.
 
26.10.2021
Event-Berichte

28. DGKiZ-Jahrestagung: Präsentation und Verleihung des Praktikerpreises

Ehrung der Preisträgerinnen 2020 und 2021

... mehr

Vom 23. bis zum 25. September 2021 fand die 28. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ) virtuell statt. Neben dem wissenschaftlichen Hauptprogramm mit den diesjährigen Schwerpunktthemen „Pulpamanagement“ und „Kommunikation“ wurde auch der von GC gestiftete Praktikerpreis der DGKiZ für die Jahre 2020 und 2021 verliehen. Die Preisträgerinnen sind Dr. Stefanie Amend und Leonora Schmidt-Cacuci. ... mehr


Anzeige
26.10.2021
Endodontie


Die VDW Reciproc-Familie: universell und flexibel oder speziell für die Revision

... mehr

Insgesamt 22 Millionen verkaufte Feilen und zahlreiche Studien sprechen für sich – mit RECIPROC blue reicht für die gesamte Aufbereitung eine einzige maschinengetriebene Feile, und RECIPROC ist speziell für die Revision geeignet. Wie lässt sich die Reciproc-Familie im Alltag optimal einsetzen? ... mehr


 
26.10.2021
Parodontologie


Chronische (parodontale) Entzündungen und Tumorerkrankungen

... mehr

Chronische Entzündungen erhöhen das Risiko für eine Vielzahl von Krebsarten; je länger die Entzündung persistiert, desto höher ist das Krebsrisiko. Verschiedene Mechanismen zellulärer Prozesse lassen eine Verbindung zwischen entzündlichem Geschehen und der Tumorentwicklung erkennen. Aktuell wird erforscht, ob auch parodontale Entzündungen einen Einfluss auf die Krebsentstehung und -progression haben könnten. Aktuelle Forschungsergebnisse erscheinen vielversprechend.  ... mehr


 
25.10.2021
Gesellschaften/Verbände

Bei der 30. Jahrestagung wurde der Vorstand in seinen Ämtern bestätigt / Expertenstandard Mundgesundheit in der Pflege und neue PA-Richtlinie standen thematisch im Mittelpunkt

DGAZ: 31-jähriges Jubiläum konnte in Präsenz gefeiert werden

... mehr

Erfolg im zweiten Anlauf: Anfang September konnte die Deutsche Gesellschaft für AlterzahnMedizin (DGAZ) in Berlin ihre 30. Jahrestagung als Präsenzveranstaltung durchführen und etwa 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen. Mehr ließen die Hygienebestimmungen und die Räumlichkeiten nicht zu. Dabei stellte sich der Vorstand der DGAZ zur Wahl und wurde ohne Gegenkandidaten in den Ämtern bestätigt. „Die positiven Rückmeldungen zeigen, wie wichtig es für unsere Mitglieder war, sich endlich wie ... mehr


Anzeige
25.10.2021
Event-Ankündigungen


D:EX 2.0 – Dental Experience by PLURADENT: Digital, virtuell & vielschichtig!

... mehr

Wie können Patienten in der digitalen Zahnmedizin und Zahntechnik und mit dem Einsatz künstlicher Intelligenz noch individueller und schonender behandelt werden? Diese Themen stehen im Mittelpunkt der D:EX 2.0 – Dental Experience von Pluradent am 30. Oktober 2021. Das vielfältige Programm mit namhaften Referentinnen und Referenten umfasst konkrete Beispiele aus der Praxis und innovative Produkte. ... mehr


Anzeige
25.10.2021
Event-Ankündigungen


Update: Indirekte adhäsive Restaurationen

... mehr

Die Option der adhäsiven Befestigung eröffnet prothetisch tätigen Zahnärzten viele Möglichkeiten. Wie sie sich erfolgreich, stressfrei und sicher nutzen lässt, vermittelt Prof. Dr. Ivo Krejci im Live-Webinar am 3. November 2021 ab 19:00 Uhr. ... mehr


 
21.10.2021
Praxisführung


Management der craniomandibulären Dysfunktion im klinischen Praxisalltag

... mehr

Um den Verlauf restaurativer und/oder kieferorthopädischer Behandlungen nicht ungünstig zu beeinflussen und vorhersehbare therapeutische Ergebnisse zu erzielen, muss der zahnärztliche Behandler in der täglichen klinischen Routine Anzeichen funktioneller Störungen des muskuloskelettalen Systems erkennen. Behandlungsbedürftige Symptome sind situationsspezifisch und problemorientiert zeitnah zu behandeln. Im Folgenden werden die diagnostischen und initialtherapeutischen Möglichkeiten zur Bewertung und ... mehr


 
21.10.2021
Event-Ankündigungen

3. StartUp Praxis – Deutsches Ärzte- und Medizinerforum

„Die Zukunft der ambulanten Versorgung“ für Zahnärzte

... mehr

Am 13. November 2021 startet DIE Veranstaltung für Praxisgründer und etablierte Mediziner in ihre 3. Runde! Unter dem Motto „Die Zukunft der ambulanten Versorgung“ nehmen sich wieder viele interessante Experten Zeit, um über die unterschiedlichen Aspekte der digitalen Medizin mit dem Schwerpunkt „Praxisgründung sowie Ausbau und Erweiterung“ zu sprechen. Hier finden junge und etablierte Zahnärzte auf dem Weg in die oder für die eigene Praxis neue Ansätze und Impulse der ambulanten Versorgung ... mehr


 
20.10.2021
Event-Ankündigungen

Parodontologie 2021

62. Bayerischer Zahnärztetag vom 21. bis 23. Oktober in München

... mehr

Der 62. Bayerische Zahnärztetag steht unter dem Motto „Parodontologie 2021“. Der zentrale Fortbildungskongress der bayerischen Zahnärzte findet vom 21. bis 23. Oktober 2021 in München statt. Die Veranstaltung war bereits einige Wochen vor Beginn komplett ausgebucht. ... mehr


Anzeige
20.10.2021
Digitale Praxis


CGM PROTECT – Daran kommt keiner vorbei!

... mehr

In Zeiten, in denen Daten nur noch digital abgespeichert und verarbeitet werden, ist es besonders wichtig, sich selbst, Mitarbeitende sowie Patientinnen und Patienten dementsprechend abzusichern. Insbesondere im Gesundheitswesen muss gewährleistet sein, dass die hochsensiblen Patientendaten vor unbefugten Zugriffen geschützt sind. ... mehr


Anzeige
20.10.2021
Digitale Praxis


Wir glauben, dass auch Ihre Patienten beeindruckt sein werden

... mehr

Das neue CEREC-System hebt die digitale Chairside-Zahnmedizin auf ein neues Niveau der Vorhersagbarkeit, Effizienz, Anwenderfreundlichkeit und Patientenzufriedenheit. Genauso wie ein guter Mitspieler lässt sich auch CEREC einfach und nahtlos in Ihre Arbeitsabläufe integrieren, um all seine Leistungsfähigkeit mit Ihrer Fachkompetenz zu verbinden. ... mehr


 
19.10.2021
Interview

Interview zur Behandlung von Schlafapnoe-Patienten

Komplett digitaler Workflow zur Herstellung von Protrusionsschienen

... mehr

Dr. Otmar Rauscher, niedergelassener Zahnarzt aus München, ist seit über 20 Jahren in der Behandlung von Schlafapnoe-Syndromen tätig. Nachfolgend berichtet er in einem Interview über seine Erfahrungen und über einen neuen, komplett digitalen Workflow (mit Primescan) für individuell hergestellte Unterkiefer-Protrusionsschienen. Diese fertigt er mit dem Intraoralscanner Primescan von Dentsply Sirona und einem 3D-Druck-Verfahren der Firma Panthera. ... mehr


 
18.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


Zahnmedizinische Betreuung von Patienten unter onkologischer Therapie

... mehr

Nebenwirkungen der Krebstherapie im oralen Bereich wie orale Mukositis, Xerostomie (Mundtrockenheit), Strahlenkaries und die infizierte Osteoradionekrose (IORN) sind für betroffene Patienten sehr belastend. Dem zahnärztlichen Team kommt daher eine bedeutende Rolle im Rahmen der supportiven, begleitenden Therapie onkologisch erkrankter Patienten zu. Der folgende Artikel beleuchtet konkrete Maßnahmen zur Prophylaxe und Therapie dieser Nebenwirkungen. ... mehr


Anzeige
18.10.2021
Event-Ankündigungen


Das Online-Fortbildungsangebot von 3M

... mehr

Ein aktuelles Thema, ein bis drei Stunden praxisorientierte Wissensvermittlung durch renommierte Referenten, teilweise mit Hands-on-Session: Darauf dürfen sich Teilnehmer der Live-Webinare von 3M freuen. In diesem Jahr werden noch mehrere Termine angeboten, das Programm für 2022 ist bereits in Planung. Zu den Highlights 2021 gehören die folgenden Kurse: ... mehr


Anzeige
18.10.2021
Zahnerhaltung


Experience Cube kostenlos erhältlich

... mehr

Ein Wechsel zu einem neuen Adhäsiv oder Komposit lohnt sich immer dann, wenn ein Produkt den eigenen Arbeitsalltag erleichtern bzw. bereichern kann. Ob die Materialien von 3M dieses Potenzial besitzen, lässt sich mit dem Experience Cube ganz einfach und unverbindlich testen. Er enthält mit 3M Scotchbond Universal Plus Adhäsiv, 3M Filtek Universal Restorative und 3M Filtek One Bulk Fill Komposit drei innovative Produkte, die überzeugende Argumente für ihren Einsatz liefern. ... mehr


Anzeige
18.10.2021
Zahnerhaltung


Universelles Befestigungskomposit: Weniger Abfall, gewohnt viele Anwendungen

... mehr

3M RelyX Universal Befestigungskomposit fungiert als selbstadhäsives Befestigungskomposit, wenn es allein angewendet wird. Zur Maximierung der bereits hohen Selbsthaftung lässt es sich mit 3M Scotchbond Universal Plus Adhäsiv kombinieren und wird so zum adhäsiven Befestigungssystem. ... mehr


Anzeige
18.10.2021
Zahnerhaltung


Universaladhäsiv: Das Original – jetzt noch besser

... mehr

Ein großes PLUS ist die dentinähnliche Röntgenopazität von 3M Scotchbond Universal Plus Adhäsiv. Sie sorgt dafür, dass Sekundärkaries in Röntgenaufnahmen leichter von einer Adhäsivansammlung (Pooling oder „Pfützenbildung“) zu unterscheiden ist. Somit werden Fehldiagnosen sowie Überbehandlungen vermieden. ... mehr


Anzeige
18.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde


A-Silikon mit Selbsterwärmung vom Abformweltmeister

... mehr

Seit mehr als 50 Jahren setzt 3M im Bereich der Abformung auf die kontinuierliche Weiterentwicklung von Materialien und Geräten – und so immer wieder neue Maßstäbe für die gesamte Branche. Beliebt sind nicht nur die einzigartigen Polyether-Materialien, sondern auch eine ganze Familie an A-Silikonen, die für Effizienz und Präzision bei der Abformung sorgen. ... mehr


 
15.10.2021
Event-Ankündigungen

Computergestützt Restaurieren wird Standard

Cerec-Kompaktkurs – Zwei Tage Software-Intensivtraining

... mehr

Cerec Masters zeigen den Weg in die digitale Zahnmedizin. Mehrere Praxisumfragen bei niedergelassenen Zahnärzten im Zeitraum 2015 bis 2020 ergaben, dass über 50 % der Restaurationen computergestützt hergestellt werden. Damit gleicht diese Entwicklung einer „stillen Revolution“ und belegt, dass digital gesteuerte Behandlungs- und Arbeitsprozesse weitgehend Eingang in Praxis und Dentallabor gefunden haben.   
... mehr


 
15.10.2021
Allgemeine Zahnheilkunde

Technische und praktische Aspekte

Tipps und Tricks bei direkten Kompositrestaurationen – Teil 2

... mehr

Direkte Kompositrestaurationen sind heutzutage praktisch universell einsetzbar. Für einen klinischen Langzeiterfolg müssen jedoch verschiedene Faktoren berücksichtigt und bestimmte Grundregeln befolgt werden. Während im 1. Teil dieser Artikelserie* diagnostische und konzeptionelle Ansatzpunkte für einen unkomplizierten Umgang mit kompositbasierten Materialien in der täglichen Praxisroutine einzeln beleuchtet und diskutiert wurden, stehen im vorliegenden 2. Teil grundlegende technische und praktische ... mehr