Firmennachrichten

Dentsply Sirona

CEREC Software erhält Red Dot Design Award

19.12.2019

Das CEREC-Team von Dentsply Sirona und Ergosign bei der Verleihung des Red Dot Awards in Berlin.
Das CEREC-Team von Dentsply Sirona und Ergosign bei der Verleihung des Red Dot Awards in Berlin.

Das Projekt „Rebrush CEREC Software“ von Dentsply Sirona und Ergosign erhielt in Berlin einen begehrten Red Dot: Brands & Communication Design Award in der Kategorie „Interface and User Experience Design“.

Die Software ist Kernstück von CEREC, einem führenden CAD/CAM-System, mit dem Zahnärzte Restaurationen von der digitalen Abformung bis zur fertigen Krone in nur einer einzigen Sitzung durchführen können. Durch die neue digitale Benutzeroberfläche, erweiterte Hilfsfunktionen und das intuitive Touch-Pad ist die Anwendung einfacher als je zuvor.

Mit nur 5 Klicks von der digitalen Abformung zur Krone

Unter 8.697 Bewerbungen überzeugte die CEREC Software die Jury durch die hohe Designqualität, die intuitive Benutzeroberfläche und die intelligente Automatisierung. Dadurch können Zahnärzte mühelos in nur 5 Klicks Kronen von hoher Qualität und Ästhetik designen, in einer der CEREC Schleifeinheiten fertigen und noch in derselben Sitzung eingliedern. Nach Erstellung einer digitalen Abformung mit dem intraoralen Scanner Primescan wird die Präparationsgrenze nun automatisch markiert, kann aber jederzeit auch manuell bearbeitet werden.

Gemeinsam mit funktionellen Anpassungen innerhalb der Software und einem geänderten Algorithmus in der Biogenerik unter verbesserter Beachtung der Mindestmaterialstärke führt das zu Erstvorschlägen, die praktisch keiner Nachbearbeitung mehr bedürfen. Zahlreiche Feedback- und Hilfefunktionen verkürzen die Lernkurve und ermöglichen von Anfang an einen sicheren Umgang mit der CEREC Software. Beispiele für Hilfsfunktionen sind die Farbanalyse-Funktion zur Unterstützung bei der Auswahl der geeigneten Zahnfarbe und der virtuelle Artikulator zur Ermittlung funktionaler Kontakte für eine verbesserte statische und dynamische Okklusion.


Quelle:
Dentsply Sirona


Egal, ob Zahnmediziner oder Zahntechniker – so sind Sie bestens vorbereitet auf die Neuerungen der Medizinprodukte-Verordnung 2017/745.

Jetzt informieren

Die Duerr Dental SE startet erstmalig eine Veranstaltungsreihe "Prophylaxtage". Die Teilnehmer erhalten einen spannenden Mix aus Wissensvermittlung und anwendungsbezogenen Workshops rund um das Thema moderne Prophylaxe.

 Der Auftakt ist am 13.05.2020 in der Continental Arena in Regensburg

Details zum Programm, weiteren Terminen und Anmeldung