr


Anzeige
30.11.2020
Allgemeine Zahnheilkunde


Venus Diamond ONE – das kompatible Einfarbkonzept für jede Praxis

... mehr

„Für jede Praxis in Deutschland haben wir ein Basis Kit „vor-reserviert“ – schließlich ist Venus Diamond ONE das Komposit für die tägliche Restauration“ - so lautet das Versprechen von Kulzer. ... mehr


Anzeige
30.11.2020
Allgemeine Zahnheilkunde


Surefil one: langlebig, substanzschonend, zuzahlungsfrei

... mehr

Worauf kommt es Patienten eigentlich bei einer Klasse-II-Restauration an? Aufschluss darüber gibt ein Blick auf eine randomisierte Studie aus dem Jahr 2012 [1]: Untersucht wurde hier unter anderem, nach welchen Kriterien sich Patienten im Beratungsgespräch für eine bestimmte Versorgungsform entscheiden. Anders als man es vielleicht vermuten könnte, wurden dabei nicht Ästhetik und Preis an erster Stelle genannt. Wichtiger waren den Patienten laut der damaligen Studie die Langlebigkeit und Eigenschafte ... mehr


 
19.11.2020
Parodontologie


Parodontitis und Krebs – gibt es einen Zusammenhang?

... mehr

Tumorerkrankungen sind das Ergebnis einer Reihe genetischer Veränderungen, durch welche die Kontrolle des Zellwachstums und der Zellteilung sowie die DNA-Reparatur verändert werden [32]. Die Gründe für diese Genmutationen sind vielfältig. Neben einer vererbten Neigung spielen vor allem äußere Einflüsse eine wichtige Rolle. Dass Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum sowie starke Sonnenexposition die Kanzerogenese triggern können, ist allgemein bekannt. In jüngster Zeit mehren sich aber Hinweise d ... mehr


 
21.10.2020
Allgemeine Zahnheilkunde


Indikationsgerechte Schienentherapie für CMD-Patienten

... mehr

Orale Schienen kommen bei der Behandlung von Patienten mit craniomandibulärer Dysfunktion (CMD) häufig zum Einsatz. Der Behandlungserfolg hängt dabei von vielen spezifischen und unspezifischen Faktoren ab. Neben wissenschaftlichen Erkenntnissen liefern auch Beobachtungen aus der Praxis Hinweise auf sinnvolle Behandlungsstrategien. Der folgende Beitrag führt in die Frage der Indikationsstellung unterschiedlicher Schienen ein und ordnet ihre Bedeutung in den rehabilitativen Kontext ein. ... mehr


Anzeige
20.10.2020
Allgemeine Zahnheilkunde


Lokalanästhesie leicht gemacht: 6 Tipps für die Praxis

... mehr

Etwa 70 Millionen Lokalanästhesien führen Zahnärzte in Deutschland pro Jahr durch, statistisch gesehen erhält also fast jeder Bundesbürger eine [1].  Jeden Tag angewendet ist die Injektion schnell Routine, doch für Patienten ist sie mehr als das. Sie erwarten eine komplette Schmerzausschaltung bei der Behandlung und eine schmerzfreie Injektion. Sechs praktische Tipps und Kniffe für die Lokalanästhesie im Praxisalltag. ... mehr


 
15.10.2020
Allgemeine Zahnheilkunde

CME-Fortbildung

Ätiologie und Diagnostik nicht kariesbedingter Zahnhartsubstanzdefekte

... mehr

Der Terminus Zahnabnutzung steht für im Laufe des Lebens erworbene, nicht kariesbedingte Zahnhartsubstanzdefekte. Diese können chemischen und mechanischen Ursprungs sein, wobei die Erosion zu den chemisch bedingten und die Abrasion und Attrition zu den mechanisch bedingten Defekten gehören. Die Aufgabe des Zahnarztes besteht darin, die Ursachen herauszufinden und eine gezielte Therapie einzuleiten. Für die Diagnostik von nicht kariesbedingtem Zahnhartsubstanzverlust stehen verschiedene Indizes zur Kla ... mehr


 
08.10.2020
Allgemeine Zahnheilkunde

Uni Witten/Herdecke

Wie Erwachsene am Arbeitsplatz mehr über Zahngesundheit lernen können

... mehr

Erste deutsche Studie der Universität Witten/Herdecke zeigt, dass betriebliche Vorsorgeprogramme der ideale Weg sind, Wissenslücken auszugleichen und die Mundgesundheit zu verbessern. ... mehr


„So funktioniert professionelle Materialwirtschaft“ – unter diesem Titel findet am 27.01.2021 von 14–15 Uhr ein kostenloses Webinar der Firma Wawibox statt. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Weitere Infos & Anmeldung

In der 3-teiligen Webinarreihe „Korrekte Planung und Abrechnung für ein perfektes Lächeln“ werden die korrekte Aufklärung und Vertragsgestaltung, die Planung und Abrechnung der zahnärztlichen Leistungen sowie die Planung und Berechnung der Betreuung und Nachsorge rund um das perfekte Patienten-Lächeln thematisiert.

Weitere Infos & Anmeldung