19.11.2021
Gesellschaften/Verbände

Bundeszahnärztekammer: Alle Kräfte in der vierten Corona-Welle bündeln

Die Zahnärzteschaft steht zur Unterstützung bei Impfung bereit

... mehr

Angesichts der stark steigenden Corona-Infektionszahlen mit immer neuen Rekordwerten steht die Zahnärzteschaft bereit, bei der dringend notwendigen Beschleunigung der Booster-Impfung zu unterstützen. Die Zahnärzteschaft positioniert sich an der Seite ihrer impfenden ärztlichen Kolleginnen und Kollegen, wie die Bundeszahnärztekammer klarstellt. ... mehr


 
18.11.2021
Gesellschaften/Verbände

Zahnmedizinische Betreuung ist für Pflegebedürftige unverzichtbar und stellt kein Corona-Risiko dar

DGAZ empfiehlt zusätzlich „2G+“-Setting in der vierten Welle

... mehr

Die aktuelle Corona-Krise konnte zeigen, dass zahnärztliche Teams bei der Infektionsprophylaxe außerordentlich gut aufgestellt sind. Im Jahr 2020 bestand in der Zahnmedizin die niedrigste Infektionsinzidenz aller Gesundheitsberufe in Deutschland. Deshalb fanden zahnärztliche Behandlungen ab Mai 2020 auch wieder weitgehend regulär statt. Pflegeeinrichtungen waren jedoch in längeren Lockdown-Phasen für zahnärztliche Teams gesperrt. ... mehr


 
17.11.2021
Gesellschaften/Verbände

KZBV weist auf Ersatzverfahren für Einführung digitaler Anwendungen hin

Start von eAU und E-Rezept – wichtige Information für Zahnarztpraxen

... mehr

Bei der weiteren Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) und der elektronischen Arzneimittelverordnung (E-Rezept) werden Zahnarztpraxen in der Anfangsphase oftmals noch papiergebundene Ersatzverfahren nutzen müssen. Der Grund hierfür sei das anhaltend hohe Fehleraufkommen im aktuellen Produktiv- und Testbetrieb für eAU und E-Rezept, teilte die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) heute mit. ... mehr


 
16.11.2021
Gesellschaften/Verbände

Erhebung der KZBV bei gesetzlichen Krankenkassen

Professionelle Zahnreinigung: Umfrageergebnisse 2021

... mehr

Welche gesetzlichen Krankenkassen bezahlen ihren Versicherten die Professionelle Zahnreinigung (PZR) oder beteiligen sich zumindest anteilig an den Kosten? Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat heute die Ergebnisse ihrer jährlichen Umfrage zu entsprechenden Leistungen der Kostenträger veröffentlicht. An der Erhebung 2021 haben sich einmal mehr zahlreiche Kassen beteiligt und standardisierte Fragen zu ihren PZR-Leistungen beantwortet.  ... mehr


 
08.11.2021
Gesellschaften/Verbände

Neue kostenfreie Patienteninformation für die Auslage in der Zahnarztpraxis

Videosprechstunden für alle Versicherten!

... mehr

Anlässlich der Veröffentlichung der neuen Patienteninformation „Videosprechstunden, Videofallkonferenzen und Telekonsilien in der vertragszahnärztlichen Versorgung“ hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) ihre Forderung erneuert, die Möglichkeit zahnärztlicher Videosprechstunden auf alle Patientinnen und Patienten auszuweiten und die Versorgung somit insgesamt zu stärken. Bislang können Pflegebedürftige und Menschen mit einer Beeinträchtigung Videosprechstunden im Rahmen der ges ... mehr


 
02.11.2021
Gesellschaften/Verbände


Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer

... mehr

Die Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fand am 29. und 30. Oktober 2021 hybrid statt – in Präsenz für die Delegierten, für Gäste und Presse via Livestream. ... mehr


 
28.10.2021
Gesellschaften/Verbände

KZBV veröffentlicht Positionspapier

Zentrale Forderungen der Vertragszahnärzteschaft zu den Koalitionsverhandlungen

... mehr

Mit Blick auf die laufenden Koalitionsverhandlungen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP macht die KZBV ausgehend von ihrer Agenda Mundgesundheit 2021-2025 Vorschläge, um die wohnortnahe, flächendeckende und qualitativ hochwertige zahnmedizinische Versorgung zukunftsfest zu gestalten. ... mehr


 
25.10.2021
Gesellschaften/Verbände

Bei der 30. Jahrestagung wurde der Vorstand in seinen Ämtern bestätigt / Expertenstandard Mundgesundheit in der Pflege und neue PA-Richtlinie standen thematisch im Mittelpunkt

DGAZ: 31-jähriges Jubiläum konnte in Präsenz gefeiert werden

... mehr

Erfolg im zweiten Anlauf: Anfang September konnte die Deutsche Gesellschaft für AlterzahnMedizin (DGAZ) in Berlin ihre 30. Jahrestagung als Präsenzveranstaltung durchführen und etwa 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen. Mehr ließen die Hygienebestimmungen und die Räumlichkeiten nicht zu. Dabei stellte sich der Vorstand der DGAZ zur Wahl und wurde ohne Gegenkandidaten in den Ämtern bestätigt. „Die positiven Rückmeldungen zeigen, wie wichtig es für unsere Mitglieder war, sich endlich wie ... mehr


 
06.10.2021
Gesellschaften/Verbände


Regensburger Universitätsmediziner Professor Dr. Dr. Peter Proff ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie

... mehr

Professor Dr. Dr. Peter Proff, Direktor der Poliklinik für Kieferorthopädie des Universitätsklinikums Regensburg (UKR), übernahm im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) für vier Jahre das Amt des Präsidenten der Fachgesellschaft. Zuvor gehörte er bereits seit einem Jahr als Präsident elect dem DGKFO-Vorstand an. ... mehr


 
05.10.2021
Event-Berichte

Hohe Themenvielfalt bei der 18. Auflage des Forschungswettbewerbs

VOCO Dental Challenge: Starker Nachwuchs überzeugt Jury

... mehr

Anspruchsvolle Präsentationen, selbstbewusste Auftritte von jungen und top qualifizierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, ein fachlicher Austausch auf hohem Niveau – und am Ende des Tages ein strahlender Gewinner: So lautet das Fazit der diesjährigen VOCO Dental Challenge. Zwölf junge Talente aus Deutschland und der Schweiz nutzten auch in diesem Jahr die Chance, ihre Arbeiten einem hochkarätigen Fachkreis vorzustellen und Erfahrungen in der Diskussion zu sammeln. Den Sieg des renommierte ... mehr


Spitta Akademie ist „Top-Anbieter für Weiterbildung 2022“
akademieAuszeichnung v3

Zum zweiten Mal in Folge wurde die Spitta Akademie, als Marke der Spitta GmbH, von FOCUS-BUSINESS als Top-Anbieter für Weiterbildung 2022 ausgezeichnet. Die Spitta Akademie bietet praxisnahe Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte im Bereich Zahnmedizin und Zahntechnik.