16.08.2019
Digitale Praxis


Modellscanner versus Intraoralscanner

... mehr

Dass sich Zahnarztpraxen und Dentallabore zusehends digitalisieren müssen, ist spätestens seit der diesjährigen IDS klar. Der digitale Workflow startet bei vielen Praxen bereits bei der Anamneseerhebung, indem die Patienten den Erhebungsbogen via Tablet im Wartezimmer ausfüllen. ... mehr


 
16.08.2019
Digitale Praxis


Funktion in Befundung und Behandlung

... mehr

Das Schwerpunktthema des 27. Masterkurses der Deutschen Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ) vom 23. bis 25. Mai 2019 in Hamburg war gleich dem Titel des Artikels. Unter dem Leitgedanken „Cerec funktioniert“ stand insbesondere die Verzahnung einer dynamischen Okklusion sowie die dentofaziale Ästhetik im Fokus von rekonstruktiven Therapielösungen. Nachfolgend sind die wichtigsten Aspekte der 3-tägigen Veranstaltung zusammengefasst. ... mehr


Anzeige
13.08.2019
Allgemeine Zahnheilkunde


Betäubung ohne Spritze

... mehr

Keine Frage: Regelmäßige Recall-Termine sind für den Erfolg einer Parodontitistherapie von entscheidender Bedeutung. Sie für den Patienten möglichst angenehm zu gestalten und dadurch seine Compliance nach Kräften zu erhöhen, ist daher für das Praxisteam von großem Interesse. Als eine wesentliche Stellschraube ist in diesem Zusammenhang die Lokalanästhesie anzusehen. ... mehr


Anzeige
13.08.2019
Digitale Praxis


Terminchaos adé – Neuartige, hochintegrierte Terminplattform für Zahnarztpraxen

... mehr

Mit Hilfe des Web-Portals CLICKDOC der CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) können Patienten ihren Wunschtermin komfortabel rund um die Uhr, 7 Tage in der Woche über das Internetportal www.clickdoc.de, eine eigens entwickelte App oder die Website der Zahnarztpraxis anfragen. ... mehr


Anzeige
13.08.2019
Hygiene


Herbstmessen: BLUE SAFETY verrät wie Praxen mit Wasserhygiene tausende Euro sparen

... mehr

Kaum ist der Sommerurlaub vorbei, ist schon die Saison der Herbstmessen in den Startlöchern. Nach der diesjährigen IDS stehen auch die Fachmessen in Leipzig, Stuttgart, München und Frankfurt ganz im Zeichen der Wasserhygiene. Bei allen vier Veranstaltungen informiert BLUE SAFETY zum Thema und präsentiert in diesem Zuge sein SAFEWATER Hygiene-Technologie-Konzept sowie seine neuste Innovation, die SAFEBOTTLE. ... mehr


 
09.08.2019
Digitale Praxis


Digitalisierung ist das, was Sie daraus machen

... mehr

Digitalisierung ist wie die Sonne. Einige baden darin, manche meiden sie, andere wiederum hoffen auf ihren schnellen Untergang. Einige halten sie für gesundheitsschädlich, viele kaufen zum Schutz Jalousien – und nur wenige bauen indes Solaranlagen. Ähnlich wie beim Sonnenlicht stellt sich auch bei der Digitalisierung die Frage: Wie viel tut uns eigentlich gut? Und wie digital muss meine Praxis wirklich sein, um künftig erfolgreich zu bleiben? ... mehr


 
09.08.2019
Digitale Praxis


Die Zukunft der Zahntechnik ist digital

... mehr

Die Digitalisierung ist in der Zahntechnik schon länger präsent und rasant wird sie sich weiterentwickeln. ZTM Thomas Riehl zeigt aus seiner Sicht die Veränderungen für die Labore und für die Zahnärzte auf und stellt u.a. auch ein Szenarium vor, was der technische Fortschritt noch mit sich bringen könnte. ... mehr


 
08.08.2019
Digitale Praxis


Meine ersten Schritte hin zur digitalen Praxis

... mehr

Die Digitalisierung schreitet permanent voran, sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich und jeder von uns geht anders damit um. Auch der Zahnarzt und Praxisinhaber steht vor der Entscheidung, wenn nicht schon geschehen, wann und in welchem Ausmaß er den analogen Weg verlässt und den digitalen Weg beschreitet. Alexander Fischer, seit 2005 in eigener Zahnarztpraxis in Berlin niedergelassen und hauptsächlich implantologisch tätig, beschreibt nachfolgend seine ersten Schritte auf dem Weg hin zur ... mehr


 
07.08.2019
Prothetik


Vorhersagbarer Behandlungserfolg: komplett digitaler Workflow für Implantationen

... mehr

Eine prothetisch orientierte Planung ist in der Implantologie inzwischen Standard. Die Bestimmung der optimalen Implantatposition erfolgt dabei mithilfe eines dreidimensionalen Röntgenbildes sowie einer digitalen Abformung des Kiefers. Für die sichere Umsetzung sorgt eine Bohrschablone. Dr. Martin Weber, Oralchirurg aus Darmstadt, beschreibt anhand einer Kasuistik den Einsatz von CEREC Guide 3, der neuen Bohrschablone von Dentsply Sirona. Unter Berücksichtigung einer idealisierten Prothetik können Imp ... mehr


 
01.08.2019
Firmennachrichten

Für eine optimale Patientenkommunikation

CEREC Ortho SW 2.0: Behandlungssimulation direkt am Stuhl

... mehr

Das CAD/CAM-System von Dentsply Sirona für kieferorthopädische Indikationen wurde mit der Einführung der CEREC Ortho Software nutzbar. Das aktuelle Software-Release wurde auf dem jährlichen Kongress der AAO (American Association of Orthodontists) in Los Angeles vorgestellt. Unterstützt durch die digitale Abformung mit der Primescan bietet es einen deutlichen Mehrwert: Dazu gehören eine umfangreichere Modellanalyse sowie ein neues Feature zur Behandlungssimulation. ... mehr