25.01.2019

Interdentalbürsten für eine optimale Mundpflege

Die CURAPROX CPS 06 prime von Curaden ist die feinste Interdentalbürste auf dem Markt und bietet eine effektivere und sanftere Alternative zur Zahnseide. Sie ist einfach zu handhaben und hat eine lange Lebensdauer.

Hersteller: CURADEN AG
Zielgruppe: Zahnärzte und Patienten

Produktbeschreibung

Dank technologischer Innovation werden die Interdentalbürsten von CURAPROX mit feinen, langen Borsten und dem sehr dünnen CURAL®-Draht hergestellt. Der Draht bewirkt, dass die Borsten sehr beweglich sind, was selbst bei schmalsten Interdentalräumen für eine gründliche Reinigung sorgt. Die CPS Prime- Serie wurde so entwickelt, dass sie die Zahnzwischenräume entsprechend dem sogenannten Durchlassdurchmesser des Interdentalraumes reinigt. Es ist dabei ratsam, jeden Interdentalraum nur einmal zu säubern. Das reicht schon, um Plaque- Ablagerungen effektiv zu entfernen. Da die Größe der Zwischenräume zwischen den Zähnen sehr stark variiert, ist es entscheidend, die richtige Größe der Interdentalbürste auszuwählen. Ausgewählt von Zahnärzten, die eine kalibrierte CURAPROX Interdental Access-Sonde verwenden, unterstützt eine Interdentalbürste in der richtigen Größe die Patienten optimal. Speziell entwickelt für schmale Interdentalräume, erreicht die CPS prime- Interdentalbürste mit ihren langen, stabilen Borsten die Taschen und weitere kritische Interdentalbereiche, um so die Bakterien zu entfernen, die Parodontalerkrankungen verursachen.

Curaden Germany GmbH
www.curaprox.com

Kontakt

CURADEN AG
Industriestraße 4
76297 Stutensee
Tel.: +49- 72 49/95 25 73



Weitere Produkte von CURADEN AG

csm bc2b96fc8ba9b95134cbe974d0f29913 cmyk.jpg e9ddbe1ef90614bab3524c856f2de971 3745fdf1ab
Zahnbürste mit patentierten Borsten
Das Schweizer Unternehmen Curaden stellte auf der IDS seine erste Schallzahnbürste „CURAPROX Hydrosonic“ vor.