DGAZ-Präsidentin Prof. Dr. Ina Nitschke äußerte sich zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation.
© DGAZ/M.Spillner © DGAZ/M.Spillner
07.12.2017
Gesellschaften/Verbände


DGAZ begrüßt positive Entwicklungen im Bereich der Pflege

... mehr

Als "positive Entwicklung und Verbesserung der Gesamtsituation im Bereich der Pflege alter und hochbetagter Menschen" wertet die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Alterzahnmedizin (DGAZ), Prof. Dr. Ina Nitschke (Uni Leipzig / Uni Zürich) die vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) bekannt gegebenen Ergebnisse zur Entbürokratisierung und Steigerung des Personals in den Pflegeeinrichtungen in Deutschland. ... mehr


 
Dr. Peter Schmidt, mittlerweile am Lehrstuhl für Behindertenorientierte Zahnmedizin der Universität Witten/Herdecke, nahm stellvertretend für das Praxisteam den Preis von Dr. Lutz Laurisch, dem Vizepräsidenten der DGPZM, in Empfang.
Foto © DGPZM Foto © DGPZM
05.12.2017
Gesellschaften/Verbände


DGPZM-Praktikerpreis an Jenaer Praxis für Kinderzahnmedizin verliehen

... mehr

Der erste Praktikerpreis der Deutschen Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM) wurde anlässlich der 3. Gemeinschaftstagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung, zu der auch die DGPZM als Verbundgesellschaft gehört, am 25. November 2017 in Berlin verliehen. ... mehr


 
Dr. A. Pathe bei der zahnmedizinischen Untersuchung und Behandlung einer Patientin während eines Mobilen Einsatzes in einer entlegenen , ländlichen Region im Westen Kenias.
Bild: Jan Bruns, 2015 Bild: Jan Bruns, 2015
05.12.2017
Firmennachrichten


Zahnarzt steht zur Wahl zum "Thüringer des Jahres 2017"

... mehr

Vorstandsmitglied der "dentists-for-africa" (DfA) und Zahnarzt Dr. Andreas Pathe aus Neustadt (Orla) steht bei der Abstimmung zur Wahl "Thüringer des Jahres 2017", nachdem er bereits im September 2017 für sein Engagement bei Dentists for Africa (DfA) zum Thüringer des Monats gewählt worden war. ... mehr


 
04.12.2017
Firmennachrichten

DZR und Deutsche Apotheker- und Ärztebank luden ein

Zahnärzte-Unternehmerabend war erfolgreich

... mehr

Die Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentren (DZR) haben auch in diesem Herbst wieder in Kooperation mit der Deutschen Apotheker- und Ärztebank zum Zahnärzte-Unternehmerabend eingeladen. Eine Tradition, die bereits seit 13 Jahren fester Bestandteil der Dentalbranche ist. Halt machte der Zahnärzte-Unternehmerabend in insgesamt sechs Städten, in denen die über 600 Teilnehmer ein mitreißendes Abendprogramm und renommierte Experten zum zentralen Thema „Persönlichkeit zeigen: Überzeugen. Motivieren. G ... mehr


 
Wenn strikt die Schutzmaßnahmen in der Praxis eingehalten werden,  besteht keine Infektionsgefahr.
fotolia.com fotolia.com
01.12.2017
Firmennachrichten

Broschüre und Youtube-Video beantworten die häufigsten Fragen

Welt-Aids-Tag: Keine Angst vor HIV, HBV und HCV

... mehr

Der Bundesverband der Zahnmedizinstudenten in Deutschland (BdZM) und die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) weisen anlässlich des Welt-Aids Tages am 01. Dezember darauf hin, dass die meisten Sorgen vor einer eventuellen Übertragung von HIV, HBV oder HCV im Praxisalltag unbegründet sind. ... mehr


 
01.12.2017
Firmennachrichten


Ivoclar Vivadent erweitert Geschäftsleitung

... mehr

Die Geschäftsleitung von Ivoclar Vivadent hat sich zum 1. Dezember 2017 verstärkt. Michael Taube ist neuer Chief Marketing Officer und Diego Gabathuler ist als Head of Sales für die Region Europa, Naher und Mittlerer Osten sowie Afrika (EMEA) zuständig. ... mehr


 
30.11.2017
Gesellschaften/Verbände

Dentists for Africa setzen sich für HIV-positive Menschen in Kenia ein

Welt Aids Tag - am 1. Dezember

... mehr

Der Welt-Aids-Tag findet jedes Jahr am 1. Dezember statt. Es ist eine Gelegenheit für Menschen weltweit, gemeinsam gegen HIV zu kämpfen, Unterstützung für Menschen mit HIV zu zeigen und an diejenigen zu erinnern, die an einer AIDS-bedingten Krankheit gestorben sind. Der 1988 gegründete Welt-Aids-Tag war der erste globale Gesundheitstag überhaupt. ... mehr


 
29.11.2017
Gesellschaften/Verbände

Multimediales Informationsangebot

Wie Sie richtig zahnärztliche Heilmittel verschreiben

... mehr

Seit Juli dieses Jahres ist die neue zahnärztliche Heilmittel-Richtlinie in Kraft, die die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) als stimmberechtigte Trägerorganisation im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) durchgesetzt hatte. Mit der Richtlinie als verbindliche Rechtsgrundlage können Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte Heilmittel im Rahmen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) verordnen. Der Heilmittel-Katalog ist dabei fachlich ganz auf die spezifischen Erfordernisse der zahn ... mehr


 
28.11.2017
Firmennachrichten


Health AG gewinnt drei Awards in Folge

... mehr

Die Health AG konnte eine weitere Bewerbung in einen Award verwandeln und freut sich im Herbst über drei Auszeichnungen in Folge für ihre Kommunikationsleistungen: erst Red Dot, dann Econ und nun Famab. ... mehr


 
27.11.2017
Firmennachrichten


Michael Evelt neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender der KZVWL

... mehr

Die Vertreterversammlung (VV) der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KZVWL) hat am 24. November 2017 in Dortmund Michael Evelt in den Vorstand gewählt. ... mehr



Die CompuGroup Medical Deutschland AG und die ZIS GmbH haben sich auf eine einvernehmliche Regelung bezüglich der TI-Anbindungen verständigt.

Hier erfahren Sie mehr ...