04.02.2019
Gesellschaften/Verbände

Bewerbungsfrist bis 28. Februar 2019

Schnupperstudium Zahnmedizin an der UW/H

... mehr

Die meisten Menschen kennen den Beruf des Zahnarztes oder der Zahnärztin nur aus der Patientenperspektive. Doch reicht das eigene manuelle Geschick wirklich aus, um mit dem Bohrer und Absauger in der engen Mundhöhle präzise zu arbeiten? Wie fühlt es sich auf der anderen Seite des Bohrers an? Entspricht ein zahnmedizinisches Studium tatsächlich den eigenen Vorstellungen? Das Schnupperstudium hilft, diese Fragen zu klären. ... mehr


 
28.01.2019
Firmennachrichten


zahneins und Deutsche Bahn entwickeln mobile Zahnarztpraxis

... mehr

In einer gemeinsamen Absichtserklärung haben sich zahneins, die deutschlandweit zahnmedizinische Versorgungszentren in Städten und auf dem Land betreiben, und die Deutsche Bahn darauf verständigt, einen Zahn-Medibus zu entwickeln. ... mehr


 
28.01.2019
Firmennachrichten


Henry Schein seit 18 Jahren auf der FORTUNE-Liste

... mehr

Henry Schein, Inc. (Nasdaq: (HSIC)) gab bekannt, dass das Unternehmen im FORTUNE®-Ranking der „World’s Most Admired Companies 2019“ (die weltweit angesehensten Unternehmen) den ersten Platz in seiner Kategorie einnimmt. Dies ist das 18. Jahr in Folge, in dem Henry Schein durch seine Aufnahme in das Ranking Anerkennung von FORTUNE erfährt. ... mehr


 
25.01.2019
Firmennachrichten


Ivoclar Vivadent-CEO Robert Ganley ausgezeichnet

... mehr

Wenige Monate vor seinem Wechsel in den Verwaltungsrat des Unternehmens ist der CEO von Ivoclar Vivadent, Robert Ganley, vom American College of Prosthodontists (ACP) für seine Verdienste für die Dentalindustrie ausgezeichnet worden. ... mehr


 
25.01.2019
Interview


Factoring lohnt sich?!

... mehr

Der Factoringmarkt ist auch in der Dentalbranche sowohl im Umsatzvolumen als auch in der Kundenzahl gewachsen. Eigentlich sollte man meinen, dass bei den derzeit niedrigen Zinsen die Unternehmer auf den klassischen Bankkredit setzen. Aber weit gefehlt. Was macht also das Factoring attraktiv und wo liegen die Unterschiede von Anbieter zu Anbieter? Wir haben Thomas Schiffer, Geschäftsführer des Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentrums (DZR), hierzu befragt. ... mehr


 
24.01.2019
Firmennachrichten

Orientierung für das richtige Abform-Konzept

Digitaler oder analoger Typ?

... mehr

Welcher Typ bin ich – der Analoge oder eher der Digitale? Diese Frage beschäftigt immer mehr Zahnärzte, seit die digitale Abformung zunehmend in den Fokus der Zahnmedizin gerückt ist. Die Antwort darauf, ob das aktuelle Konzept auch in den nächsten Jahren erfolgreich sein wird oder ob es sinnvoll ist, in neue Technologien zu investieren, lässt sich nur individuell klären. ... mehr


 
23.01.2019
Gesellschaften/Verbände

Neue Nummer des Patiententelefons der bayerischen Zahnärzte

Kostenlos, kompetent und unabhängig

... mehr

Seit Jahresbeginn erreichen Patienten die gemeinsame Beratungshotline von Bayerischer Landeszahnärztekammer (BLZK) und Kassenzahnärztlicher Vereinigung Bayerns (KZVB) – das „Patiententelefon der bayerischen Zahnärzte“ – unter der neuen Telefonnummer 089 230 211 230. ... mehr


 
21.01.2019
Firmennachrichten

Erstattungspotenziale DSGVO-konform und rechtssicher realisieren

Schnelle Online-Argumentation von HKP und privater Therapiepläne

... mehr

Private Therapiepläne können DSGVO-konform in wenigen Minuten online direkt in der Praxis erstellt werden; dies kann mit dem kostenlosen DZR-Tool ArgumentationsProfi Erstattungspotenziale bereits während der Argumentation realisiert werden. Hierdurch gewinnt die Praxis spürbar mehr Zeit für die Patienten – bis zu 80% Zeitersparnis. ... mehr


 
17.01.2019
Gesellschaften/Verbände


Erfolg im Kampf gegen frühkindliche Karies

... mehr

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) begrüßt die Entscheidung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), mit der dieser das Konzept der Zahnärzteschaft zur zahnmedizinischen Prävention bei Kleinkindern weitgehend umgesetzt hat. Für gesetzlich krankenversicherte Kleinkinder bis zum vollendeten 33. Lebensmonat sind jetzt 3 zusätzliche zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen vorgesehen. ... mehr


 
17.01.2019
Firmennachrichten

Uni Witten/Herdecke:

Beste Promotion in der Zahnmedizin 2018

... mehr

Dr. Fabian Schiml erhielt den Preis der Fördergemeinschaft Zahnmedizin für seine Arbeit über schonende Vorbereitungen für Keramikfüllungen. ... mehr


Erfahren Sie alles Wissenswerte über Kieferosteonekrosen (ONJ) in einem Fachbeitrag von Prof. Dr. med. Ingo J. Diel, PD Dr. Dr. med. Sven Otto und Prof. Dr. med. Tilman Todenhöfer und nehmen Sie anschließend an der kostenlosen interaktiven Fortbildung teil.

Zum Fachbeitrag

 

Steigern Sie mit einem komplett neuen Produktsystem, das 3s Power Cure von Ivoclar Vivadent, die Effizienz und Ästhetik Ihrer Kompositfüllungen der Klassen I und II.

Diese neue Technologie ist wissenschaftlich dokumentiert.

Ein kostenloses Webinar am Mittwoch, den 5. Juni  (14-15 Uhr), zeigt Ihnen die Vorteile auf, die Sie mit diesem System erreichen können.

 

 

Informationen und Anmeldung