26.11.2021
Gesellschaften/Verbände


VOCO Weihnachtsspende: 20.000 Euro für Ärzte ohne Grenzen

... mehr

Auch in diesem Jahr folgt der Dentalhersteller VOCO dem bewährten Motto „Spenden statt schenken“ und unterstützt die internationale Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen mit 20.000 Euro. Bereits zum dritten Mal in Folge ist das Cuxhavener Unternehmen Partner der „Aktion Weihnachtsspende“.  ... mehr


 
25.11.2021
Gesellschaften/Verbände

Die KZBV zu neuer Regelung im Infektionsschutzgesetz

Zahnärzte sind stocksauer auf die Ampel

... mehr

Die Zahnärzte laufen Sturm gegen eine neue Regelung im Infektionsschutzgesetz (IfSG), nach der laut § 28b IfSG auch Zahnarztpraxen verpflichtet werden, jeden Tag sämtliche Beschäftigte einer Praxis, auch Geimpfte, sowie sämtliche Besucher (nicht Patienten) testen und parallel umfangreichste Dokumentationen an die Gesundheitsämter verfassen müssen. Verstöße sollen mit einem Bußgeld von bis zu 25.000,-€ geahndet werden.  ... mehr


 
25.11.2021
Firmennachrichten


KZBV: Aussetzung der Test- und Dokumentationspflicht des IfSG

... mehr

Die seit dem 24.11. geltenden neuen Regelungen des Infektionsschutzgesetz (IfSG) zur Testpflicht für geimpftes und genesenes Personal in Arzt- und Zahnarztpraxen ist auf großen Widerstand der Vertragszahnärzte gestoßen.  ... mehr


 
25.11.2021
Gesellschaften/Verbände

Vertreterversammlung positioniert sich zu politischem Neuanfang

Forderungen und Erwartungen an die künftige Regierung

... mehr

Hinsichtlich des politischen Neuanfangs in Deutschland hat die Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) im engen Schulterschluss mit Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) grundlegende Forderungen und Erwartungen an die künftige Bundesregierung formuliert. ... mehr


 
24.11.2021
Gesellschaften/Verbände


Umsetzung des neuen Infektionsschutzgesetzes in Zahnarztpraxen ist unverhältnismäßig und absurd

... mehr

Die mit den Stimmen der Ampel-Koalition beschlossenen Änderungen des Infektionsschutzgesetzes gelten ab dem 24. November 2021 und enthalten eine massive und aus Sicht des BDIZ EDI unverhältnismäßige Verschärfung für die Zahnarztpraxis.  ... mehr


 
24.11.2021
Firmennachrichten


Vier Wochen voller Rabatte & Aktionen – das W&H Weihnachtsshopping starts now

... mehr

Die Vorweihnachtszeit steht in diesem Dezember ganz im Zeichen der Farbe Grün, denn W&H packt einen Adventskalender der besonderen Art. Freuen Sie sich auf wöchentlich wechselnde Aktionen – darunter attraktive Rabattierungen, Produktzugaben und ein Gewinnspiel. ... mehr


 
23.11.2021
Gesellschaften/Verbände

25.11.2021: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Häusliche Gewalt: Zahnärzte oft erste und einzige Zeugen

... mehr

Nicht immer sind die Folgen von Gewaltanwendung im häuslichen Umfeld offensichtlich. Während jeder ein blaues Auge, blutige Lippen oder ausgeschlagene Zähne eher mit der tätlichen Auseinandersetzung in Verbindung bringt, sind die Spuren der Häuslichen Gewalt in vielen Fällen versteckter. ... mehr


 
22.11.2021
Event-Berichte


Wrigley Prophylaxe Preis 2021: Schallzahnbürsten leider kein Ersatz für Zahnseide & Co

... mehr

Am 19.11.2021 wurden die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen Wrigley Prophylaxe Preises bekannt gegeben. Die Jury kürte Forscherteams aus Basel, Freiburg und Gießen, Düsseldorf, München und Erlangen. ... mehr


 
19.11.2021
Gesellschaften/Verbände

Bundeszahnärztekammer: Alle Kräfte in der vierten Corona-Welle bündeln

Die Zahnärzteschaft steht zur Unterstützung bei Impfung bereit

... mehr

Angesichts der stark steigenden Corona-Infektionszahlen mit immer neuen Rekordwerten steht die Zahnärzteschaft bereit, bei der dringend notwendigen Beschleunigung der Booster-Impfung zu unterstützen. Die Zahnärzteschaft positioniert sich an der Seite ihrer impfenden ärztlichen Kolleginnen und Kollegen, wie die Bundeszahnärztekammer klarstellt. ... mehr


 
18.11.2021
Gesellschaften/Verbände

Zahnmedizinische Betreuung ist für Pflegebedürftige unverzichtbar und stellt kein Corona-Risiko dar

DGAZ empfiehlt zusätzlich „2G+“-Setting in der vierten Welle

... mehr

Die aktuelle Corona-Krise konnte zeigen, dass zahnärztliche Teams bei der Infektionsprophylaxe außerordentlich gut aufgestellt sind. Im Jahr 2020 bestand in der Zahnmedizin die niedrigste Infektionsinzidenz aller Gesundheitsberufe in Deutschland. Deshalb fanden zahnärztliche Behandlungen ab Mai 2020 auch wieder weitgehend regulär statt. Pflegeeinrichtungen waren jedoch in längeren Lockdown-Phasen für zahnärztliche Teams gesperrt. ... mehr


Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm FINAL Kako 22 Ausschnitt Klein.jpg 4049048a638c59a992c19f66c7254581 3bd8b3414d

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Die Versorgung zahnloser Kiefer im digitalen Workflow“ von Permadental am 04.02.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die digitale Prothetik, Planung und Abrechnung der Leistungen, sowie über den Workflow zwischen Praxis und Labor.

Jetzt kostenlos anmelden