Firmennachrichten


BLUE SAFETY bekommt Unterstützung vom Dentalexperten Dieter Seemann

01.08.2018

Neuzugang Dieter Seemann in der Verkaufs- und Geschäftsleitung bei BLUE SAFETY.
Neuzugang Dieter Seemann in der Verkaufs- und Geschäftsleitung bei BLUE SAFETY.

BLUE SAFETY verzeichnet einen prominenten Zugang in der Führungsetage. Mit Dieter Seemann unterstützt zukünftig ein vielseitig erfahrener Manager die Geschicke der Münsteraner Hygiene-Spezialisten und baut das Medizintechnologie-Unternehmen für den multinationalen Markt auf.

Seit August verstärkt Dieter Seemann das junge Team von BLUE SAFETY als dentalerfahrener Manager. Der Industriekaufmann und diplomierte Betriebswirt ADG blickt auf eine Industriezeit bei Degussa (dort war er bis 1990 Verkaufsstellenleiter Düsseldorf und Essen) sowie weitreichende Handelserfahrungen zurück (Geschäftsführender Vorstand der MABEGE eG, bis 2014). Zuletzt begleitete Seemann als Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlicher Marketingleiter die Neuausrichtung der ZA – Zahnärztliche Abrechnungsgesellschaft Düsseldorf, AG, – maßgeblich mit.
Bei BLUE SAFETY wird er ab sofort in Funktion des Verkaufsleiters und als Mitglied der Geschäftsleitung helfen, das Unternehmen auch international weiterzuentwickeln sowie in Zusammenarbeit mit Handel und Industrie die Marktdurchdringung weiter zu erhöhen. Ein Ziel, auf das sich Seemann freut: „BLUE SAFETY verfügt über enormes Wachstumspotenzial, das sich in zahlreichen Visionen, innovativer Forschung und Entwicklung und ideenreichem Marketing zeigt“.

BLUE SAFETY ist ein hochspezialisiertes Medizintechnologie-Unternehmen und kümmert sich insbesondere um das rechtssichere Wassermanagement in Zahnarztpraxen. Die ganzheitlichen Konzepte umfassen neben der Beratung auch die Installation der am Standort Münster produzierten SAFEWATER Anlagen sowie die kontinuierliche technische Begleitung einschließlich der DIN-konformen Wasserprobenahmen. Der Erfolg der Maßnahmen und damit der Schutz der Patienten und des Praxisteams wird garantiert und vielseitig dokumentiert. Nach dem Erfolg im Kernmarkt Deutschland stehen nun die Internationalisierung und die Erweiterung der Produktpalette an.


Quelle:
BLUE SAFETY

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: