04.06.2012

Update für NobelClinician ermöglicht flexiblere und präzisere Planung

Nobel Biocare hat mit NobelClinician eine innovative Software für Mac OS® X und Windows® entwickelt, die den digitalen Workflow im implantologischen Team von der Diagnostik über die prothetikorientierte Planung bis hin zur navigierten Chirurgie optimal unterstützt.

Zielgruppe: Implantologen

Produktbeschreibung

Durch das neue Update wird die Implantatbibliothek der Software um Implantate anderer führender Hersteller erweitert. Zurzeit findet man bereits die Implantatlinien des Herstellers Straumann® vor, weitere folgen in den nächsten Updates. Damit werden die Anwender noch flexibler in der Diagnostik und Planung, da sie die Vorteile von NobelClinician nun auch für Implantate verschiedener Anbieter nutzen können.

Mit NobelClinician lassen sich zwei- wie dreidimensionale Aufnahmen präzise, effektiv und einfach analysieren. Das Update sorgt für eine noch deutlichere 3D-Ansicht der knöchernen Situation. Störende Artefakte werden jetzt einfach aus dem Bild entfernt. Die Zahnwurzeln sind dreidimensional aus verschiedenen Perspektiven zu sehen, sodass sich der Abstand eines Implantats zu den natürlichen Nachbarzähnen noch präziser bestimmen lässt. Zusätzlich zeigen Warnsignale an, wenn das Implantat bei der virtuellen Positionierung den Zahnwurzeln und Nerven zu nahe kommt. Eine weitere neue Funktion ermöglicht dem Anwender, einfach und schnell klinische Berichte zu erstellen. Das erleichtert die Dokumentation und die Kommunikation mit den Überweisern.

Weitere Informationen bei:

Nobel Biocare Deutschland GmbH
Stolberger Straße 200
50933 Köln
Tel.: 0221 50085590
Fax: 0221 50085333
E-Mail: info germany(at)nobelbiocare.com
www.nobelbiocare.com