14.02.2018
Parodontologie

Studienteilnehmer von der Thoraxklinik Heidelberg gesucht

Chronische Lungenerkrankung durch schlechte Zahnpflege?

... mehr

Studie der Thoraxklinik Heidelberg untersucht die Wirksamkeit einer Parodontose-Behandlung bei Patienten mit chronischer Lungenerkrankung COPD. Die Teilnehmer müssen zwischen 40 und 80 Jahre alt und Nichtraucher sein. ... mehr


 
Das Gesundheitswesen ist auf dem Weg in die digitale Zukunft.
© kalhh/pixabay © kalhh/pixabay
12.02.2018
Digitale Praxis


Datenschutz bei der eGK und in der Telematik-Infrastruktur

... mehr

Mehr Information, weniger Verwaltungsaufwand und einheitliche Sicherheitsstandards – so lauten die Ziele der gematik (Gesellschaft für Telematik-Anwendungen der Gesundheitskarte mbH). Mit den Voraussetzungen, den Folgen und möglichen Fragestellungen einer modernen Telematik-Infrastruktur hat sich Autor Peter Schaar nachstehend befasst. ... mehr


 
Hermann Gröhe ist seit 17. Dezember 2013 Bundesminister für Gesundheit und sieht die Digitalisierung als eine gesellschaftliche Aufgabe.
@ BMG/Jochen Zick; action press @ BMG/Jochen Zick; action press
09.02.2018
Digitale Praxis

Geleitwort von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Was die Digitalisierung des Gesundheitswesens leisten muss

... mehr

Die Digitalisierung treibt die Veränderung nicht nur in unserer Lebens- und Arbeitswelt, sondern auch im Gesundheitswesen voran. Die damit verbundenen Chancen für mehr Lebensqualität und eine bessere Gesundheitsversorgung der Menschen in unserem Land wollen wir nutzen. ... mehr


 
Bei Zahnschmerzen ist schnelle Hilfe erwünscht.
psdesign/fotolia psdesign/fotolia
09.02.2018
Allgemeine Zahnheilkunde


9. Februar – der Tag des Zahnschmerzes

... mehr

Wer kennt sie nicht ... pochende, stechende Zahnschmerzen?! Spätestens dann, wenn man diese verspürt, geht man gerne zum Zahnarzt, der einen schnell von der Pein erlösen soll. Am 9. Februar wird nun all jener gedacht, die diesen Gang vor bzw. hinter sich haben. ... mehr


 
09.02.2018
Parodontologie


Regenerative Parodontaltherapie bei klinisch hoffnungslosen Zähnen

... mehr

Das frühere Ziel der Parodontaltherapie bestand in der vollständigen Eliminierung entzündeter Zahnfleischtaschen durch konservatives Scaling und Root Planing. Zähne, welche zum Zeitpunkt der Reevaluation persistierende Taschentiefen und zudem evtl. einen Furkationsbefall aufwiesen, wurden im weiteren Verlauf oft resektiv therapiert oder extrahiert. Der Fokus moderner Parodontaltherapie hat sich erweitert und liegt heute auf dem maximalen Erhalt der natürlichen Zähne und der Regeneration der parodont ... mehr


 
09.02.2018
Prothetik


Sofortimplantation im Frontzahnbereich mit festsitzender Sofortversorgung

... mehr

Der ästhetische und langzeitstabile Erfolg einer implantatprothetischen Frontzahntherapie in Form einer Sofortimplantation mit Sofortversorgung hängt entscheidend von einer strikten Patientenauswahl ab. Sind die geforderten anatomischen Voraussetzungen gegeben und verfügt der Behandler über ausreichend Erfahrung und Kompetenz, führt das nachfolgend beschriebene analoge Vorgehen zu einem vorhersagbaren und für den Patienten ästhetisch zufriedenstellenden Langzeitergebnis. ... mehr


 
08.02.2018
Parodontologie


Parodontale Gesundheit von Senioren

... mehr

65% der jüngeren Senioren in Deutschland sind parodontal erkrankt. Bei älteren Senioren tritt dieser Befund noch häufiger auf. Regelmäßige präventive Behandlungsmaßnahmen in der Zahnarztpraxis können einer Parodontalerkrankung erfolgreich vorbeugen [1]. ... mehr


 
08.02.2018
Prothetik


Erfolgreiche prothetische Versorgung des dünnen Kieferknochens

... mehr

Ein sehr dünner Kieferknochen, der implantologisch versorgt werden soll, kann für den Behandler eine Herausforderung darstellen. Anhand eines Fallbeispiels erklärt Dr. Dr. Nico Laube, wie festsitzender Zahnersatz stabil verankert werden kann, warum ein Knochenaufbau und eine Implantation auch bei starkem Knochenschwund in einer Sitzung möglich sind und was es bei der Wahl der Kronen zu beachten gilt. ... mehr


 
01.02.2018
Prothetik


Totalprothese 2.0 – Totalprothetik heute

... mehr

Wie so vieles in unserem Alltag wird auch die Zahnmedizin immer mehr digitalisiert. In einigen Bereichen unseres Berufes sind die digitalen Hilfestellungen und Verfahren nicht mehr wegzudenken. Das Konzept der Totalprothesenherstellung ist seit Langem unverändert geblieben, doch in den letzten Jahren schritt die Digitalisierung auch in diesen Bereich der Zahnmedizin vor und brachte seit Jahrzehnten wieder erste Veränderungen in die Totalprothetik. Neue Herstellungsverfahren und Materialien sollen die An ... mehr


 
© trahko fotolia
Quelle: © trahko fotolia/fotolia.com Quelle: © trahko fotolia/fotolia.com
31.01.2018
Zahnerhaltung


SDR wird bunt

... mehr

Entwickelt auf Basis der bewährten SDR-Technologie, präsentierte Dentsply Sirona zur IDS 2017 das fließfähige Bulkfill-Komposit SDR flow+ mit neuer Formulierung. Neben der Verfügbarkeit in drei zusätzlichen Farben A1, A2 und A3 überzeugt die „bunte“ Alternative durch bessere Polierbarkeit und höhere Röntgenopazität, geht jedoch zugleich mit einer höheren Polymerisationszeit gegenüber der transzulenten Variante SDR flow+ U einher. Im vorliegenden Beitrag setzt sich Prof. Claus-Peter Ernst z ... mehr



Die CompuGroup Medical Deutschland AG und die ZIS GmbH haben sich auf eine einvernehmliche Regelung bezüglich der TI-Anbindungen verständigt.

Hier erfahren Sie mehr ...