Firmennachrichten


Health AG launcht erste Community App für Zahnärzte

20.12.2018

.
.

Die Health AG hat eine eigene Plattform für ihre Entwickler-Community geschaffen: Coevo – die Community App.

Seit rund zwei Jahren baut die Health AG ihr gesamtes Geschäftsmodell darauf auf, ihre Innovationsprozesse für Externe zu öffnen und entwickelt ihre IT- und Finanzlösungen für den Dentalmarkt nur noch gemeinsam mit Kunden und Partnern. Kein Produkt oder Feature ihrer Software Hēa erreicht die Marktreife, das nicht zuvor mit Zahnärzten und Praxismitarbeitern diskutiert, analysiert und umfangreich getestet wurde. Dieses Prinzip nennt die Health AG Co-Evolution. Mehr als 600 Ärzte haben sich der Bewegung bereits angeschlossen und sich als Co-Evolutions-Partner registriert. Sie alle eint das gemeinsame Ziel, die Digitalisierung ihrer Praxis voranzutreiben.

Produktentwicklung nach dem Mehrheitsprinzip

Die Co-Evolution betreibt die Health AG kontinuierlich und konsequent: Alle zwei bis drei Monate kommen die Teilnehmer in Labs zusammen und erarbeiten – in Kleingruppen und nach Fachthemen aufgeteilt – neue Inhalte. Die Ergebnisse werden im Anschluss von der Produktentwicklung geprüft und fließen in den Work Stream der Softwareentwickler ein. Die Ärzte schätzen den fachlichen Diskurs und durch das Konzept sind sogar schon praxisübergreifende Freundschaften unter den Teilnehmern entstanden. Jetzt hat die Health AG eine eigene Plattform für ihre Entwickler-Community geschaffen: Coevo – die Community App.

Dental goes Social: eine App für Feedback und Networking

Coevo dient der Arbeit an konkreten Aufträgen, sogenannten Missionen, die darauf abzielen, die App oder Prozesse in der Produktentwicklung weiter zu verbessern. Zudem bietet die App viel Raum für Austausch und Vernetzung abseits der Labs,  zum Beispiel über ein öffentliches Community Board – eine  Art Pinnwand – in privaten Chats oder in geschlossenen Gruppen. Der Nutzer entscheidet, wie stark er sich einbringen möchte. „Der Dialog mit den Kollegen schärft das eigene Konzept und ermöglicht Reflektionen. Das unmittelbare Feedback per App geht schnell und ist unkompliziert, zum Beispiel zwischen zwei Behandlungen“, sagt Zahnarzt Dr. Gustav Gerstenkamp. Auch Veranstaltungshinweise, Branchennews und Digitaltrends findet die Coevo Community in der App. Coevo ist kostenfrei im App Store für iOS und Android erhältlich.

Blaupause für das Gesundheitswesen

„Von Anfang an stand fest: Die App darf kein Werbemedium oder MaFo-Werkzeug sein, wir wollen einen echten Austausch auf Augenhöhe“, sagt Jan Schellenberger, CTO der Health AG, und ergänzt: „Co-Evolution ist integraler Bestandteil der Prozess- und Produktentwicklung von Hēa, wir evaluieren gewissenhaft jeden Verbesserungsvorschlag unserer Nutzer.“ Die Schwarmintelligenz hilft dem Dental-Pionier, Nutzerverhalten zu antizipieren und früh neue Trends zu erkennen.

Mit ihrer Praxissoftware Hēa halten heute schon automatische Abrechnungsprüfung mittels künstlicher Intelligenz und Sprachsteuerung Einzug in die bisher weitgehend analoge Welt von Zahnarztpraxen. Die Health AG macht vor, wie Digitalisierung im Gesundheitswesen erfolgreich umgesetzt werden kann. Was heute schon im Dentalmarkt funktioniert, lässt sich ebenso in anderen Fachgebieten wie der Kieferorthopädie oder Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie anwenden. Auch eine Erweiterung des Konzepts auf Kliniken ist denkbar. In diesem Sinne plant das Unternehmen auch den Ausbau der Coevo Community.

Weitere Informationen unter http://co-evolution.jetzt/coevo-community-app/

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: