News

Aufklärung mit langem Atem

25 Jahre Tag der Zahngesundheit

25. September - der Tag der Zahngesundheit. Aufklärung mit langem Atem. (Bild: Wrigley)

Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund“ finden landauf, landab tausende Veranstaltungen rund um den 25. September statt, bei denen sich alles um Kariesprävention dreht. In diesem Jahr feiert der Aktionstag sein 25. Jubiläum – fast wie das Wrigley Oral Healthcare Program (WOHP), die zahnmedizinische Initiative von Wrigley. Sie fördert die Oralprophylaxe bereits seit 1989 konsequent auf allen Ebenen in Forschung, Lehre und Praxis. Am Tag der Zahngesund-heit zeigt die Initiative mit vielen Aktionen auch in diesem Jahr Flagge. Mehr...

aktualisiert am 27.08.2015

Die besten Geheimtipps aus dem Internet!

Das neue Web-Adressbuch für 2016.
Die neue Ausgabe des führenden deutschen Internet-Guides „Das Web-Adressbuch für Deutschland“ präsentiert die 5.000 besten und wichtigsten Internet-Adressen auf einen Blick! Mehr...
aktualisiert am 24.08.2015

Zahnheilkunde

Eine klinische Fallpräsentation

Die Anwendung des Er:YAG-Lasers in der chirurgisch tätigen Zahnarztpraxis

Laserfaser im Einsatz.

Der Erbium-Yttrium-Aluminium-Granat-(Er:YAG-) Laser ist in der Zahnmedizin vielseitig einsetzbar. Sein Wirkprinzip beruht auf der hohen Affinität der spezifischen Laserwellenlänge zu Wasser, woraus eine Wechselwirkung mit oralen Zielgeweben resultiert. Der folgende Anwenderbericht dokumentiert an Patientenfällen einer niedergelassenen Zahnärztin die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten mit besonderem Augenmerk auf die Chirurgie. Mehr...

Von Dr. Birgit Fitsch    aktualisiert am 06.08.2015

Vergleich von Gold- und Keramikrestauration unter dem Aspekt der Liegedauer, Randspaltbildung und der Ästhetik

Die moderne Zahnmedizin bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten, auch großflächig kariös zerstörte Zähne wiederherzustellen. Abhängig von der Indikation, können solche Zähne sowohl direkt als auch indirekt mit Gold-, Komposit- oder Keramikrestaurationen versorgt werden. Nachfolgend werden die Ergebnisse einer retrospektiven Untersuchung zur klinischen Performance von Gold- und Keramikrestaurationen vorgestellt und drei ähnliche Studien zum Vergleich herangezogen. Mehr...
Von ZÄ Ann Katrin Reuter    aktualisiert am 06.08.2015

Management

Anspruch auf Bildungszeit jetzt auch in Baden-Württemberg

©Lupo_pixelio.de

Zum 01.07.2015 trat in Baden-Württemberg das sogenannte Bildungszeitgesetz in Kraft. Damit gibt es nun auch in Baden-Württemberg, wie in vielen anderen Bundesländern, ein Recht auf „Bildungsurlaub“. Mehr...

aktualisiert am 25.08.2015

Die Abrechnung des Lasereinsatzes in der zahnärztlichen Praxis

Quelle: © Claudia Hautumm/pixelio.de
Wird ein hochwertiges Behandlungsgerät für die Praxis angeschafft, wie z. B. einen Laser, stellt sich für den Zahnarzt die Frage, ob und wie der Einsatz dieses Gerätes an den Patienten weiterberechnet werden kann. Mehr...
Von Sabine Schröder, ZMV    aktualisiert am 31.07.2015

Kultur & Freizeit

Isola San Pietro: Sardiniens letztes Geheimnis

Kein freier Tisch für Tom Cruise: Antonello Pomata vom Restaurant „Da Nicola“ aus Carloforte auf der Isla San Pietro.

Am Ende musste Tom Cruise an Deck der Yacht essen, mit der er gekommen war. Dabei hätte Gastwirt Antonello Pomata ihm gerne geholfen, konnte jedoch nur mit den Schultern zucken: „Kein Tisch frei diesen Abend, nicht mal ein Stuhl. Und an den nächsten fünf, sechs Abenden auch nicht.“ Ja – nicht mal für Tom Cruise mit Gefolge. Mehr...

Von Helge Sobik    aktualisiert am 27.07.2015

Der Elch kann überall sein – sommerliche Eindrücke in Schweden

Weite Seenlandschaft Mittelschwedens.
Äste knacken. Im dichten Gebüsch aus verkrüppelten Birken und Weiden bewegt sich etwas. Vorsichtig die Umgebung sichernd, traut sich der Moschusochse aus dem schützenden Dickicht ins Freie. Er weiß, um diese Zeit werden die Futterkrippen frisch gefüllt. Nein, er befindet sich nicht in einem Zoo. Sein Revier umfasst viele Hektar. Der Bulle ist beeindruckend: langes dichtes Fell und ein dickes Hornschild über der Stirn. Dagegen wirken die beiden Hörner recht bescheiden. Mehr...
Von Monika & Rainer Hamberger    aktualisiert am 26.06.2015

Dentalforum

Bücher | Rezensionen

Laserzahnheilkunde - Ein Arbeitsbuch für die tägliche Praxis – vom ersten Interesse bis zur Integration

2. Auflage des Fachbuches Laserzahnheilkunde.

Seit Erscheinen der 1. Auflage des Fachbuches „Laserzahnheilkunde“ im Jahre 2007 hat sich dieses Fachgebiet beträchtlich weiterentwickelt. Mit der 2. Auflage des Fachbuches Laserzahnheilkunde in bieten die Autoren um Dr. Georg Bach, Freiburg, den Zahnärztinnen und Zahnärzten ein hochkarätiges Arbeitsbuch über Laseranwendungen mit dem klaren Fokus der Anwendung in der niedergelassenen Praxis. Mehr...

Von Spitta Verlag GmbH & Co. KG    aktualisiert am 03.08.2015

Material- und Lagerverwaltung – Ein Bermudadreieck in der Zahnarztpraxis?

Abb. 1: Das Wawibox-Starterpaket.
Wer kennt sie nicht, die Stresssituation in der Zahnarztpraxis, wenn Materialien fehlen, Material zu spät bestellt wurde oder dessen Ablaufdatum überschritten wurde. Ärgerlich! Ohne eine geregelte Materialverwaltung ist ein Materiallager schwer händelbar. Nachfolgend beschreiben DH Sylvia Fresmann und ZFA Sandra Neumann ihren Wechsel zu einem neuen Materialverwaltungs-System. Mehr...
Von Sylvia Fresmann    aktualisiert am 31.07.2015

Meistgelesen