Event-Berichte

Pluradent will digitale Kundenveranstaltungen ausbauen

Erfolgreiche Premiere der D:EX Dental Experience

06.05.2021

.
.

Über 1.200 Zahnärzte, Zahntechniker und Partner nahmen am 24. April an der D:EX Dental Experience teil. Neben Produktneuheiten stellten Experten auf der neuen, interaktiven Plattform Praxisbeispiele und Trends in den Bereichen digitale Transformation, Praxismanagement und Hygiene live vor. Nach dem erfolgreichen Auftakt wird Pluradent die D:EX fortsetzen und digitale Kundenveranstaltungen weiter ausbauen.

„Von Teilnehmern und Industriepartnern haben wir begeisterte Rückmeldungen erhalten. Auch die Teilnehmerzahl hat unsere Erwartungen übertroffen. Unser neues Format zeigt damit einen Weg für die zukünftige Kommunikation mit Kunden auf – gerade in Zeiten, in denen Präsenzveranstaltungen während der Pandemie ausfallen“, erklärte Pluradent-Geschäftsführer Karsten Hemmer.

Der Wechsel zwischen den verschiedenen Stages für Zahnärzte und Zahntechniker war aus Sicht der Teilnehmer ebenso einfach wie die Anmeldung und der Austausch mit Experten und Kollegen in der Meeting Area. Nach Ende der Veranstaltungen um 14 Uhr blieben viele Teilnehmer noch bis 17 Uhr auf diesem virtuellen Marktplatz. Zudem sei die D:EX effizient, kostengünstig und technisch ausgereift. Die Vorträge seien spannend gewesen und Industriepartner konnten wichtige Kontakte knüpfen. 

Stimmen von Teilnehmern der D:EX

„Ein solches Online-Symposium fehlte bisher, da gegenwärtig die Kontakte zu Kollegen und zur Industrie eingeschränkt sind. Zumindest auf virtuellem Weg konnte man so Kontakt halten, sich treffen und sich informieren.“ – Dr. Dimitros Georgalis, Dr. Georgalis und Kollegen, Frankfurt

„Das digitale Netzwerk- und Branchentreffen war ein innovatives Veranstaltungsformat mit spannenden und zukunftsweisenden Themen, die kurzweilig und vielschichtig vorgetragen und diskutiert wurden.“ – Kimberly Gorny, Online Marketing Manager BFS health finance

„Die Möglichkeit zur Interaktion war großartig, da es einen spielerischen Effekt hat. Wir von Dentsply Sirona sind begeistert von diesem neuen Format, um gemeinsam mit Pluradent an unsere Kunden heranzutreten.“ – Stella Nehr-Werner, Global Clinical Affairs Manager, Dentsply Sirona

„Die D:EX bot eine gute Gelegenheit, Kunden persönlich zu erreichen. Denn Kundenkommunikation funktioniert nicht mehr wie vor 20 Jahren. Die neue Plattform ist sehr effizient und kostengünstig. Deshalb bietet sie beste Chancen, sich als neues Format und Standard durchzusetzen.“ – Stefan Mühr, Geschäftsführer ARZ.dent

„Für Nutzer und Besucher war die D:EX sehr komfortabel. Man kann gut zwischen den Stages wechseln und problemlos mit den Referenten kommunizieren. Dieser Weg zur Information von Zahnärzten und Zahntechnikern wird Alltag werden.“ – Dieter Seemann, Geschäftsführer Blue Safety

„Ich habe gern einen Partner wie Pluradent an meiner Seite, der neue Entwicklungen aufgreift und mit dieser Plattform die Menschen zusammenbringt. Deshalb haben wir mit der ganzen Praxis teilgenommen, sehen die D:EX als sinnvolle Fortbildung und hatten Spaß.“ – Min-Young Kim, Zahnarzt und Inhaber der Praxis Kim & Herzog, Osnabrück

Innovationen vorstellen, Erfahrungen austauschen und Netzwerke erweitern. Die D:EX hat gezeigt, wie digitale Kongresse in der heutigen Zeit funktionieren. So konnten wir unseren Careclave präsentieren und direkt per Video-Chat alle Fragen rund um unsere 4-in1-LÖsung beantworten.“ – Markus Anschütz, Leiter Marketing Melag Medizintechnik

DEX-Trailer auf YouTube

Den DEX-Trailer auf YouTube finden Sie hier.


Quelle:
Pluradent GmbH & Co. KG


Neue Generation von Dentalmaterialien
spitta Web

botiss biomaterials GmbH gelingt ein revolutionärer Schritt. Die Markteinführung der NOVAMag® Produkte ermöglicht das Beste aus zwei Welten: Mechanische Stabilität bei vollständiger Bioresorbierbarkeit.

Clear Aligner vom Testsieger
csm Testsieger PlusDental Copyright PlusDental.jpg 35c5778a42278c8f51a05d027fe48793 3e1077d0f2

PlusDental unterstützt Sie dabei, mit attraktiven Vergütungsmodellen, Patienten-Akquise & 3D-Scannern erfolgreich in die Aligner-Therapie einzusteigen.