Firmennachrichten

Die kostenlosen Apps verbessern Patientenkommunikation

Medit-Scanner: Ein Software-Update integriert 4 neue Apps

16.11.2020
aktualisiert am: 17.11.2020

.
.

Neue kostenlosen Anwendungen verbessern die Patientenkommunikation und bieten eine Visualisierungen der angestrebten Ergebnisse, sodass die Patienten die Behandlung besser verstehen und sich auf  ihr Lächeln freuen können. 

Gleich 4 neue Apps werden mit dem Update zur Verfügung stehen und erweitern direkt die Kapazitäten des Scanners:

  1. Medit Ortho Simulation visualisiert Zahnbewegungsszenarien.

  2. Medit Crown Fit zeigt ungeliebte Druckpunkte auf. Dies verkürzt Behandlungszeiten und erhöht den Patientenkomfort.

  3. Medit Smile Design zeigt Patienten ihr zukünftiges Lächeln.

  4. Medit Compare ermöglicht einen automatischen Abgleich von 2 Sets an Scandaten.

Zusätzlich verbessert das Update auch das Scanerlebnis: So können Benutzer jetzt ausgewählte Farben beim Scanvorgang ignorieren, z. B. die Farbe der Handschuhe.

„Im Gegensatz zu einem geschlossenen System können Zahnärzte mit unserem offenen System alle Software-Entwicklungen und -Verbesserungen direkt nutzen. Ich gratuliere unserem Team zu den tollen Entwicklungen", berichtet GB KO, CEO von Medit.

Weitere Informationen unter: https://www.medit.com/dental-clinic?lang=de

  

Quelle: medit com


Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm FINAL Kako 22 Ausschnitt Klein.jpg 4049048a638c59a992c19f66c7254581 3bd8b3414d

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Die Versorgung zahnloser Kiefer im digitalen Workflow“ von Permadental am 04.02.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die digitale Prothetik, Planung und Abrechnung der Leistungen, sowie über den Workflow zwischen Praxis und Labor.

Jetzt kostenlos anmelden