Event-Ankündigungen

COLTENE lädt zum Global Online Symposium mit Fachvorträgen aus den Bereichen Endodontie, Restauration und Infektionskontrolle

Einmal um die Dental-Welt

27.09.2021

.
.

Einmal um die gesamte Dental-Welt – und das an einem Tag: Mit seinem globalen Online Symposium macht der internationale Dentalhersteller COLTENE das möglich.

Die kostenlose Vortragsreise findet am 29. Oktober statt und macht von Asien nach Europa und von Europa nach Amerika an den interessantesten Sehenswürdigkeiten in den Bereichen Endodontie, Restauration und Infektionskontrolle Halt.

Zehn Vorträge in sieben Sprachen

Ob CinePosium, Workshop-Citytour oder Expertengipfel: Für seine vielfältigen und effizienten Live- und E-Learning-Angebote ist der Dentalspezialist COLTENE längst bekannt. Mit seinem Global Online Symposium entführt das Unternehmen Zahnärztinnen und Zahnärzte jetzt auf eine Bildungsreise der ganz neuen Art.

Am e-Lecture-Day am 29. Oktober präsentieren zehn internationale Expertinnen und Experten in Vorträgen neueste Erkenntnisse aus ihrem Fachbereich. Veranstaltungssprache ist Englisch, die Präsentationen werden simultan in sieben Sprachen übersetzt.

Start der Reise ist um 9 Uhr CET in Asien mit Prof. Xiao-Mei HOU, die in ihrem Endodontie-Vortrag durch den NiTi-Dschungel führt. Nach einem Ausflug in die einfache, aber effektive Komposit-Restauration in der täglichen Praxis mit Dr. Natalya Chechun gibt Dr. Mile Churlinov Einblick in das Für und Wider der patientenorientierten Wurzelkanalbehandlung in nur einer Sitzung. Live aus Großbritannien stellt Peter Gibbons das hochaktuelle Thema Infektionsprävention vor, bevor der erste Teil der Reise mit einem Vortrag von Dr. Asmaa Al-Taie zum Thema Kunststoffkomposite und Zahnverschleiß endet.

Von Europa nach Amerika

Der Nachmittag steht allen Reiseteilnehmerinnen und Teilnehmern zur freien Verfügung, bevor ab 17.45 Uhr CET mit Endo-Koryphäe Dr. Antonis Chaniotis die Reise von Europa weiter nach Amerika führt. Der Experte lädt ein zum autonomen Fahren im Wurzelkanal mit dem CanalProTM Jeni Endomotor. Spannende Einblicke in die Vielseitigkeit von Komposit gibt danach Dr. Brian LeSage, der außerdem live sein 4-Parameter-System zeigen wird.

Anschließend räumt Jackie Dorst mit einem Tune-up im Bereich Sterilisation virtuell in allen Zahnarztpraxen auf, bevor Dr. Jordy Manauta in die Welt der ästhetischen Restauration entführt. Zum Abschluss macht Dr. Byron Tsivos endodontische Fälle für die Zukunft leichter: Er zeigt, wie dank dem NiTi-System HYFlex EDM und Guidelines auch Generalisten endodontische Behandlungen einfacher und kostengünstiger durchführen können.

Nach jedem Vortrag können die Reisenden jeweils mit den Expertinnen und Experten live diskutieren und ihre Fragen stellen. Wer keine Zeit für die gesamte Tour hat, kann auch einzelne Bausteine wählen und sich seine ganz persönliche Dental-Fachreise zusammenstellen.

Die Vorträge werden zusätzlich anschließend zwei Monate als video-on-demand abrufbar sein. Die Anmeldung für die kostenfreie Weltreise ist bis spätestens 28. Oktober unter https://symposium.coltene.com/de/e-lecture-day/ möglich.

Fortbildung auf allen Kanälen

Neben dem globalen Online Symposium bietet das Dentalunternehmen im deutschsprachigen Raum und auch weltweit viele weitere interessante Vorträge und Coachings an. Auf www.coltene.com oder einem der Social Media-Kanäle informieren sich Praxen zudem über aktuelle Entwicklungen in den wichtigsten Disziplinen der Zahnheilkunde und finden dort vielfältiges Material rund um den Praxisalltag. Zusätzlich steht das COLTENE Expertenteam bei Fragen, Anregungen und Wünschen mit Rat und Tat zur Seite.


Quelle:
Coltène/Whaledent AG