Gesellschaften/Verbände


Kurzarbeitergeld - Informationen seitens der BZÄK

18.03.2020

Die BZÄK gibt am 18.03. Änderungen zum Coronavirus auf der BZÄK-Website bekannt:

www.bzaek.de/coronavirus

 

Dies betrifft auch das „Kurzarbeitergeld in der Zahnarztpraxis“ auf der Website:

www.bzaek.de/berufsausuebung/sars-cov-2covid-19/praxisbetrieb.html

 

 


Bislang deuten die vorliegenden Daten auf ein geringes Infektionsrisiko mit dem Coronavirus in der zahnärztlichen Praxis hin. Um eine realistische Einschätzung zu erhalten, wie stark Zahnärzte und ihre Mitarbeiter betroffen sind, bittet die BZÄK betroffene Praxen um Meldung.

Die anonyme Erfassung läuft über die jeweilige Landeszahnärztekammer. 

Hier gehts zu den Meldestellen