30.09.2014

Thermodesinfektor: interaktive Benutzeroptionen für effiziente Abläufe

Der neue Thermodesinfektor HYDRIM c61wd G4 von SciCan ist ein kompaktes, internetfähiges Gerät, das sich durch eine einfache und sichere Anwendung auszeichnet.

Hersteller: SciScan GmbH
Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Es ist aus Edelstahl gefertigt und bietet Platz für 6 große Instrumentenkassetten. Über einen übersichtlichen Farb-Touchscreen wird das Gerät gesteuert; es kann zudem über einen integrierten Ethernet-Port direkt mit dem Praxis-Netzwerk verbunden werden. Online haben Benutzer Zugang zu dem Webportal des Gerätes, auf dem aktuelle Zyklusinformationen mitverfolgt und vergangene Zyklusdaten eingesehen werden können. Zur Optimierung der Praxisabläufe kann der HYDRIM außerdem darauf konfiguriert werden, per E-Mail Fehlermeldungen direkt an Praxismitarbeiter oder Servicetechniker zu übermitteln.

Zwei Wascharme mit eingebauten Rotationssensoren sorgen für ein kontrolliertes Verfahren mit einem validierbaren Reinigungsergebnis. Mit verschiedenen Reinigungs- und Desinfektionsprogrammen können eine gründliche Reinigung sowie eine thermische Desinfektion bei 93 °C erfolgen. Der HYDRIM c61wd G4 ist konform zu den grundlegenden Anforderungen der EU-Richtlinie 93/42 und den internationalen Standards ISO 15883-1/-2.

Bis Jahresende bietet das Unternehmen Sonderangebote.

Weitere Informationen bei:

SciCan GmbH
Wangener Straße 78
88299 Leutkirch
Tel.: 07561 983430
Fax: 07561 98343-699
E-Mail: info.eu(at)scican.com
www.scican.com, Twitter: SciCan_EU

Kontakt

SciScan GmbH
Wangener Straße 78
88299 Leutkirch
Tel.: 030 287060-56
Fax: 030 287060-55
www.micro-mega.com
stephan.gruner@micro-mega.com

Weitere Produkte von SciScan GmbH

csm Abb.00 7ea310.jpg 74ba4a73d24122822bdf53a054759b37 b1b4866675
MICRO-MEGA: One Shape® jetzt für konventionelle Antriebe
Seit Juni hat MICRO-MEGA das einzige 1-Feilen-System in kontinuierlicher 360°-Rotation im Programm.
csm Abb.00 d15543.jpg 7e71008cdf524359dcece0218f239028 484d52a27a
Lange erwartet: 1-Feilen-System One Shape® von MICRO-MEGA
Seit 1. Juni 2012 hat MICRO-MEGA das einzige 1-Feilen-System in kontinuierlicher 360°-Rotation im Programm.
csm Abb.00 41a61b.jpg ee2239e1f8d62c4423cc51d91ed0fb3f c3330a2499
One Shape von MICRO-MEGA: Nur eine Feile für die Aufbereitung
MICRO-MEGA führt im Juni das 1-Feilen-System One Shape für die endodontische Aufbereitung von Wurzelkanälen ein.
csm Abb.00 58b71f.jpg 369491adb39ff67f8b9f556331e82427 384b67c333
Neue Turbinen-Familie bei MICRO-MEGA
MICRO-MEGA führt im Frühjahr 2012 eine neue Reihe von Turbinen ein, die sich durch verschiedene neue Konstruktionsmerkmale, Kraft und neue ergonomische Features auszeichnet.