27.01.2020
Gesellschaften/Verbände

Hygiene­maßnahmen und Infektions­kontrolle bei Patienten

Empfehlungen des RKI zum neuartigen Corona-Virus (nCoV)

... mehr

Bei dem neuartigen Coronavirus (2019) handelt es sich - wie bei dem SARS-Virus (2003) - um ein beta-Coronavirus. Eine gezielte Diagnostik von Verdachtsfällen ist molekularbiologisch möglich. Für Einrichtungen des Gesundheitswesens in Deutsc ... mehr


 
24.01.2020
Gesellschaften/Verbände


Telemedizinpreis 2020 geht an Lehrstuhl für Kinderschmerztherapie der Uni Witten/Herdecke

... mehr

Das Deutsche Kinderschmerzzentrum, Lehrstuhl für Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativmedizin der Universität Witten/Herdecke (UW/H) in Datteln, hat den Telemedizinpreis für eine therapiebegleitende App im Rahmen der Schmerztherapie junger erwachsener Schmerzpatienten verliehen bekommen. Programmiert wurde die App „Pain-T“ in Zusammenarbeit mit der Firma Smart-Q Softwaresysteme GmbH in Bochum. ... mehr


 
23.01.2020
Gesellschaften/Verbände

Abschied von Vizepräsidentin des VdZÄ-Dentista

Große Trauer: PD Dr. Dr. Christiane Gleissner ist verstorben

... mehr

PD Dr. Dr. Christiane Gleissner, Vizepräsidentin Gender Dentistry des Verbands der ZahnÄrztinnen-Dentista, ist am 16. Januar 2020 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

 

... mehr


 
21.01.2020
Event-Ankündigungen

In Bonn am 27. und 28. März 2020

GBO-Jahreskongress: Umfassende Kieferorthopädie

... mehr

Das German Board of Orthodontics and Orofacial Orthopedics (GBO) lädt am 27. und 28. März 2020 zum Jahreskongress nach Bonn. Thema des erneut hochkarätig besetzten Kongresses wird „Umfassende Kieferorthopädie“ sein, und das Programm, das Tagungspräsident Prof. Dr. Thomas Stamm zusammen mit dem Vorstand des GBO auf die Beine gestellt hat, lässt keinen Zweifel daran, dass auch die Erkenntnisse aus dieser Veranstaltung umfassend sein werden: Die Themen spannen einen weiten Bogen von der Dela ... mehr


 
20.01.2020
Gesellschaften/Verbände

Trauer um den Pionier der Professionellen Prävention

Prof. Dr. Per Axelsson im Dezember 2019 verstorben

... mehr

Mit großer Trauer informiert die Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM), dass Prof. Dr. Per Axelsson am 18.12.2019 im Alter von 86 Jahren in Stockholm verstorben ist. ... mehr


 
20.01.2020
Firmennachrichten

Die BZÄK fordert den unbedingten Stopp

Aufkauf von Zahnarztpraxen durch Fremdkapitalgeber

... mehr

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) erklärt zu den aktuellen kritischen Medienberichten über investorengeführte Versorgungszentren: (Zahn-)Medizin ist kein Anlage-Investment. Sie fordert das Aufkaufen von Zahnarztpraxen durch Fremdkapitalgeber wie z.B. Private-Equity-Fonds zu stoppen. Erste Erfahrungen mit solchen Konstrukten bestätigten die Sorge, dass in diesen Zahnärztegesellschaften in der Hand von Investoren „Verkaufsdruck“ auf die jungen Zahnärztinnen und Zahnärzte ausgeübt wird. ... mehr


 
17.01.2020
Event-Ankündigungen

Abstracteinreichung bis zum 30. Juni 2020 gewünscht

4. Gemeinschaftstagung der DGZ am 26.-28. November 2020 in Dresden

... mehr

Die Medizintechnik entwickelt sich mit großer Dynamik und lässt Auswirkungen auf die restaurative Zahnerhaltung und die Endodontie erwarten. Prävention bleibt weiter höchstes Ziel, erfordert künftig aber ergänzende Konzepte für Kariesrisikopatienten. Dresden bietet als Wissenschaftsstandort für die 4. Gemeinschaftstagung der DGZ im November 2020 ideale Rahmenbedingungen für einen Blick in die Zukunft. ... mehr


 
15.01.2020
Gesellschaften/Verbände


Grünes Licht für weitere Ausgabe elektronischer Praxisausweise an Zahnarztpraxen

... mehr

Wie die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) zum 15. Januar in Berlin mitteilte, wurde die Ausgabe elektronischer Praxisausweise an Zahnarztpraxen in ganz Deutschland wieder aufgenommen. Die zugelassenen SMC-B-Anbieter wurden durch die KZBV entsprechend informiert. D-Trust und T-Systems haben die Ausgabeprozesse bereits wieder gestartet.  ... mehr


 
14.01.2020
Firmennachrichten

Uni Witten/Herdecke

Förderung für das Zukunftsprojekt „Ai.vatar“

... mehr

Im Rahmen des Leitmarktwettbewerbs IKT.NRW erhält die Universität Witten/Herdecke (UW/H) als eines von 11 Projekten Förderung für ihr virtuelles Zukunftsprojekt „Ai.vatar - der virtuelle intelligente Assistent“. Nach der feierlichen Übergabe des Förderbescheids im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen beginnt nun die dreijährige Projektlaufzeit. Das Ziel von „Ai.vatar“ ist es, gemeinsam mit zwei Industriepartnern - HHVision aus K ... mehr


 
14.01.2020
Gesellschaften/Verbände


Welche zusätzlichen zahnärztlichen Leistungen stehen Pflegebedürftigen zu?

... mehr

Die neue Broschüre „Zusätzliche zahnärztliche Versorgungsangebote für Menschen mit Pflegebedarf oder einer Beeinträchtigung“ informiert über spezielle zahnärztliche Leistungen, die von der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) übernommen werden – in der Zahnarztpraxis, aber bei Bedarf auch in der Wohnung der Patienten, einer Wohngemeinschaft oder in einer Pflegeeinrichtung.  ... mehr


Warum ein sicherer Infektionsschutz für den zuverlässigen Betrieb der Zahnarztpraxis so wichtig ist und wie das am besten gelingt, erfahren Sie auf der Informationsseite
Hygiene schützt Leben‘. 

Weitere Informationen

Am 07. April 2020 von 14:00-15:00 Uhr erfahren Sie in unserem kostenlosen Live-Webinar relevante Handlungsempfehlungen für Ärzte und Zahnarztpraxen zum Thema Coronavirus.

Jetzt anmelden

Kennen Sie alle notwendigen Maßnahmen und Verhaltensweisen im Umgang mit COVID-19?

Hier kostenlose Informationen