Firmennachrichten


Permadental und TRI® Dental Implants kooperieren

09.09.2020

.
.

Modern Dental Europe (MDE) und TRI® Dental Implants (Schweiz) geben eine Kooperation bekannt, die allen Niederlassungen der MDE ermöglicht, seinen Kunden in Europa attraktive Paketangebote – bestehend aus TRI® Implantatkomponenten und Zahnersatzversorgungen von Modern Dental Lab – anbieten zu können. Neben Elysee Dental (Benelux/Skandinavien) freut sich Permadental (Deutschland) über eine erfolgreich gestartete Zusammenarbeit mit TRI®, dem Erfinder von matrix®, dem ersten digitalen Implantat.

Die matrix® ist die erste Zahnimplantatverbindung, die speziell für die neuen digitalen Herstellungstechnologien wie CAD/CAM-Fräsungen oder 3D-Drucker entwickelt wurde. Dieses einzigartige Konzept ermöglicht die Planung der Prothetik direkt auf dem Implantat, ohne Verwendung des Abutments.  

Permadental kann implantierende Kunden in ganz Deutschland ab sofort schon beim Einkauf von Implantaten unterstützen. Erfahrene Zahntechnikermeister im Permadental-Außendienst beraten direkt beim Kunden in der Praxis, das Implantatteam in der Permadental Hauptgeschäftsstelle bei Emmerich am Telefon. 

Dazu Christian Musiol, Sales Manager Permadental: „Seien Sie in den kommenden Monaten mit dabei, wenn TRI® Zahnärzten, implantierenden Zahnärzten und Implantologen in aller Welt mit matrix® die Vorteile von direkten Implantatversorgungen ohne Abutments aufzeigt und partizipieren Sie schon jetzt durch Paket-Einkaufskonditionen bei den drei Implantatlinien TRI® - Narrow, TRI®- Vent (Bone-Level) und TRI™- Octa (Tissue-Level)“.

Weitere Informationen

Über attraktive Paketangebote (TRI® Implantatkomponenten/Permadental Kronen und Brücken) informiert Sie gerne Ihr zuständiger Permadental-Zahntechnikermeister im Außendienst. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter Opens window for sending emaile.lemmer(at)permadental.de oder per Telefon unter 0800 / 737 000 737.


Quelle:
Permadental GmbH