Firmennachrichten

Doctolib und Planerio entwickeln gemeinsame Schnittstelle

Digitalisierung im Gesundheitswesen

01.06.2021

.
.

Die beiden Vorreiter von digitalen Lösungen für das Klinik- und Praxismanagement Doctolib und Planerio bündeln ihre Kernkompetenzen, um den administrativen Aufwand in Praxen und Kliniken zu reduzieren und die Effizienz und Produktivität medizinischer Einrichtungen zu steigern. Die gemeinsam entwickelte Schnittstelle vereint nun die innovative Kalenderverwaltung von Doctolib mit der intelligenten Personaleinsatzplanung von Planerio.

  • Doctolib und Planerio bündeln Vorteile beider Softwarelösungen in neuer Schnittstelle
  • Automatische Übertragung der Personalressourcen in Echtzeit
  • Reduktion des administrativen Planungsaufwands in Praxen und Kliniken 

Die Digitalisierung der Prozesse, Technologien und Kommunikation in Praxen und Kliniken ist ein entscheidender Faktor, um eine optimale Patientenversorgung zu gewährleisten. Die beiden Unternehmen Doctolib und Planerio gelten hier jeweils als Vorreiter auf ihren Gebieten: Während die Buchungsplattform von Doctolib Patient:innen eine digitale Terminbuchung sowie Videosprechstunden ermöglicht, automatisiert die webbasierte Software von Planerio die digitale Personaleinsatzplanung in Praxen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen.

Von automatischer Übertragung profitieren

Gemeinsam haben die Unternehmen eine Schnittstelle entwickelt, um die Vorteile beider Softwarelösungen zu bündeln und den administrativen Planungsaufwand in Praxen und Kliniken noch stärker zu reduzieren. Medizinische Einrichtungen, die das Angebot von Planerio und Doctolib nutzen, profitieren nun von einer automatischen Übertragung der aktuellen Personalressourcen in Echtzeit: Im Doctolib Onlineportal erhalten Kunden automatisch eine Übersicht über alle aktuell verfügbaren Ärzt:innen aus den Planerio Dienstplänen.

So lassen sich für die Terminvereinbarung notwendige Schichtinformationen direkt im Doctolib-System einsehen, was Nutzer:innen ein Hin- und Herwechseln zwischen den Systemen erspart. Terminbuchungen bei den verfügbaren Ärzt:innen können in Doctolib anschließend einfach und schnell für die Patient:innen aktiviert werden.

Terminkoordination für Praxen und Kliniken wird vereinfacht

Dr. Ilias Tsimpoulis, Geschäftsführer von Doctolib in Deutschland, erklärt: „Eine große Herausforderung des Gesundheitswesens ist die Verfügbarkeit von Ärzt:innen für ihre Patient:innen. Durch unsere Zusammenarbeit mit Planerio möchten wir die Terminkoordination für Praxen und Kliniken vereinfachen und die internen Prozesse unserer Kunden erleichtern.”

Markus Hinz, Geschäftsführer der Planerio GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns wirklich sehr über diese Kooperation. Zusammen mit Doctolib arbeiten wir bereits heute erfolgreich an der digitalen Transformation des Praxis- und Klinikalltags.“


Quelle:
Doctolib GmbH


Neue Generation von Dentalmaterialien
spitta Web

botiss biomaterials GmbH gelingt ein revolutionärer Schritt. Die Markteinführung der NOVAMag® Produkte ermöglicht das Beste aus zwei Welten: Mechanische Stabilität bei vollständiger Bioresorbierbarkeit.

Clear Aligner vom Testsieger
csm Testsieger PlusDental Copyright PlusDental.jpg 35c5778a42278c8f51a05d027fe48793 3e1077d0f2

PlusDental unterstützt Sie dabei, mit attraktiven Vergütungsmodellen, Patienten-Akquise & 3D-Scannern erfolgreich in die Aligner-Therapie einzusteigen.