Firmennachrichten


Auch neue „Dritte“ müssen gut gepflegt werden

19.08.2019

.
.

Vielen Patienten fehlt häufig die Motivation, ihre neue Prothese täglich zu pflegen, weil es ihnen schwerfällt, sich an ihre „Dritten“ zu gewöhnen. Deshalb ist es notwendig, gerade diese Patienten in der Praxis nicht nur zur häuslichen Mundhygiene zu ermuntern, sondern sie auch für die praktische Umsetzung zuhause mit passenden Produktproben zu versorgen.

Dass solche Give-aways nicht nur Sympathieförderer für die Praxis, sondern auch gut für die Compliance sind, wissen teilnehmende Praxen aus den vergangenen Jahren bereits. „Deshalb freuen wir uns auch sehr über die Fortsetzung der Kooperation mit Reckitt Benckiser, die uns schon viele Male ermöglicht hat, Kukident Starter-Sets kostenfrei an Zahnarztpraxen weiterzugeben“, betont Wolfgang Richter, Marketingleiter bei Permadental. Die „Kukident-Sommer-Aktion 2019“ von Permadental wendet sich insbesondere an Zahnarztpraxen, die ihre Patienten bei der Gewöhnung an die neuen „Dritten“ mit einem attraktiven Kukident-Starterset unterstützen möchten.

Solange der Vorrat reicht

„Wir halten für interessierte Zahnarztpraxen ab Ende August ein Gratis-Paket mit je 20 Kukident Starter-Sets abrufbereit“, verspricht Wolfgang Richter. Die Sets zur Weitergabe an Patienten können unter der Telefonnummer 0800 737 000 737 bei Frau Elke Lemmer (e.lemmer@permadental.de) angefordert werden.


Quelle:
Permadental GmbH


Metallfreie Versorgungen finden immer mehr Einzug in die zahnärztliche Versorgung. In diesem Webinar am 30. September 2020 von 14:00–15:00 Uhr erfahren Sie die Planung und Abrechnung dieser Versorgung.

Jetzt kostenlos anmelden

Von September bis Oktober finden die Bodenseetagung unter dem Motto „Technischer Fortschritt und Digitalisierung – was brauche ich für meine Praxis?" und das GOZ-Seminar „Die abweichende Vereinbarung § 2 GOZ – unser Freund und Helfer“ statt.

Weitere Informationen finden Sie hier