22.11.2016
Interview


Minimal-invasiv behandeln mit der Paro-Schallspitze SF10 L/R

... mehr

Die Schallspitze SF10 L/R aus der SonicLine von Komet Dental für die Parodontalbehandlung besticht durch ihre patentierte Ösenform. Während die Innenkante weiche und harte Beläge entfernt, verhindert die abgerundete Spitze das Verletzungsrisiko beim Patienten. Die Schallspitze wurde von Prof. Hüsamettin Günay von der Medizinische Hochschule Hannover entwickelt. Dr. Swantje Engels, Zahnarztpraxis „Engelslächeln“ in Dorsten, schätzt die SF10 L/R, weil sie damit auch massive und schwer zugänglic ... mehr


Interview
Prof. Dr. Dr. Søren Jepsen
© EFP (European Federation of Periodontology) © EFP (European Federation of Periodontology)
05.11.2016
Interview

EFP-Patientenkampagne „Perio for a better life”

Parodontologie kann noch mehr - Prof. Dr. Dr. Søren Jepsen im Interview

... mehr

Die Amtszeit von Prof. Søren Jepsen als Präsident der European Federation of Periodontology (EFP) ist 2016 zu Ende gegangen. In diese Amtsperiode fielen wichtige Meilensteine: das 25-jährige Jubiläum, die EuroPerio8 sowie der Start einer europaweiten Kampagne für eine bessere Parodontalgesundheit. Ungeachtet des jährlichen Wechsels an der Spitze wird Prof. Jepsen weiter im Vorstand des wissenschaftlichen Dachverbandes engagiert bleiben. Seine nächsten großen EFP-Projekte sind der European Workshop ... mehr


 
04.08.2016
Interview


Stilvolle Verbindung von Traditionellem und Modernem für ein besonderes Wohlfühl-Ambiente

... mehr

Die vier Designlinien der „Sirona Designworld of Impressions“ greifen moderne Farb- und Gestaltungstrends für Behandlungseinheiten auf und verleihen der zahnärztlichen Praxis ihren individuellen Charakter. Dr. Markus Neumaier betreibt die „Praxis am Stadtpark“ in Haslach/Kinzigtal, die mit den Stilelementen „Craft & Origin“ eingerichtet wurde. Im Interview erläutert er, welches Konzept er für sein Innendesign verfolgt und warum sich Patienten und Personal in seiner Praxis gleichermaßen wo ... mehr


 
Zentrale der Dürr Dental AG in Bietigheim-Bissingen, 20 Kilometer nördlich von Stuttgart.
An diesem Standort beschäftigt das Unternehmen über 430 Mitarbeiter, u.a. in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion, Montage, Logistik, Service, Vertrieb und Marketing. An diesem Standort beschäftigt das Unternehmen über 430 Mitarbeiter, u.a. in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion, Montage, Logistik, Service, Vertrieb und Marketing.
03.08.2016
Interview

Interview mit Martin Dürrstein, Vorstandsvorsitzender der DÜRR DENTAL AG

„Dürr Dental wird das Unternehmen sein, welches die Praxisversorgung auf den Bildschirm bringt“

... mehr

Für DÜRR DENTAL ist 2016 ein Jubiläumsjahr: 1941 wurde das Unternehmen von den Brüdern Karl und Wilhelm Dürr aus Gechingen im Schwarzwald als feinmechanische Werkstätte in Stuttgart-Feuerbach gegründet. Der Firmenhauptsitz des Familienunternehmens befindet sich heute in Bietigheim-Bissingen. DÜRR DENTAL hat in den vergangenen 75 Jahren die Geschichte der dentalen Medizintechnik mitgeschrieben. Anlässlich des Jubiläums besuchten wir DÜRR DENTAL und sprachen mit dem Vorstandsvorsitzenden Martin D ... mehr


 
11.04.2016
Interview

Interview mit Dr. Walter Stelter

Implantate werden immer beliebter

... mehr

Zahnimplantate werden in Deutschland immer beliebter. Der Zahnarzt Dr. Walter Stelter erklärt im Interview, warum und wo er Hürden und Chancen in der individuellen Implantologie sieht. ... mehr


 
26.01.2016
Interview


Innovative Sicherheitsfunktion OTR bewährt sich

... mehr

Für maschinelle Aufbereitungshilfen stehen auf dem Dentalmarkt verschiedene Systeme mit unterschiedlichen Arbeitsweisen zur Verfügung. Ein leistungsstarkes Gerät ist das seit mehr als zehn Jahren auf dem Dentalmarkt angebotene Mess- und Aufbereitungssystem DentaPort ZX. Neu bei diesem System DentaPort ZX Set OTR ist die Sicherheitsfunktion OTR (Optimum Torque Reverse): Sie beruht, wie ähnliche Systeme, auf dem Prinzip der drehmomentprovozierten Drehrichtungsreversion. Im Gegensatz zu bis dato verfügb ... mehr


 
Michael Wierz, Geschäftsführer von MIS Deutschland.
Michael Wierz, Geschäftsführer von MIS Deutschland. Michael Wierz, Geschäftsführer von MIS Deutschland.
09.12.2015
Interview


MIS Global Conference 2016 – die Fortbildung für Implantologen

... mehr

Vom 26. bis 29. Mai 2016 veranstaltet MIS die 3. MIS Global Conference in Barcelona. Im Interview spricht Michael Wierz, Geschäftsführer von MIS Deutschland, über die Alleinstellungsmerkmale dieser Fortbildungsveranstaltung für Implantologen aus der ganzen Welt. ... mehr


 
Ady Palti, Baden-Baden
Ady Palti, Baden-Baden Ady Palti, Baden-Baden
22.11.2015
Interview


Stilvoll ist die Praxis erfolgreich

... mehr

Die moderne Zahnmedizin wird immer häufiger mit ästhetischen Ansprüchen und Lebensqualität in Verbindung gebracht. Bei den vier neuen Designlinien „Sirona Designworld of Impressions“ finden Praxisinhaber, die mit der Behandlungseinheit ihren Patienten mehr bieten möchten als einen zweckmäßigen Platz für zahnärztliches Tun, viele Beispiele und neue Inspirationen für eine individuelle Praxisgestaltung. In unserer Artikelserie zum Thema „Design in der Zahnarztpraxis“ informierte uns Dr. Mar ... mehr


 
Dr. Simon Prieß, Geschäftsführer der caprimed GmbH, Heidelberg.
Dr. Simon Prieß, Geschäftsführer der caprimed GmbH, Heidelberg. Dr. Simon Prieß, Geschäftsführer der caprimed GmbH, Heidelberg.
15.10.2015
Interview


Effizientes Warenwirtschaftssystem optimiert den Praxisalltag

... mehr

Stress und Ärger in der Zahnarztpraxis sind vorprogrammiert, wenn Materialien fehlen, da zu spät oder gar nicht bestellt wurde oder das Haltbarkeitsdatum überschritten ist. Mit einer geregelten und gut funktionierenden Materialverwaltung, wie z.B. mit Wawibox, können solche Situationen gänzlich vermieden werden. Wir befragten Dr. Simon Prieß, der zusammen mit dem IT-Experten Angelo Cardinale das Materialwirtschaftssystem Wawibox entwickelt hat und vertreibt. Eigens hierfür gründeten die beiden im ... mehr


 
Dr. Carola Wochnik
Dr. Carola Wochnik Dr. Carola Wochnik
31.08.2015
Interview

Interview

Rot-weißes Farbkonzept – ein Wohlfühlerlebnis für Patienten

... mehr

Die vier neuen Designlinien der „Sirona Designworld of Impressions“ bieten die Möglichkeit, die Einrichtung ganz dem Geschmack und den Vorlieben des Praxisinhabers anzupassen. Im ersten Teil unserer Mini-Serie zum Thema Design in der Zahnarztpraxis in der ZMK 4 haben wir die Stillinie „Pure Lightness“ vorgestellt, die Dr. Martin Gollner für die Einrichtung seines DentalZentrums in Bayreuth gewählt hat. Heute verrät uns Frau Dr. Carola Wochnik, warum sie sich in ihrer Praxis in Vallendar für d ... mehr