Firmennachrichten


Die Philips Sonicare DiamondClean erhielt ein Upgrade

02.11.2020
aktualisiert am: 02.12.2020

Die Sonicare DiamondClean 9000 überzeugt mit mehr Ausstattung und Komfort.
Die Sonicare DiamondClean 9000 überzeugt mit mehr Ausstattung und Komfort.

An der zugrunde liegenden Philips Sonicare Schalltechnologie gab es bei der DiamondClean 9000 nichts zu verbessern. Auch entfernt sie - wissenschaftlich erwiesen - bis zu 10 x mehr PlaqueBiofilm als eine Handzahnbürste und hellt die Zähne sichtbar auf.*

Das Update der 9000er-Serie fokussiert sich auf die Ausstattung und den Anwenderkomfort. „Letzteres beeinflusst die Nutzung von Hilfsmitteln zur Gesundheitsförderung positiv - auch bei Zahnbürsten“, so Ann Dorothee König, Marketing Manager Professional Oral Healthcare, Philips GmbH Market DACH, Personal Health.

Die 9000er-Serie vereint Eleganz mit modernsten Features: Dazu gehören eine Andruckkontrolle, eine intelligente Bürstenkopferkennung, eine Bürstenkopfwechselanzeige sowie verschiedene Putzprogramme und Intensitäten für ein individuelles Putzerlebnis. Abgerundet werden die technischen Leistungen des Gerätes mit einem hochwertigen Ladeglas sowie einem USB Reiseladeetui.

Der C3 Premium Plaque Defence Bürstenkopf sorgt für eine besonders gründliche Reinigung der Zähne. Dank seines flexiblen Designs sorgt er für eine echte Tiefenreinigung der Zähne und des Zahnfleischrandes.

Die neue Philips Sonicare DiamondClean 9000 ist ab sofort in den Farben schwarz und weiß lieferbar und ist erhältlich über den Dentalshop: https://www.philips.com/dentalshop

Mehr Informationen auf www.sonicare.de

*In Kombination mit dem Philips Sonicare Premium Plaque Defense Bürstenkopf.


Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm FINAL Kako 22 Ausschnitt Klein.jpg 4049048a638c59a992c19f66c7254581 3bd8b3414d

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Die Versorgung zahnloser Kiefer im digitalen Workflow“ von Permadental am 04.02.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die digitale Prothetik, Planung und Abrechnung der Leistungen, sowie über den Workflow zwischen Praxis und Labor.

Jetzt kostenlos anmelden