Firmennachrichten

Live-Webinare

Philips bietet Webinare zum Corona-Krisenmanagement in der Zahnärztlichen Praxis an

12.05.2020

.
.

Im März traf die Corona Krise Deutschland, das Gesundheitssystem und auch die Zahnärzteschaft vollkommen unvorbereitet. Es handelt sich dabei um eine komplett neue Situation für Praxisteams und Praxisinhaber. Zu Beginn der Pandemie wusste die Ärzteschaft im Allgemeinen wenig über das neue Virus. Mit jedem weiteren Tag wuchsen sowohl die Erkenntnisse als auch die Gewissheit, dass man sich an die Situation anpassen muss und kann. Knapp 2 Monate später ist es an der Zeit, erste Schlüsse und Handlungsempfehlungen für die Zahnärzteschaft und deren Tätigkeit in puncto Patientenversorgung abzugeben. Für eine Bilanz ist es noch zu früh. Gemäß Dr. Dr. Tröltzsch (Ansbach), dem Vorsitzenden der Akademie Praxis und Wissenschaften der DGZMK, ist festzustellen: „Es wird kein Leben nach SARS-CoV-2, sondern nur mit SARS-CoV-2, dem Coronavirus, geben“.

Im Rahmen der zweiteiligen Webinar-Reihe beleuchten Dr. med. dent. Andreas Schult M.Sc. und Dr. med. dent. Andreas Benecke M.Sc. die Herausforderungen an die Praxisteams, um den Praxisbetrieb unter Berücksichtigung der aktuellen Situation optimal zu steuern. Schwerpunkte werden das Patientenmanagement (Webinar Teil 1) und das Behandlungsmanagement (Webinar Teil 2) sein.

Live-Webinar – Teil 1

  • Der erste Teil der zweiteiligen Webinarreihe „Corona Krisenmanagement in der Zahnärztlichen Praxis“ befasst sich mit Patientenmanagement in der Zahnarztpraxis zu Zeiten von Corona.
  • Der erste Teil der zweiteiligen Webinarreihe „Corona Krisenmanagement in der Zahnärztlichen Praxis“ befasst sich mit Patientenmanagement in der Zahnarztpraxis zu Zeiten von Corona.
    © Philips

Zahnarztpraxen in der Corona-Krise: Was ist beim Patientenmanagement zu beachten?

Referent: Dr. med. dent. Andreas Schult M.Sc.

Das Webinar richtet sich an die Zahnärzteschaft und beinhaltet eine klare und detaillierte Diskussion für eine sichere Patientenversorgung in Zeiten von SARS-CoV-2 Infektionen. Denn wer Angst hat, macht Fehler. Ziel ist es, Sicherheit im Patientenmanagement zu geben, damit die neue Situation schnell zur Routine wird und die Arbeitsabläufe in den Praxen reibungslos vonstattengehen. 

Datum: 18.05.2020, 11:00–11:30 Uhr

Den Link zur Teilnahme finden Sie hier.

Live-Webinar – Teil 2

  • Der zweite Teil der zweiteiligen Webinarreihe „Corona Krisenmanagement in der Zahnärztlichen Praxis“ befasst sich mit Behandlungsmanagement in der Zahnarztpraxis zu Zeiten von Corona.
  • Der zweite Teil der zweiteiligen Webinarreihe „Corona Krisenmanagement in der Zahnärztlichen Praxis“ befasst sich mit Behandlungsmanagement in der Zahnarztpraxis zu Zeiten von Corona.
    © Philips

Zahnarztpraxen in der Corona-Krise: Wie sieht ein optimales Behandlungsmanagement aus?

Referent: Dr. med. dent. Andreas Benecke M.Sc.

Dieses Webinar richtet sich ebenfalls an Zahnärzte/innen sowie das zahnmedizinische Fachpersonal. Es beinhaltet eine klare und detaillierte Darstellung des Patientenstromes, der Diagnostik, der statistischen Verteilung, die Versorgungsmöglichkeiten in Deutschland, respektive Schleswig-Holstein, Tipps und Tricks zur Prävention sowie Behandlungssicherheit, des Einsatzes moderner Behandlungsmöglichkeiten (einschließlich der sogenannten Teledentistry) sowie der  gesteuerten Patientenführung und -kommunikation. 

Datum: 19.05.2020, 11:00–11:30 Uhr

Den Link zur Teilnahme finden Sie hier.

Kurz-Vita: Dr. med. dent. Andreas Schult, M.Sc.

  • 1977–1986:  Berufsausbildung und Gesellentätigkeit als Zahntechniker
  • 1986–1991: Studium der Zahnheilkunde an der Universität Hamburg
  • 1991–2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie am UniversitätsklinikumHamburg-Eppendorf(UKE) mit den Tätigkeitsschwerpunkten Kinderzahnheilkunde, Parodontologie, Endodontie und Mikrochirurgie
  • 2001: Niederlassung in einer Praxisgemeinschaft in Bad Bramstedt, Mitglied in der Studiengruppe für Parodontologie – Leitung Prof. Mick Dragoo (USA) 1999 – 2008, Mitglied in den Gesellschaften DGZMK, DGET, EDA und der Studiengruppe für Endodontie Schleswig-Holstein (AGET)
  • 2010–2012: Masterstudium Endodontologie an der Düsseldorfer Dental Academy, Referententätigkeit auf internationalen Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen 

Behandlungsschwerpunkte: Endodontie, Parodontologie, Mikrochirurgie, mikroinvasive Zahnheilkunde

Kurz-Vita: Dr. med. dent. Andreas W. Benecke, M.Sc.

  • 2001–2006: Studium Zahnmedizin Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf (UKE)
  • 2007–2012: Assistenzzahnarzt in der zahnärztlichen Prothetik (UKE)
  • 2008: Zertifizierter Implantologe (ZAEK-HH)
  • 2012: Experte und Referent, ROL und KOL: 3M, Philips, Dental Online College (DOC)
  • 2012: Ernennung zum Teacher of the Year (ToY) Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf (UKE)
  • 2012: Ernennung zum Specialist für Prothetik (DGPro)
  • 2013: Ernennung zum Master of Science für Prothetik (M.Sc. - Universität Greifswald)
  • 2014: Gründung der Zahnarztpraxis in der Feldstrasse
  • 2017: 2020 Praxis+Award
  • 2018: Ernennung zum Ambassador of Excellence

Behandlungsschwerpunkte: Ästhetische Zahnheilkunde, Zahnärztliche Prothetik, Implantologie, Parodontalchirurgie, Prophylaxe


Quelle:
Royal Philips


Die VOCO GmbH aus Cuxhaven hat ihre Online-Veranstaltungs-Plattform seit Beginn der Corona-Pandemie ausgebaut.

Aufgrund des weltweit positiven Feedbacks wird das Unternehmen weiterhin Weiterbildungs-Webinare für Kunden, Partner und Mitarbeiter anbieten.

Für Interessierte sind alle bisher stattgefundenen Online-Fortbildungen im Archiv zur Einsicht hinterlegt. 

 

 

Hier geht's zum Portal