13.05.2020
Firmennachrichten


DG PARO launcht große Frühjahrs-Kampagne zur Wechselwirkung von Parodontitis und Diabetes

... mehr

Rund um den europäischen Parodontologietag am 12. Mai veröffentlichte die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) eine groß angelegte Öffentlichkeitskampagne, in der sie über die Wechselwirkung zwischen Diabetes und Parodontitis aufklärt. Die vor einem Monat gestartete Aktion konnte über ihre Landing Page bereits mehr als 8.000 interessierte Besucher aufklären. Per Social-Media kamen darüber hinaus schon über 100.000 Kontakte, trotz Corona, mit den Themen der Kampagne in Berührung. ... mehr


 
13.05.2020
Firmennachrichten

lege artis Pharma GmbH & Co. KG

Jetzt Desinfektionsmittel lieferbar

... mehr

Die lege artis Pharma GmbH + Co. KG mit Sitz in Dettenhausen bei Tübingen produziert und vertreibt seit über 70 Jahren Arzneimittel, Medizinprodukte und kosmetische Mittel für den Dentalbereich. Jetzt hat die Firma kurzfristig ihre Produktion umgestellt, um eine Lösung zur hygienischen Händedesinfektion für ihre Kunden herzustellen. ... mehr


 
12.05.2020
Firmennachrichten

Live-Webinare

Philips bietet Webinare zum Corona-Krisenmanagement in der Zahnärztlichen Praxis an

... mehr

Im März traf die Corona Krise Deutschland, das Gesundheitssystem und auch die Zahnärzteschaft vollkommen unvorbereitet. Es handelt sich dabei um eine komplett neue Situation für Praxisteams und Praxisinhaber. Zu Beginn der Pandemie wusste die Ärzteschaft im Allgemeinen wenig über das neue Virus. Mit jedem weiteren Tag wuchsen sowohl die Erkenntnisse als auch die Gewissheit, dass man sich an die Situation anpassen muss und kann. Knapp 2 Monate später ist es an der Zeit, erste Schlüsse und Handlungse ... mehr


 
11.05.2020
Gesellschaften/Verbände


Kurzarbeitergeld grundsätzlich auch für Zahnarztpraxen: Intervention der Bundeszahnärztekammer hat Erfolg

... mehr

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) begrüßt die aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA), nach der Zahnärzte und weitere Leistungserbringer im Gesundheitswesen nun grundsätzlich Kurzarbeitergeld erhalten können. Bis vor kurzem wurden Anträge auf Kurzarbeitergeld noch mit Hinweis auf Ausgleichszahlungen und einen kommenden Rettungsschirm pauschal zurückgewiesen. Die BZÄK hatte bereits Mitte April diese Handhabung gegenüber der BA kritisiert. ... mehr


 
08.05.2020
Firmennachrichten

Hain Lifescience GmbH lädt herzlich ein

Kostenfreie Webinare: "Auf dem mikrobiologischen Prüfstand - Antibiotika in der Parodontitistherapie"

... mehr

Die Referentin Dr. Sylke Dombrowa ist ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet der oralen Mikrobiologie. Im Rahmen von Online-Fortbildungen erklärt sie bspw. die Pathogenese der Parodontitis aus bakteriologischer Sicht und zeigt auf, welche Konsequenzen sich daraus für eine Therapie ergeben. Mehrere kostenfreie Webinare sind buchbar - das nächste findet am 19. Mai 2020 statt  - von 13 bis 14 Uhr.  ... mehr


 
08.05.2020
Gesellschaften/Verbände

Prof. Dr. Roland Frankenberger informiert

Die Immunkompetenz der Mundhöhle kann schlimme Covid-19-Verläufe mildern

... mehr

Der ZahnMedizin kommt im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie über die Gesunderhaltung der Mundhöhle eine besonders wichtige Rolle zu. Prävention stärkt die Immunkompetenz am Entstehungsort der Virusinfektion und hilft über diese Fitmacherfunktion, sie zu vermeiden oder ihren Verlauf zu abzumildern, so die Aussage von Prof. Dr. Roland Frankenberger (Uni Marburg) der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK). ... mehr


 
05.05.2020
Firmennachrichten

Der technische Service, E-Commerce und Projektgeschäft im Ausbau

Pluradent wird in Eigenverwaltung fortgeführt

... mehr

In Eigenverwaltung wird Pluradent uneingeschränkt fortgeführt und neu aufgestellt. Am 1. Mai eröffnete das Amtsgericht Offenbach das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über den größten deutschen Dentalhändler in Familienbesitz mit  über 800 Mitarbeitern allein in Deutschland. ... mehr


 
05.05.2020
Gesellschaften/Verbände


Corona-Lowckdown: Stresslevel höher als in Krisenzeit

... mehr

Mehr als 10.000 Personen aus der gesamten Schweiz haben an einer Umfrage zur Coronakrise der Universität Basel teilgenommen. Etwa die Hälfte der Befragten im Lockdown fühlen sich gestresster als vor der Coronakrise. In der erhobenen Phase des Lockdowns hat sich die Häufigkeit von schweren depressiven Symptomen fast verdreifacht. Auf der anderen Seite nimmt bei einem Viertel der Befragten im Lockdown der Stress ab. Die Forschenden haben zudem Verhaltensweisen identifiziert, die dem Stress entgegenwirke ... mehr


 
05.05.2020
Gesellschaften/Verbände

BZÄK: Die zahnärztlichen Flächenversorgung wird ausbluten

Coronakrise: Hohe Einnahmeausfälle und Fixkosten - jedoch keine Unterstützungsangebote

... mehr

Die Zahnarztpraxen in der Corona-Krise zu schützen und umgehend klare Regelungen beim Kurzarbeitergeld zu definieren, dazu fordert die BZÄK fordert die Bundesregierung auf. Einnahmeverluste bei hohen weiterlaufenden Betriebsausgaben und immensen Investitionskosten können viele Praxen nicht länger schultern. Insbesondere für junge Praxen mit hohen Krediten wird diese Situation mittlerweile existenzbedrohend. ... mehr


 
04.05.2020
Gesellschaften/Verbände

Die Politik verweigert dringend benötigte Hilfe

Coronakrise: Zahnarztpraxen erhalten keinen Schutzschirm

... mehr

Das Bundesministerium für Gesundheit hat am heutigen Montag, den 04.05.2020, die COVID-19-Versorgungsstrukturen-Schutzverordnung (COVID-19-VSt-SchutzV) erlassen. Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) kritisiert, dass damit die massiven negativen Auswirkungen der Corona-Krise für die vertragszahnärztliche Versorgung in Deutschland nicht abgefedert werden und die Verordnung nicht zur Sicherstellung einer flächendeckenden zahnärztlichen Versorgung beiträgt. Die Regelung sieht - im Gegensatz ... mehr