11.08.2022
Gesellschaften/Verbände

Erhältlich im Download und gedruckt auf Bestellung

Zahnärztliche Kinderpässe und Einleger nun auch in 3 Sprachen

... mehr

Im vergangenen Jahr hat der Zahnärztliche Kinderpass in seiner 8. Auflage eine komplette Neubearbeitung erfahren. Nach rund 10 Monaten ist diese Auflage von 80.000 Exemplaren nun fast vergriffen. Da die Nachfrage nach dem Zahnärztliche Kinderpass, der nach dem Prinzip der Dokumentation der Zahngesundheitsbiografie gestaltet und konzipiert ist, weiterhin ungebrochen ist, ließ das IZZ BW nun nachdrucken. ... mehr


 
11.08.2022
Gesellschaften/Verbände


DVT-Fachkunde – jetzt noch online möglich

... mehr

Noch bis Ende dieses Jahres sind Fachkundekurse für die digitale Volumentomographie (DVT) auch online möglich. Die entsprechende Genehmigung des Bundesamtes für Strahlenschutz gilt bis zum 31.12.22. Wie es weitergeht, muss die Behörde noch entscheiden. ... mehr


 
10.08.2022
Gesellschaften/Verbände


Funktionstherapie zwischen Schaden und Nutzen

... mehr

Der Deutsche Arbeitskreis für Zahnheilkunde (DAZ) und die Initiative Unabhängige Zahnärzte Berlin (IUZB) laden zur ihrer gemeinsamen Berliner Herbsttagung ein: ... mehr


 
09.08.2022
Firmennachrichten


Rene Schiller als neuer Country Manager D-A-CH bei Kulzer

... mehr

Rene Schiller kennt die Healthcare-Branche. In seinen Positionen als Business Development Manager, Projetleiter oder zuletzt Geschäftsführer namhafter Unternehmen: Der 49-jährige Dipl.-Wirtschafts-Ingenieur will mit seiner Arbeit immer Sinn stiften – für Menschen und deren Lebensqualität. Diese Möglichkeit sieht er auch in der Dentalbranche und hat seine Arbeit am 1. Juli bei Kulzer begonnen. ... mehr


 
09.08.2022
Gesellschaften/Verbände


Budgetkürzungen vor der Sommerpause stellen Erfolge zahnärztlicher Prävention in Frage

... mehr

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat Anfang Juli einen Gesetzentwurf zur Stabilisierung der Finanzlage der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) vorgelegt. Das sogenannte GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG) umfasst unterschiedliche Maßnahmen zur Minderung der Finanzierungslücke der Gesetzlichen Krankenversicherungen.  ... mehr


 
05.08.2022
Interview

mit Dr. Ingo Baresel, Gründungsmitglied und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für digitale orale Abformung (DGDOA)

„Der Intraoralscanner kann ein Vorteil in der Patientengewinnung sein“

... mehr

Tatsache ist: Intraoralscanner sind eine der spannendsten Entwicklungen am aktuellen Dentalmarkt. Sie versprechen Abformungen schnell, digital und patientenfreundlich zu gestalten. Die Deutsche Gesellschaft für digitale orale Abformung (DGDOA) setzt sich für ihre Verbreitung und Weiterentwicklung ein. Wir haben mit dem Vorsitzenden, Dr. Ingo Baresel, gesprochen. ... mehr


 
04.08.2022
Gesellschaften/Verbände


Zahnärztliche Behandlungen: Anträge jetzt digital möglich

... mehr

Zahnärztliche Praxen können Behandlungen jetzt digital bei der Krankenkasse beantragen und anzeigen. Das bisherige Verfahren wird dadurch deutlich effizienter, einfacher und schneller. GKV-Spitzenverband und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hatten sich hierzu auf das Elektronische Beantragungs- und Genehmigungsverfahren – Zahnärzte (EBZ) verständigt.  ... mehr


 
01.08.2022
Gesellschaften/Verbände


Neue Leiterin DZR Kompetenzcenter GOZ/GOÄ/BEMA

... mehr

Zum 1. Oktober 2022 wird Frau Stefanie Schneider neue Leiterin des DZR Kompetenzcenters und Fachreferats GOZ/GOÄ/BEMA beim Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentrum. ... mehr


 
29.07.2022
Gesellschaften/Verbände

Vertragszahnärzteschaft kritisiert Kabinettsbeschluss zum GKV- Finanzstabilisierungsgesetz scharf und befürchtet massive Negativfolgen für die Patientenversorgung

GKV-Finanzgesetz: Minister streut den Versicherten Sand in die Augen

... mehr

Nachdem das Bundeskabinett gestern den Entwurf für das GKV Finanzstabilisierungsgesetz beschlossen hat, drohen durch die darin vorgesehenen drastischen Vergütungskürzungen und Budgetierungen gravierende Leistungskürzungen mit erheblichen Folgen für die Patientenversorgung. ... mehr


 
27.07.2022
Gesellschaften/Verbände


Austausch der TI-Konnektoren: KZVWL fordert Transparenz der Entscheidung der gematik

... mehr

Durch den Beschluss der Gesellschafterversammlung der gematik ist seit Februar 2022 klar: Alle TI-Konnektoren in den ärztlichen und zahnärztlichen Praxen bundesweit müssen wegen Zertifikatslaufzeitende sukzessive getauscht werden. ... mehr


Aufruf zur Online-Umfrage für ZÄ, ZMP und DH – Studie zu Gingivawucherungen
csm Bild 1 gingivawucherung.jpg 06f39e04d9a5f361cbe0cb540b51d060 43c9730af5

Prof. Dr. Christian Graetz et al., Universitätsklinikum Kiel, freuen sich über die Teilnahme an einer anonymisierten Umfrage. Zeitdauer ca. 10 Minuten. Die Studie untersucht, ob aus zahnmedizinischer Sicht eine adäquate Versorgung des o.g. Krankheitsbildes „gingivale Wucherungen“ vorliegt.