Firmennachrichten

Orientierung für das richtige Abform-Konzept

Digitaler oder analoger Typ?

24.01.2019

.
.

Welcher Typ bin ich – der Analoge oder eher der Digitale? Diese Frage beschäftigt immer mehr Zahnärzte, seit die digitale Abformung zunehmend in den Fokus der Zahnmedizin gerückt ist. Die Antwort darauf, ob das aktuelle Konzept auch in den nächsten Jahren erfolgreich sein wird oder ob es sinnvoll ist, in neue Technologien zu investieren, lässt sich nur individuell klären.

Umso wichtiger ist eine neutrale Beratung zu beiden Abformtechnologien, die den Workflow in der Praxis und wirtschaftliche Faktoren berücksichtigt. Der Spezialist für analoge und digitale Abformtechniken Kulzer unterstützt den Zahnarzt ab sofort mit dem „Typberater“ bei der Entscheidungsfindung: Erste Orientierung bietet dem Zahnarzt ein Online-Schnelltest. Anhand von Fragen zum Versorgungsschwerpunkt, zur technischen Affinität oder Investitionsbereitschaft kann der Zahnarzt erkennen, welcher Abformtyp er ist. Setzt er eher auf Erfahrung? Oder ist er offen für neue Technologien, möchte sich aber noch nicht so recht festlegen? Egal, wie das Ergebnis ausfällt, der Test und das anschließende Beratungsgespräch mit dem „Typberater“ von Kulzer bietet Zahnärzten die Möglichkeit, herauszufinden, wo sie stehen und welche Kriterien ihnen den Weg in die analoge oder digitale Zukunft weisen.

Ein individueller Beratungstermin kann unter typberatung(at)kulzer-dental.com oder unter der Tel.-Nr. 0800-43723368 vereinbart werden. Den Online-Schnelltest finden Sie unter www.kulzer.de/Typberatung.


Quelle:
Kulzer GmbH

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: