24.09.2013

Neu im Handel: die Zahnpasta blend-a-med Pro-Expert

Die neue Zahncreme-Generation von Procter & Gamble Professional Oral Health fördert dank ihrer Formulierung aus stabilisiertem Zinnfluorid und Natriumhexametaphosphat die Mundgesundheit und sorgt gleichzeitig für eine verbesserte Ästhetik – durch Bildung eines Schutzschildes, der noch bis zu 18 Stunden nach dem Putzen aktiv ist und vor Plaqueneubildung, Zahnstein, Verfärbungen sowie säurebedingten Erosionen schützt.

Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Oral-B/blend-a-med Pro-Expert stärkt die Zähne gegen Karies, bietet eine zuverlässige Plaquekontrolle und einen effektiven Zahnfleischschutz. Darüber hinaus sorgt die Pro-Expert-Linie für eine schnelle chemische Blockierung der Dentinkanälchen und beugt dadurch Hypersensibilitäten vor. Seit dem 1. Juli 2013 ist die neue Oral-B/blend-a-med Pro-Expert in drei Varianten zum UVP von je 2,99 Euro im Handel und zum Preis von 1,43 Euro (ohne Mehrwertsteuer) für Zahnarztpraxen erhältlich: Pro-Expert Tiefenreinigung, Pro-Expert Zahnschmelz Regeneration und Pro-Expert Sensitiv + Sanftes Weiß*.

*In der Variante Sensitiv + Sanftes Weiß liegen der Zinnfluoridkomplex und das Polyphosphat in etwas anderer Form vor. Die Wirkweise ist jedoch die gleiche wie bei den beiden anderen Pro-Expert-Varianten.

Weitere Informationen bei:

Procter & Gamble Germany GmbH
Professional Oral Health
Sulzbacher Straße 40
65824 Schwalbach am Taunus
Tel.: 06196 8901
E-Mail: neubert.m.1(at)pg.com